Die Suche ergab 5180 Treffer

von hugoderwolf
20 Jan 2020 - 8:34
Forum: OffTopic
Thema: NAMM 2020
Antworten: 115
Zugriffe: 3410

Re: NAMM 2020

Der "kleine Ingenieur" entwickelt Consumer-Elektronik, die jährlich in 6-stelligen Stückzahlen verkauft wird.
von hugoderwolf
19 Jan 2020 - 18:50
Forum: OffTopic
Thema: NAMM 2020
Antworten: 115
Zugriffe: 3410

Re: NAMM 2020

Das ist nicht nötig, ich weiß, dass es Wucher ist und dass sich der Preis nur dadurch rechtfertigt, dass es keine Konkurrenz auf dem Markt gibt. Da du dich mit Produktentwicklung und den betriebswirtschaftlichen Hintergründen ja bestens auszukennen scheinst, solltest du die einmalige Gelegenheit er...
von hugoderwolf
18 Jan 2020 - 21:25
Forum: OffTopic
Thema: NAMM 2020
Antworten: 115
Zugriffe: 3410

Re: NAMM 2020

aber (es wurde/wird andernorts bestimmt schon diskutiert) ist solches tun eigentlich noch moralisch/ethisch ok? Die Nummer ist zwar irgendwie reichlich Asi, aber auf der anderen Seite, wenn man sich die NAMM-Neuerungen so ansieht, ist es vielleicht wirklich ganz belebend für den Markt, wenn Uli das...
von hugoderwolf
20 Nov 2019 - 8:17
Forum: Hardware, Synthesizer & Effekte
Thema: Behringer Wing - X32 Nachfolger
Antworten: 25
Zugriffe: 1735

Re: Behringer Wing - X32 Nachfolger

Uli schläft halt auch nicht. Das hat aber glaubich nicht nur Vorteile. (bang)
von hugoderwolf
11 Nov 2019 - 20:41
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Geil, inklusive Navi Professional, Ledersitzen, Tempomat, und sogar Fußmatten! (clap)

Viel Vergnügen mit dem neuen Spielzeug! (hallo
von hugoderwolf
17 Okt 2019 - 7:54
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

So wie ich Rolle kenne, meint er es todernst. Jeder weiß doch, dass die Musik im Equipment liegt. Das wirst du schon auch noch lernen, wenn du dir mal was Gescheites leisten kannst. (hallo
von hugoderwolf
14 Okt 2019 - 16:49
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Nun Hugo macht genau das HOFA mit Software und Plugins, die Geräte der virtuellen Art sind, denn nicht: https://hofa-plugins.de/ Zur Qualität des durchgeführten Tests habe ich ja weiter oben einiges (konkret) erläutert. Das Portfolio an Plugins, das Hofa am Start hat, kann man auch ohne Verständnis...
von hugoderwolf
14 Okt 2019 - 8:24
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Geräte wie der Kemper werden in der Entwicklung mit einer Vielzahl von Testtönen zum Original verglichen, solche Test werden in ähnlicher Form auch bei Testberichten gemacht. Na du weißt ja ganz genau bescheid. Der Unterschied ist: in der Entwicklung muss am Ende auch ein belastbares Ergebnis herau...
von hugoderwolf
09 Okt 2019 - 11:39
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Rolle hat geschrieben:
09 Okt 2019 - 11:04
DANKE Hugo!

das ist so eine "Annie Hall" Situation wie man sie sich oft im Leben wünscht:

(ab ca. 1:50)

https://www.youtube.com/watch?v=vTSmbMm7MDg
:lol: :lol: :lol:
Das trifft es. (hallo
von hugoderwolf
09 Okt 2019 - 10:17
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Auweia, das Hofa-Video ist ja kaum erträglich. Der selbstgefällige Stolz, mit dem da Unterschiede gefunden werden, illustriert recht deutlich den Zustand der Branche. Wem die letzten 1% fehlen, kann sich im Forum schon feiern lassen. Aber wem die letzten 10% fehlen, dem fehlt zehn mal soviel, dann i...
von hugoderwolf
07 Okt 2019 - 8:52
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

@Hugo: taugt der Kemper aktiv auch als Bass-Amp? Natürlich mit passender Box ... Ohne jetzt als Bassist sprechen zu können, wird das Teil swiw auch dafür durchaus gern genommen. Es spricht erstmal nichts dagegen und es werden auch ein Haufen Bassamp-Profile mitgeliefert. Ob die 600W in allen Bass-L...
von hugoderwolf
06 Okt 2019 - 21:38
Forum: Studio Know How
Thema: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?
Antworten: 106
Zugriffe: 5354

Re: Längerfristige Erfahrungen mit Kemper Profiling Amp?

Zum einen isst das Auge mit, zum anderen kommt von dem Bühnensound ja auch noch ein Teil auf den FOH mit. Am schlimmsten ist es bei Schlagzeugern. Ich habe schon Bands mit komplett ohne Amps etc. gehört. Super Musiker, klang aber total steril. Ach komm, wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen. Ich...
von hugoderwolf
04 Okt 2019 - 18:52
Forum: Apple Mac OS
Thema: when i'm sixtyfour - 64bit
Antworten: 44
Zugriffe: 2299

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Wobei MotU und M-Audio das auch noch ganz gut machen... Naja, zumindest Motu schläft da auch gerade noch den Schlaf des gerechten, jedenfalls für die USB-Interfaces (828x und Konsorten). Die aktuellen Treiber sind von 2017 und man darf immer schön die Warnmeldung wegklicken, dass mit dem Zeug bald ...
von hugoderwolf
25 Sep 2019 - 22:57
Forum: Studio Know How
Thema: Vergleich summieren Digital/Analog und die Audioengine...
Antworten: 206
Zugriffe: 78655

Re: Vergleich summieren Digital/Analog und die Audioengine...

Mit Jack handelst du dir ein Resampling im Signalweg ein. Warum importierst du nicht einfach Stems als Audiofiles?
von hugoderwolf
09 Sep 2019 - 16:41
Forum: OffTopic
Thema: Auffe Maloche - Woran ich gerade arbeite...
Antworten: 40
Zugriffe: 2484

Re: Auffe Maloche - Woran ich gerade arbeite...

Wir ham da gerade das hier endlich aus der Tür gekriegt:
https://de-de.sennheiser.com/momentumwireless

So wo wir gerade beim Nuttenthema sind. :mrgreen:

Klingt tatsächlich sensationell, aber hört dabei besser nicht auf mich. (hallo