Die Suche ergab 197 Treffer

von mr riös
09 Aug 2020 - 0:56
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

vielen dank! - langsam blicke ich ein wenig durch... - ein wenig... ...habe nun alle dateien angesehen - sie sind voll mit diesen "krummen" sustainwerten - hatte bislang gedacht, dass diese werte zu den noten gehören, die ja alle unterschiedliche "längen" bis zu dem punkt haben, an dem "sustain 0" k...
von mr riös
08 Aug 2020 - 12:40
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

womit spielst du das piano ab? weil uU zB wenn mit exs aka sampler koennte es uU sein, dass sich etwas (irrtuemliches midiCC) beim release verstellt... also das piano hat ein pianist eingespielt und mir die datei geschickt - ich hab sie in logic geladen und spiele sie mit dem standard steinway pian...
von mr riös
08 Aug 2020 - 12:30
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

Re: flex time ändert den klang ?

wenn du das wirklich akkurat haben willst, muss du auf spezialisten zurückgreifen und zb melodyne bemühen..... ich befürchte melodyne wird da nicht wesentlich besser klingen. das lebt davon im kontext sinnvoll zu funktionieren, die qualität des timestretchings selber ist dabei weniger gut als man g...
von mr riös
08 Aug 2020 - 12:29
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

Re: flex time ändert den klang ?

....u just discovered the downside of realtime stretching.... das funzt so weit so gut auf artifiziellem material....bei akkustisch feinstofflichem ist es nicht wirklich schön.....auch beim time/pitch stretch platzhirsch abelton lässt das in dieser disziplin immer zu wünschen übrig.... wenn du das ...
von mr riös
08 Aug 2020 - 12:28
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

Re: flex time ändert den klang ?

Es gibt noch zwei weitere Möglichkeiten. 1. In den 80ern hat Mutt Lange bei Def Leppard mit Picking je Saite einzeln aufgenommen, indem nur die Töne auf einer Saite gespielt wurden. Damit hate er die Möglicheit, die Saiteneinzln zu kontrollieren. Das könnte man auch mit Flex od. mit Schnitten nuzen...
von mr riös
07 Aug 2020 - 13:51
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

tja, nun doch nochmal: bearbeite immer noch dieselbe datei mit 2 spuren (midi piano und audio gitarre) - habe jetzt den 5. von acht sätzen mit der gitarre aufgenommen - wieder ist es so, dass das piano ca 9 db lauter wird, wenn ich die aufnahme starte - bei reiner wiedergabe ist das piano dann wiede...
von mr riös
07 Aug 2020 - 11:07
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

Re: flex time ändert den klang ?

bearbeite hier gerade audio (e ak gitarre) - hatte da die idee, mit flex time ... ... ... alles schlechter als polyphon - aber polyphon ist auch deutlich schlechter als das original ohne flex time kann man da was machen? Man kann am besten die Flextimefinger davon lassen. Akustikgitarre lebt vom Ph...
von mr riös
07 Aug 2020 - 0:04
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

Re: flex time ändert den klang ?

ja, komplett "künstlich" mache ich das ja auch nicht - ich bearbeite vorhandene temposchwankungen - z b soll ein ritardando statt bis auf 42bpm dann auf 40 bpm runter - oder so ähnlich was mich aber wirklich betrübt ist, dass der klang der kompletten region ins blecherne driftet, wenn ich flex time ...
von mr riös
06 Aug 2020 - 21:32
Forum: Logic X
Thema: flex time ändert den klang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 357

flex time ändert den klang ?

hallo zusammen bearbeite hier gerade audio (e ak gitarre) - hatte da die idee, mit flex time ein paar ritardando und fermate stellen zu bearbeiten - das funktioniert auch - aber: sobald ich flex time einschalte, ändert sich der klang, wird blechern, nicht mehr schön :-( habe flex modus polyphon gewä...
von mr riös
06 Aug 2020 - 21:27
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

hi zusammen ja, die event liste sieht so aus (sustain, volume, ...) - aber ich verstehe immer noch nicht, wie man diese werte editiert, bzw warum da welcher wert steht habe jetzt mal alles ab zählzeit 1 des taktes, wo das ausklingen beendet sein soll, in der event liste gelöscht - das funktioniert z...
von mr riös
27 Jul 2020 - 20:58
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

Der Lang ausklingende Schlussakkord könnte durch das Sustain-Pedal (CC 64) kommen. Das kann man sich auch in der Piano-Roll anzeigen lassen. wie? Unplausible Lautstärkeschwankungen können von der Control-Change Expression (CC 11) kommen. was ist das und wie kann ich das ändern/editieren? Am besten ...
von mr riös
27 Jul 2020 - 18:36
Forum: Logic X
Thema: midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"
Antworten: 18
Zugriffe: 435

midi datei tonlänge und volume parameter führen ein "eigenleben"

hi zusammen mal wieder was "mysteriöses" in meinem logic - diesmal hab ich probleme mit dem volume und tonlängen - ich habe hier 8 stücke eines albums - zwei spuren, einmal gitarre, einmal klavier - das klavier wurde mir als midi datei geschickt, ich höre es in logic mit einem standard steinway pian...
von mr riös
15 Jul 2020 - 15:36
Forum: Logic X
Thema: spurschreibschutz :-(
Antworten: 18
Zugriffe: 666

Re: spurschreibschutz :-(

hi zusammen da ich das mixer fenster bislang nicht benutzt hab, muss ich es anders gemacht haben - habe jetzt ein tutorial gefunden (mastern), in dem der weg beschrieben wurde - dort wird gesagt, dass man im info fenster nach rechtsklick auf die master spur im einblendmenü dann "spur erstellen/creat...
von mr riös
12 Jul 2020 - 21:09
Forum: Logic X
Thema: spurschreibschutz :-(
Antworten: 18
Zugriffe: 666

Re: spurschreibschutz :-(

ja, das funktioniert - wenn ich eine meiner beiden problemspuren anklicke und dann das h drücke (also die hide taste aktiviere), dann hab ich ja in allen spuren das "H" und wenn ich meine beiden pflegefälle dann mit "H" markiere, dann sind sie ausgeblendet und das "H" oben über den spuren ist orange...
von mr riös
12 Jul 2020 - 13:18
Forum: Logic X
Thema: spurschreibschutz :-(
Antworten: 18
Zugriffe: 666

Re: spurschreibschutz :-(

du kannst spuren ein und ausblenden, mit command-h üblicherweise wenn ich mich richtig erinnere. ich würde aber davon abraten. ich hab das eine zeitlang verwendet um spuren, die ich noch in der session haben will, aber nicht mehr verwende (gebouncte melodyne ara tracks z.b., weil das ein relativ un...