Die Suche ergab 103 Treffer

von cruelty
16 Feb 2009 - 11:18
Forum: Logic 8
Thema: Eigene Drums in Ultrabeat einfügen
Antworten: 6
Zugriffe: 668

Re: Eigene Drums in Ultrabeat einfügen

hat es einen besonderen Grund warum du nicht den EXS24 nimmst? alleine der coole stepsequencer ist mehr als grund genug... hast du es mit der init funktion probiert? es gibt irgendwo ein spezial sample init set. dann sind keine weitere klangverwurstungen drauf und das sample sollte (erstmal) so kli...
von cruelty
05 Feb 2009 - 16:47
Forum: Hardware, Synthesizer & Effekte
Thema: Frage zu Roland Expansion Boards (SRX und SR-JV80)
Antworten: 4
Zugriffe: 876

Re: Frage zu Roland Expansion Boards (SRX und SR-JV80)

gern geschehn :) ich hab leider nur nen JV1080. darum kann ich die spezifischeren fragen zum xv5080 nicht beantworten. die srx boards kenne ich auch nicht. an JV boards habe ich die orchestral 1 sowie die vintage synths. beides super dinger - ob die für dich taugen kann ich allerdings schlecht sagen...
von cruelty
05 Feb 2009 - 9:37
Forum: Hardware, Synthesizer & Effekte
Thema: Frage zu Roland Expansion Boards (SRX und SR-JV80)
Antworten: 4
Zugriffe: 876

Re: Frage zu Roland Expansion Boards (SRX und SR-JV80)

zu 1. die roland synths der JV, XV, XP (und noch einige andere) serien sind sample basiert. das heißt, sie haben zahlreiche multisamples in ihrem ROM. diese multisamples werden als wellenformen bezeichnet. aus diesen wellenformen lassen sich nun durch layering und zahlreichen synthese funktionen pat...
von cruelty
29 Jan 2009 - 7:25
Forum: Logic 8
Thema: rechte maustaste + löschen mit entf.
Antworten: 7
Zugriffe: 611

Re: rechte maustaste + löschen mit entf.

Nee, da hast Du nicht recht gelesen: Der OP kann mit Cmd ein zusätzliches Werkzeug aufrufen (Stift), aber das will er nicht. Stattdessen kann er jetzt den Stift auf die rechte Maustaste legen. Dadurch verliert er aber das Kontextmenü, das normalerweise dort liegt. Das Kontextmenü erreicht er jetzt ...
von cruelty
28 Jan 2009 - 20:02
Forum: Logic 8
Thema: rechte maustaste + löschen mit entf.
Antworten: 7
Zugriffe: 611

Re: rechte maustaste + löschen mit entf.

super! vielen dank!!!
von cruelty
28 Jan 2009 - 19:27
Forum: Logic 8
Thema: rechte maustaste + löschen mit entf.
Antworten: 7
Zugriffe: 611

rechte maustaste + löschen mit entf.

servuz, ich bin ein mac neuling und gerade erst von 5.5.1 unter xp auf logic 8 gewechselt. jetzt habe ich noch einige kleine problemchen mit dem workflow. 1. bekomme ich es irgendwie hin, dass ich mit klicken der rechten maustase leere sequencen im arrangementfenster sowie noten im pianoroll editor ...
von cruelty
27 Jan 2009 - 19:53
Forum: Logic 8
Thema: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!
Antworten: 13
Zugriffe: 10619

Re: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!

jetzt gehts. hab logic einfach noch ein weiteres mal gestartet und jetzt sind se alle da. naja, ich wunder mich mal nicht sondern freu mich lieber :)
danke an alle für die hilfe!!!
von cruelty
27 Jan 2009 - 19:30
Forum: Logic 8
Thema: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!
Antworten: 13
Zugriffe: 10619

Re: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!

also es gibt ja je nur eine components version von den TAL plugs. wenn die angeblich unter logic funzt, müssten die das ja auch bei mir tun. also was könnte ich denn nur falsch machen? ich habe auf das zip file doppelgeklickt und das dann entstandene components file einfach in den besagten ordner ko...
von cruelty
27 Jan 2009 - 17:50
Forum: Logic 8
Thema: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!
Antworten: 13
Zugriffe: 10619

Re: AU Installieren und in Logic einbinden?!?!

hi, bin auch gerade von logic 5.5 pc auf den mac umgestiegen und habe selbiges problem. hab mir die freeware plugs von TAL gezogen. die kommen als gezipte component files. hab die wie beschrieben unter mac hd/library/audio/plug ins/components verschoben aber der au-manager erkennt die nicht. was mac...
von cruelty
28 Nov 2008 - 11:08
Forum: Logic Audio 5.x
Thema: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"
Antworten: 18
Zugriffe: 827

Re: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"

nochmal danke! stimmt, da gibts ja auch noch dem MTC. aber welche synths können mit dem denn was anfangen? ich sehe hier ein wissenslücke bei mir... :oops: MMC...weiß gar nicht was das sein soll. werden da auch songtempo infos gesendet? die wissenslücken werden ja immer größer... :roll: aber was sol...
von cruelty
28 Nov 2008 - 8:59
Forum: Logic Audio 5.x
Thema: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"
Antworten: 18
Zugriffe: 827

Re: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"

ne stehst du auch nicht , nur es ist so, das wir das Thema schon so oft hatten und es einfach keine Lösung gibt. ( Auch für andere Probleme - siehe Suche ). Die Midi-Clock ist ein überbleibsel , welche vermutlich in absehbarer Zeit komplett aus Logic rausfliegt und auch nicht mehr richtig Supportet...
von cruelty
27 Nov 2008 - 13:26
Forum: Logic Audio 5.x
Thema: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"
Antworten: 18
Zugriffe: 827

Re: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"

hmm, mir ist schon klar, dass das problem sehr speziell ist. allerdings haben zur zeit ja mehrere synths probleme mit eingehender midi-clock (der blofeld z.b. wohl auch...). also so völlig allein kann ich mit diesem problem doch gar nicht stehen, oder? hat niemand eine lösung? "es geht leider nicht ...
von cruelty
18 Nov 2008 - 14:11
Forum: Logic Audio 5.x
Thema: Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"
Antworten: 18
Zugriffe: 827

Midi Clock für einzelnen Midi-Out "weg-filtern"

hallo erstmal :) ich nutze seit vielen vielen jahren logic 5.5.1. auf pc und bevor ich mir irgendwann nächstes jahr endlich mal nen mac hole (und damit auch mal auf por 8 update) müssen noch einige probleme gelöst werden. ich habe seit neuestem einen use audio plugiator. dieser hat enorme probleme b...