Audio Units Sammlung - Freeware

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
cruelty
Doppel-As
Beiträge: 113
Registriert: 18 Nov 2008 - 13:59
Logic Version: 10

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von cruelty » 04 Dez 2019 - 8:42

muki hat geschrieben:
02 Dez 2019 - 20:23
Full Bucket Vocoder FBVC

ein korg vc10 vocoder simulation...

https://www.fullbucket.de/music/fbvc.html


ich bekomme es bei mir in logicX 10.4.7 trotz relogin nicht angezeigt
im pluginmanager ist es allerdings gelistet und validiert
keine ahnung, wo es sich versteck haelt oder ich tomaten auf den augen habe

in hostingAU scheint es als audioFX auf

edit:
jetzt gibt es ein update auf 1.0.1 und es scheint als audioFX in logicX auf :-)

Bild
Nach Neustart des Rechners findet man das Plug In mit der Bezeichnung "FBVC" ganz normal in der Plug In Liste.

Ich habe es aber leider nicht geschafft da einen Ton raus zu bekommen. Ich blicke nicht, wie ich da Audio Signale rein bekomme (also eine Eingangszuweisung machen kann). Und auch eine MIDI Steuerung bekomme ich nicht hin. Wäre für beides für Tipps dankbar.
Habe es als Effekt PlugIn und als Instrument PlugIn versucht.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 04 Dez 2019 - 16:04

ich habe da auch noch keinen ton rausbekommen
mal weiter forschen, wie das funktioniert
vermute mal, irgendwie uU ueber sidechain?

> Habe es als Effekt PlugIn und als Instrument PlugIn versucht

instrument???
als instrument scheint es bei mir NICHT auf
sondern nur als FX bzw im instruments-slot als "AU MIDI controlled effects"

ah! edit:
es funktioniert:

als "au midi-controlled effect" im instrument slot laden
dann in der gui bei input statt MIC eine wav datei laden (3 sind ja dabei, zB "Guten MOrgen")
und dann laesst sich das ding spielen :-)
muki
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2793
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent » 04 Dez 2019 - 16:11

Ich kenne nun diesen Vocoder nicht, aber Du hast normal eine Audiospur, die abgegriffen wird z.B. über Sidechain, und dann eine MIDI-Spur auf der Du dann Töne spielst, die dann das ausspucken. Da bin ich jetzt echt etwas verwundert, denn Du müsstest beide Signale reinbekommen.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 04 Dez 2019 - 17:38

ich habe doch gerade geschrieben, wie man es zum laufen bekommt...???
muki
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2793
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent » 04 Dez 2019 - 20:29

Das muss sich dann überschnitten haben, denn das was bei Dir unter edit steht, stand nicht da, als ich es gelesen hatte. Kommt vor.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 04 Dez 2019 - 20:51

ja...sorry..ok...kommt vor...

es ist halt auch ein sehr spezielles problem, was nur speziell geloest werden kann
sprich: FBVC ist sehr speziell, vocoder ist nochmals speziell mit audio in/midi in handling und zum drueberstreuen ist
logic nochmals super sehr speziell mit solcherlei, bzw midisteuerung von audio und sidechaining

der developer hat kein logic
kann das mehrfach-spezielle nicht testen
dadurch gabs eine nicht funktiionierende v1.0
und eine +/- funktionierende nachreichung v1.0.1

es gibt einen kvr thread, da ist der dev auch kontaktierbar dabei
https://www.kvraudio.com/forum/viewtopi ... 6&t=535707

aaalso:
ein bisserl rumprobiert

1)
mit sidechain hab ich noch nix zum laufen bekommen
weder direkt noch, was sonst funktioniert, ueber trackstack

2)
als instrument (midicontrolledFX) geht

a) wenn man statt MIC eine audiodatei (wav) auswaehlt
da spielt es dann die audiodatei vocodermaessig per miditastatur ab

und
b)
ab preset 16 sind lauter preset sounds, die auch ohne MIC/audio input hoerbar funktionieren
dann ist der vc10 quasi string synthesizer mit 20band eq

also: diese 2 sachen funktionieren und ergeben hoerbare toene

aber noch weiss ich nicht
a) wie es als reiner FX funktioniert - da kommt auch nix raus und
b) wie/ob es mit audiospur, uU live input bzw sidechain funktioniert - da kommt bei mir vorerst auch nix raus

ich vermute, das sind uU auch logic routing spezialitaeten von denen der logic-agnostische dev nix wissen kann

vielleicht mag geheimagent checken, wie es unter cubase laeuft?
muki
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 381
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von bitzone » 04 Dez 2019 - 22:43

muki hat geschrieben:
04 Dez 2019 - 20:51
ist logic nochmals super sehr speziell mit solcherlei
1.0.1 läuft bei mir aber das Dingen kann nur wav, mööö
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2793
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent » 05 Dez 2019 - 3:08

bitzone hat geschrieben:
04 Dez 2019 - 22:43
1.0.1 läuft bei mir aber das Dingen kann nur wav, mööö

Zwecks Timecode bin ich schon lange komplett auf wav-files umgestiegen. z.B. in Logic File an Aufnahmeposition bewegen funktioniert nur mit wave-Files.

@Mucki: Vocooder ist ja auch schon ein spezieller Effekt, komischer Weise nicht so totgewalzt wie Auto-Tune Effekt. Es gibt ja noch den von TAL 4 Free:
https://tal-software.com/products/tal-vocoder
Eigentlich möchte ich mir nicht noch mehr Plugins auf den Rechner packen, da es einfach irgendwann unübersichtlich wird. Du installierst was, Freeware Demo oder auch gekauftes, und dann stellst Du fest, ach das ist ja doch nicht so toll, lösche ich demnächst. Statt aber zu löschen, kommt das nächste Plugin, dass man auch irgendwann wieder löschen will, und dann kommt Tag X an dem man sich fragt, was sind das denn alles für Plugins auf meinem Rechner, man kenn nicht mal mehr Namen oder kann sich an das Antesten erinnern.
Benutzeravatar
cruelty
Doppel-As
Beiträge: 113
Registriert: 18 Nov 2008 - 13:59
Logic Version: 10

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von cruelty » 05 Dez 2019 - 10:40

Wie läuft das dann mit dem integriertem WAV file? Spielt das jedesmal wenn eine Note getriggert wird von neuem von vorn ab? Das wäre zwar auch mal eine coole Anwendung aber schon sehr speziell.


Prinzipiell nutze ich tatsächlich sehr häufig Vocoder. Je nach verwendetem Vocoder sind die Ergebnisse da dann auch zum Teil stark unterschiedlich. Darum finde ich es immer ganz nett noch einen weiteren zu haben. Im Prinzip also das selbe Spiel wie bei Synths, wo die ausreichende Anzahl n+1 ist, wobei n die aktuelle Anzahl ist ;)
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 05 Dez 2019 - 14:43

cruelty hat geschrieben:
05 Dez 2019 - 10:40
Wie läuft das dann mit dem integriertem WAV file? Spielt das jedesmal wenn eine Note getriggert wird ...
handbuch seite 6:
When you select a WAV file, its playback will be triggered by the keyboard. In “Legato” mode, playback starts once for the first key you press and will restart only if all keys have been released. If “Legato” mode is deselected, playback restarts with each key you press.
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 08 Dez 2019 - 18:47

just FYI bez fullbucket FBVC:

version 1.0.2 ist gerade rausgekommen und jetzt funktioniert das sidechaining (auch in logic!) ! :-)

https://www.fullbucket.de/music/fbvc.html
muki
Benutzeravatar
alexander
Mega User
Beiträge: 6860
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 10
Wohnort: Wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von alexander » 09 Dez 2019 - 20:19

lieber muki,

magst du den link in deiner fusszeile nicht endlich entfernen? die seite gibts seit mindestens 10 jahren nicht mehr. oder versuchst du einen rekord aufzustellen ? 8O
Mac Mini 3,2GHz i7/32GB/10.14, Logic Pro X, RD-150, AN1x, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 09 Dez 2019 - 21:05

lieber alexander,
ja, rekord aufstellen ist cool :-)

https://en.wikipedia.org/wiki/Opel_Rekord
muki
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2793
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent » 10 Dez 2019 - 3:56

muki hat geschrieben:
09 Dez 2019 - 21:05
lieber alexander,
ja, rekord aufstellen ist cool :-)

https://en.wikipedia.org/wiki/Opel_Rekord
Nun wenn man auf den Link Deiner Seite geht, guckt man blöd wie ein Auto 8O , aber einen Rekord Knopf wie in Logic gibt es auf der Seite auch nicht. :cry:
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3872
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki » 10 Dez 2019 - 15:54

ach, ihr seid ja lustig :-)

herr arlt hat zum FBVC ein kleines tutorial video gemacht
ist zwar fuer reaper, kann man mit etwas phantasie auf logic uebertragen

https://www.youtube.com/watch?v=2VlBLODh0to
muki
Antworten