Neuer ES2 Benchmark-Thread

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
dewulf
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 29 Okt 2008 - 22:07

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von dewulf » 17 Mai 2012 - 22:54

Ist auf jeden Fall interessant.
Als ich den Test zuerst durchgeführt hatte, bin ich auf ca. 84 Spuren gekommen.
Danach hab ich bemerkt dass unter anderem noch Safari gelaufen ist.
Hab dann alles was im Hintergrund gelaufen ist abgedreht (Little Snitch, Evernote, etc.),+
sogar den Rechner vom Netz genommen, danach hat's mit den 100 Spuren geklappt.
Vielleicht hat es auch etwas damit zu tun dass ich keine Mini "von der Stange" hab?
Wobei, so einen grossen Unterschied kann das nicht ausmachen.
Hab bei mir einen 8GB Ram Riegel (Corsair) verbaut und anstatt der beiden 500GB Platten,
2x SSD Crucial m4 zu je 256GB verbaut.

dw.
stefangeidel

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von stefangeidel » 18 Jun 2012 - 17:07

Mac Pro Early 2008, 2x2.8GHz Quad, 8GB RAM
10.6.8
Logic 9.1.7
Apogee Duet (1)
128 Samples
Verarbeitungspuffer Mittel

32bit - 137 Spuren
64bit - 133 Spuren

Problem war immer am Release der Noten...
Und wie schon andere geschrieben haben: nur 7 Kerne für Logic aktiv - der 8. hatte weniger als 10% Auslastung.
stefangeidel

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von stefangeidel » 19 Jun 2012 - 8:24

Ich war mal so frei und hab mal die Ergebnisse der Spurenzahl mit den Benchmarkwerten von Geekbench verglichen.
An manchen Stellen war es anhand der Mac-Details der User nicht exakt möglich, das Modell zu bestimmen - ich habe aber mein Bestes getan. Achso und es wurden nur die Ergebnisse vom Anfangspost berücksichtigt... Vielleicht kann man mal die anderen auch mal einpflegen? :mrgreen:

Der unten berechnete Wert, ist jeweils das Geekbench-Ergebnis geteilt durch die Spurenzahl. Bedeutet: je kleiner der Wert, desto performanter das System im Verhältnis zur bereitgestellten Leistung.

Wieso ich das gemacht habe? Ich wollte sehen, ob eine gewisse Kontinuität besteht um damit vorhersehen zu können, ab wann sich ein neuer Mac (und welcher) lohnen könnte...

Natürlich ist es Zahlenjonglage und wer damit nichts anfangen kann darf das gerne ignorieren. Für die Analytiker unter uns hat das bestimmt was zu bedeuten ;)

Hier die Ergebnisse:

Safetyfirst - 96
Lurm - 71
Midolf - 63
Mikesilence - 70
Reiztrigger - 71
Mikesilence (MBP) - 78
Stephan S - 76
G.S. - 135
MarkDVC - 116
Brandywein - 109
Midolf - 82
MFPhouse - 230
Benutzeravatar
rudkowski
Haudegen
Beiträge: 652
Registriert: 29 Feb 2004 - 19:13
Logic Version: 9
Wohnort: 32756 detmold
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von rudkowski » 14 Sep 2012 - 18:45

Hackintosh mit neuem Ivy Bridge Intel i7 (K-Version, 3.5 GHz ohne Übertaktung), Gigabyte Z68 MX-UD2H3 Mainboard, 8 GB Ram, SSD Festplatten, Logic 9 32 bit, Mac OS X 10.8.1

150 Spuren sicher, danach sporadisch Aussetzer beim ersten Start, wenn man die Fehlermeldung wegklickt geht es dann aber noch bis 160 Spuren, aber danach macht das keinen richtigen Sinn mehr.

Gruß Martin

Bild
Hackintosh Intel i7, 3.4GHz, 16GB Ram, SSDs, OS X 10.13.2, Logic X 10.3.3 --- RME Fireface 800 ---
Benutzeravatar
kmb
Routinier
Beiträge: 368
Registriert: 07 Dez 2003 - 21:14
Logic Version: 10
Wohnort: Augsburg

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von kmb » 06 Dez 2012 - 15:45

Mac Mini 6,2 Late 2012
i7 (3720QM) 2,6 Quad
4GB RAM 1600MHz
OS X 10.8.2 (12C2034)
Logic 9.1.8 (1700.67) 32 bit
Latenz 128 Samples
Audio intern

Puffer mittel -> 167 Spuren
Puffer gross -> 180 Spuren

:hm_verymad:
Mac mini (late 2012) | macOS 10.13.6 | Logic Pro 10.4.6 | Tascam US-2x2 | JBL LSR 305
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11711
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Stephan S » 06 Dez 2012 - 21:58

Krass 8O
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
KellerKnabe
Forengott
Beiträge: 2346
Registriert: 13 Mär 2004 - 18:01
Logic Version: 0
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von KellerKnabe » 08 Dez 2012 - 21:44

Was, der Mac Mini zieht quasi die ganzen Mac Pros ab???

Unglaublich 8O
MP 8x2.8GHz/12GB/MBP 13" i5/X.10.5/LP X/dfh C&V/Motu 828 MKII/UM-3/Neubauer Tiger/Strat/JazzBass/Ukulele/Brunetti mc2/LMK 4+/SCT800/ST-1000/MXL-603/D-112/TD3/SM57/SM58 /E604/MD441/K271/DT770/K55/HA4700/Alesis One MKII ...
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4513
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MFPhouse » 10 Dez 2012 - 12:40

Hammer !
Lieber Niederträchtig als Hochschwanger
Benutzeravatar
kmb
Routinier
Beiträge: 368
Registriert: 07 Dez 2003 - 21:14
Logic Version: 10
Wohnort: Augsburg

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von kmb » 10 Dez 2012 - 18:31

KellerKnabe hat geschrieben:Was, der Mac Mini zieht quasi die ganzen Mac Pros ab???

Unglaublich 8O
Ne, nur die älteren Teile...

kuckst du:

http://browser.primatelabs.com/mac-benchmarks
Mac mini (late 2012) | macOS 10.13.6 | Logic Pro 10.4.6 | Tascam US-2x2 | JBL LSR 305
Benutzeravatar
KellerKnabe
Forengott
Beiträge: 2346
Registriert: 13 Mär 2004 - 18:01
Logic Version: 0
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von KellerKnabe » 16 Dez 2012 - 19:05

kmb hat geschrieben:Ne, nur die älteren Teile...
Naja, der Mini liegt zumindest beim Benchmark hier quasi gleichauf.
Nur die Grafik dürfte für Videoschnitt zu schwach sein, sonst könnte ich da grad schwach werden ... ;-)
MP 8x2.8GHz/12GB/MBP 13" i5/X.10.5/LP X/dfh C&V/Motu 828 MKII/UM-3/Neubauer Tiger/Strat/JazzBass/Ukulele/Brunetti mc2/LMK 4+/SCT800/ST-1000/MXL-603/D-112/TD3/SM57/SM58 /E604/MD441/K271/DT770/K55/HA4700/Alesis One MKII ...
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3040
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MikeSilence » 19 Dez 2012 - 8:29

Schon heftig... ilike
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
D.Jonas
Tripel-As
Beiträge: 178
Registriert: 01 Nov 2002 - 15:20
Logic Version: 0
Wohnort: Aachen

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von D.Jonas » 11 Jan 2013 - 21:58

Hallo,
Altes MBP abgeraucht.

Neues MBP 15er Mattes Display, 2,3 ghz (letztes Modell)
16 GB RAM
und alte SSD aus altem MBP, SSD 830 Samsung 256 GB
Verarbeitungspuffer mittel,, 128 Samples

150 Spuren
gruss
d.j.
MUSIK MACHT SPAß!
MBP 15, 9.1,mid 2012, 2,3GHZ, 16 GB RAM, mattes Display, LP 9, LPX., MS 3...., Focusrite USB 6 I 6 O, Apogee Duett 1, OSX 10.14.3 MOJAVE

https://soundcloud.com/user-716224749
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3040
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MikeSilence » 20 Sep 2013 - 8:57

Gestern mal mit einem MBP 13" testen können:

MBP 13" Early 2012 mit 10.8.5
2,5GHz Core i5
4GB RAM
Verarbeitungspuffer gross, 128 samples

68 Spuren
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
Midolf
Kaiser
Beiträge: 1493
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Midolf » 06 Nov 2013 - 18:16

Hier mein versprochener Beitrag zum Thema Logic X und Logic 9.1.8 auf Mavericks OSX.9:

Mac Pro 3.1 von 2008 (Intel Xeon 5400 "Harpertown") 2 x 2,8 Quad Core
10.9
14GB RAM
Logic 9.1.8 (64bit) und 10.0.4
MotU 828 mkIII
128 Samples Buffer
Verarbeitungspuffer: Mittel


Logic 9.1.8 (64 Bit) kann auf meiner Maschine nun mehr nur noch 135 statt vormals 142 Spuren (OS 10.6.8, Logic 9.1.5) abspielen. Ich habe alle Programme, die gerne mal so mit laufen wie Safari, Mail oder MotU CueMix brav beendet. Das Versprechen, dass Mavericks performanter und effizienter ist, scheint sich für Logic 9.1.8 nicht zu bestätigen.


Unter Logic X: Beim einfachen, banalen kopieren (duplizieren) der Tracks: Erst Beachballparty, dann mehrere Abstürze (habe schön brav den Crash Log mit der zugehörigen Erklärung ins schöne Cupertino gesandt).

Die Performance leidet jedoch in Summe nicht unerheblich ich kriege nur noch 110 Spuren zum laufen. Das sind folglich unter den selben Bedingungen 25 Spuren weniger (oder wie Apple es schon beim neuen iPad Air gesagt hat: 20% schlanker --> Folglich also doch ein Erfolg? - Ich finde nicht).

Gruß

Midolf
Benutzeravatar
Dingo
Forengott
Beiträge: 2113
Registriert: 22 Okt 2010 - 14:47

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Dingo » 06 Nov 2013 - 18:42

Midolf hat geschrieben:(...)Erst Beachballparty, (...)
:lol: :lol:

Mavericks
Antworten