Seite 1 von 8

Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 9:34
von MikeSilence
Hallo liebe Forumsmitglieder,

da der alte Thread ein wenig unübersichtlich und auch outdated ist dachte ich mir ich starte mal einen neuen Thread wo wir mal den aktuellen "Leistungsstand" messen.

Dazu hab ich das alte ES2 Benchmark-File in 2 Versionen (L8 und L9) neu erstellt und hochgeladen:
http://www.silentbeat.de/files/ES2_Benchmark_2011.dmg

Zusatz:
Um von gleichen Bedingungen auszugehen setzen wir den Verarbeitungspuffer auf "Mittel", die Latenz auf 128 Samples und nehmen Logic in 32 bit, da wahrscheinlich die meisten noch mit 32 bit arbeiten. (Sollte dies nicht der Fall sein werd ich das ändern)


Hier die Liste nach Leistung sortiert:

Safetyfirst
Mac Pro 12 Core 2.93 GHz, 32 GB Ram, Echo AudioFire 2
-> 225 Spuren

Lurm
iMac 27" (August 2011), i7 3.4 GHz, 16 GB RAM 1333 MHz DDR3
OSX 10.7.1, Logic 9.1.5 32 bit
-> 162 Spuren

Midolf
Mac Pro 3.1 von 2008 (Intel Xeon 5400 "Harpertown") 2 x 2,8 Quad Core, 10.6.8, 14GB RAM, Logic 9.1.5, MotU 828 mkIII; Verarbeitungspuffer Gross
-> 150 Spuren
-> 142 Spuren (64bit)

Mikesilence
Mac Pro 3.1 von 2008 (Intel Xeon 5400 "Harpertown"), 10.5.8, 4GB RAM, Logic 9.1.5 (32bit), Profire Lightbridge; Verarbeitungspuffer Gross
-> 142 Spuren

Reiztrigger
Mac Pro 2008 2x3 GHz Quad-Core Intel Xeon, 10.6.7, 12 GB RAM, Logic 9.1.4 (32 bit), Motu PCIe 424, Verarbeitungspuffer Gross
-> 139 Spuren
-> 156 Spuren (64 bit)

Mikesilence
MBP 8.2 von 2011, 15", Intel Core i7 Prozessor, 10.6.8, 4GB RAM, Logic 8.0.2 (32bit), Interne Soundkarte
-> 120 Spuren

Stephan S
MP 5,1 von 2010, 2,8 Ghz Single Quad Nehalem, 10.6.8, Logic 9.1.5, 6GB Ram
-> 114 Spuren

G.S.
MacMini Server (Macmini5,3) Intel Core i7, 2GHz Quadcore, OS 10.7.1, 4GB RAM, RME Firewire 400, Logic Pro 9.1.5
-> 63 Spuren (32 bit)
-> 61 Spuren (64 bit)

MarkDVC
MBP 6.1 von 2010, 17", Intel Core i7 2.8 Prozessor, 10.6.8, 8GB RAM, Logic 9.1.5, Interne Soundkarte, 256 Samples Buffer, Verarbeitungspuffer Gross
-> 60 Spuren (64 bit)

Brandywein
Macbook Air 2011, i7 1,8 GHz, 2 Kerne, 4 GB Ram
Verarbeitungspuffer hoch, 256 Samples Puffer, 64 Bit, Logic 9.1.5, Lion
-> 52 Spuren

Midolf:
MacBookPro 2,53 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3, Interne Soundkarte
Logic 9.1.5 (32 BIt) , OSX 10.6.8
-> 43 Spuren

MFPhouse
MBP: 2,16 DualCore 2GB
-> 12 Spuren

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 10:47
von Stephan S
MP 5,1 von 2010
2,8 Ghz Single Quad Nehalem
10.6.8 - Logic 9.1.5
6GB Ram
Bei großem Verarbeitungspuffer
egal ob 128 oder 1024 Samples

-> 115 Spuren

Bei mittlerem Puffer (Standardeinstellung) gibt es 114 Spuren

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 15:22
von reiztrigger
Mac Pro 2008 2x3 GHz Quad-Core Intel Xeon
10.6.7
12 GB RAM
Logic 9.1.4 (32 bit)
Motu PCIe 424
128 Samples Buffer
Verarbeitungspuffer Gross

-> 139 Spuren

@mike: fährst du mit 32 oder 64 bit?

edit:
das ganze hier noch in 64 bit (ansonsten alles identisch):
-> 156 Spuren

sollten das -in 64- nicht bedeutend mehr sein...?

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 15:54
von MikeSilence
Alles in 32bit bei mir.

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 20:53
von reiztrigger
kommt schon jungs.
mfp-house beklagt den verfall dieses forums.
mal wieder n bisserl technisch werden schadet da doch sicher nicht.
postet eure werte/setups!

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 21:20
von sineVibez
Mike, sach doch mal was zu den CPU´s die im MacPro & dem MBP stecken ;)


btw. finde ich den ES2-Test in heutiger Zeit etwas "überholt", da der ES2 doch kaum noch CPU-Power
"frisst" ... ob ich da nun 120 Spuren oder 160 Spuren von aufmachen kann, ist in meinen Augen kein
Gradmesser für die Leistung seiner DAW (Digital Audio Workstation = Kombi von Hardware & Software !).

Wie wäre es denn mal mit einem NI Massive oder u-he ACE Test ??
Denn die beiden knabbern richtig ordentlich an der CPU ...

Klanglich (qualitativ) ... sorry ich muß es sagen ... ist zb. der ACE dem ES2 überlegen.

Was ich damit nicht sagen will, daß der ES2 nen Schrott-SoftSynth ist ... taugt schon was!

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 22:12
von Stephan S
Mikes Makbook ist ein 2Ghz i7, wahrscheinlich doch der 8,2er hier:
http://www.everymac.com/systems/apple/m ... specs.html
Sein MP steht in der Signatur.

Interessant im Vergleich zu meinem ist, dass die Ram-Geschwindigkeit (1366:1066 Mhz) hier scheinbar wesentlich mehr macht als die der Prozessoren (2,0:2,8 Ghz).
Ich bin für einen Test mit ES Spuren und Space-Designern mit der default IR im Channel. Drittanbieter mit rein zu nehmen finde ich etwas ungünstig.

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 22:55
von sineVibez
Stephan S hat geschrieben:Interessant im Vergleich zu meinem ist, dass die Ram-Geschwindigkeit (1366:1066 Mhz) hier scheinbar wesentlich mehr macht als die der Prozessoren (2,0:2,8 Ghz).
Viel interessanter finde ich, daß das Mike´s i7-MBP Deinen Nehalem-MacPro "versägt" ;)

Wobei, wie oben schon erwähnt der ES2 jetzt nicht der CPU-Fresser ist. Denke mit anderen PlugIns verhält sich das Verhältnis
MBP->MacPro dann recht differenzierter. CPU-Leistung auf dem Papier ist das Eine, Praxis-Ergebnisse das Andere.
Stephan S hat geschrieben:Ich bin für einen Test mit ES Spuren und Space-Designern mit der default IR im Channel. Drittanbieter mit rein zu nehmen finde ich etwas ungünstig.
Klar, als reiner "Logic-Test" ist das so in Ordnung.

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 24 Aug 2011 - 22:59
von Stephan S
Viel interessanter finde ich, daß das Mike´s i7-MBP Deinen Nehalem-MacPro "versägt"
Na aber das meinte ich doch...

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 9:43
von MikeSilence
Ich hab mal die Daten der Rechner inkl. Prozessor aktualisiert die ich da getestet hab...

Was den Test angeht finde ich ihn immer noch gut da man präziser sehen kann wieviel Leistung da ist wenn die Plugins nicht so viel an CPU brauchen. Wenn irgendwer über die 255 möglichen Instruments / Spuren kommt können wir ja einen anderen einführen. Wer jetzt schon mit einem "härteren" Test fahren will kann ja mal diesen hier probieren (aus dem Gearslutz-Forum abgewandelt):
www.silentbeat.de/files/EXS_SD_Benchmark_L8_2011.dmg

By the way, hierbei schafft das MBP i7 64 Spuren bei 256 Samples Buffer. :hm_big_smile:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 9:55
von MarkDVC
MBP 6.1 von 2010, 17", Intel Core i7 2.8 Prozessor
10.6.8
8GB RAM
Logic 9.1.5 (64bit)
Interne Soundkarte
256 Samples Buffer
Verarbeitungspuffer Gross

60 Spuren

Gruß

Mark

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 10:00
von Midolf
Hier ein etwas anderes Bild (vgl. Mike):

Mac Pro 3.1 von 2008 (Intel Xeon 5400 "Harpertown") 2 x 2,8 Quad Core
10.6.8
14GB RAM
Logic 9.1.5 (64bit)
MotU 828 mkIII
128 Samples Buffer
Verarbeitungspuffer Gross

-> 142 Spuren, bei etwas höheren Buffer sind mehr Spuren drinnen, flüssig ist jedoch was anderes

Bei der 9.1.5 32 Bit Version bekomme ich 150 Spuren zum laufen, bei den gleichen oben genannten Prämissen. :?:




Gruß

Midolf

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 10:40
von Stephan S
Mark: der neue, letzte Test?
Das muss aufgeräumt werden sonst blickt bald keener mehr durch.
Am einfachsten ist es wohl zunächst die Tests mit 1 (der obere) und 2 (der untere) zu beziffern und die Puffer Einstellungen zu standardisieren (ich wäre für 128 und "mittel")

Oder gleich zwei Threads machen...

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 10:43
von MarkDVC
Stephan S hat geschrieben:Mark: der neue, letzte Test?
Nein Stephan. Test 1
Stephan S hat geschrieben:Das muss aufgeräumt werden sonst blickt bald keener mehr durch.
Am einfachsten ist es wohl zunächst die Tests mit 1 (der obere) und 2 (der untere) zu beziffern und die Puffer Einstellungen zu standardisieren (ich wäre für 128 und "mittel")
Ja, da hast Du vollkomm recht.

Gruß

Mark

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Verfasst: 25 Aug 2011 - 11:27
von MikeSilence
Hab mal 128 Samples und "Mittel" als Verarbeitungspuffer dazu genommen...