Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3341
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Beitrag von Geheimagent »

Jetzt ist BlackFriday, Weihnachten und End Of The Year vorbei, jetzt geht es weiter mit den Neujahrsangeboten, soll dafür ein neuer Beitrag aufgemacht werden?

z.B Positive Grid bis zu 50%
https://www.positivegrid.com/

Waves hat wie immer Angebote am laufen, ich weiß schon gar nicht mehr, wann irgendwas angefangen hat, und was neu ist, da muss man komplett alles durchschauen. Bei denen kommen die Angebote immer wieder.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3341
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Beitrag von Geheimagent »

AAS hat auch 50% am laufen.
Habt ihr alle Euer Geld schon ausgegeben, oder warum schreibt keiner mehr? - Weihnachten und Blackfriday kommen dieses Jahr ja auch noch.

Nochmal zu meiner Aussage wegen dem Prophet und ARP, das war aus dem Beat Sonderheft Synthesizer Total aus 2012. Leider ist das Heft nicht mehr online verfügbar, was ich total schade finde, da ist auch der von Stefan favorisierte OP-X drin. Die Infos gibt es aber alle wie schon festgestellt online.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1805
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Beitrag von eiermann »

Geheimagent hat geschrieben: Habt ihr alle Euer Geld schon ausgegeben, oder warum schreibt keiner mehr? - Weihnachten und Blackfriday kommen dieses Jahr ja auch noch
wir sparen bis dahin, schliesslich muss man für den neuen MacPro auch noch etwas Kleingeld übrighaben :mrgreen:
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Beitrag von Don Banane »

Hallo Zusammen,

da ich gegen diesen ganzen Software-Wahnsinn inzwischen immun bin und wieder mehr in gute Hardware investiere, die man im Falle einer Zombie-Apokalypse auch gut zu einer Waffe umfunktionieren kann, habe ich mir für 2018 das Ziel gesetzt mir endlich mal einen TB-303 Replik zu bauen. Nicht nur Irgendeinen, sondern die RE-303 Version von "DinSync", welche nicht eine "Reverse Engineered" Variante wie XoXbox oder diese grauenhaften TT-Basebots ist, sondern so weit am Original ist, das sich diese Boards sogar mit der Original CPU betreiben läßt und Teile davon als Ersatz für einen Original TB dienen können. 8)
Die Herausforderung hier ist sich für eine der drei (zumindest) bekannten Varianten der Transistorbestückung festzulegen und entsprechend die Originalteile zu bekommen. Also habe ich eine nette Beschäftigung ,die mich mit Leute aus vier Kontinenten in Kontakt gebracht hat und für mächtig Kurzweil sorgt.
Let the hunger games begin ! :mrgreen:

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4549
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Black Friday am 24. November – was gibts zu Weihnachten?

Beitrag von muki »

> oder warum schreibt keiner mehr?

uebersaettigung?
oder: alle sind jetzt mit dem spielen ihrer vollkommen unsinnigen plugins beschaeftigt :-)

und ausserdem: NAMM steht vor der tuere!

im vorbeigehen hab ich dann doch noch den FAULT von unfiltered audio genommen
wollte den urspruenglich nicht haben, und bin mir auch nicht wirklich sicher,
ob der so sehr der bringer ist
naja: witzig ist er schon

von waves den aphex (hab ich immer gerne gehabt, hardwareseitig)
wie auch sehr aehnlich von audiothingies den typaA (dolby-schmaeh des herrn george michael)
sind halt dann schon recht spezielle anwendungen....
und noch irgendwas bloedes von waves, was ich schon wieder vergessen habe,
wodurch der "threshhold" des "iPad syndrom" erreicht wurde:
das ist, wenn man sich ungeschauter apps (meistens per gutschein) kauft,
sie kaum 3 minuten anschaut und wieder vergisst
bzw, bei mir auch schon vorgekommen, gar nicht mal installiert!

also: es reicht! :-)

vorerst zelebriere ich mir den RePro
lese, wie ein anfaenger, ganz genau das handbuch durch
macht spass

ausserdem ist mir vor ein paar tagen relativ guenstig ein 0-coast ueber den weg gelaufen
widerstand zwecklos
ein imho wirklich tolles kleines kerlchen!

arturia, trotz ihres netten angebotes, sind vorerst einmal aussen vor
das christkind brachte mir ein keystep
und ich hoffte naiv und insgeheim, die wuerden da vielleicht im angebot noch ein bisserl nachbessern
(hoffen darf man doch wohl, oder?)
aber leider vorerst nix...

aber: vielleicht liest hier ja jemand von arturia mit :-) (hallo
muki
Antworten