Wie macht man Hiphop? (revisited)

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Wie macht man Hiphop? (revisited)

Beitrag von Casanovasolutions » 27 Mai 2019 - 20:18

https://www.youtube.com/watch?v=qiqYuSQwkHo

Mag sich jemand noch an den originalen Thread erinnern? Ein Klassiker (clap)

Das Video oben zeigt wie es heute läuft.... (alarm)
MBP 13" (i5 2.5GHz, Mid 2012), Zoom TAC-2, Logic X, Ableton Live Suite + Push 2, Maybach guitars, Ethos Clean Fusion II Amp, Strymon Blue Sky u.v.m
Benutzeravatar
Midolf
Kaiser
Beiträge: 1493
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: Wie macht man Hiphop? (revisited)

Beitrag von Midolf » 28 Mai 2019 - 9:23

Es ist und bleibt offensichtlich menschlich: Nahezu jeder versucht sich im Wettbewerb besser zu stellen als man selbst ist. Fängt bei Flunkereien im Lebenslauf an und geht bis zur Vergabe von lukrativen Autobahnabschnitten in der Politik. In unserem Jargon wäre es dann: Der Einsatz von EQ bis zum glattbügeln via Melodyne.

Trotzdem ist eine, wie in diesem sehr gut gemachten Video, absichtliche entgeltliche Generierung von Streams weniger schön. Am Ende des Tages fehlen diese Mittel beim Ehrlichen (aka "der Dumme").
Antworten