ProTools Lizenzen ändern bei Weiterverkauf?

Alle Versionen, Plugins, Pro Tools HD, 24 Mix, 888/24, Adat-Bridge, Digi001, usw.

Moderator: Mods

Antworten
Vidi-O-Ton
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 15 Aug 2011 - 16:12
Logic Version: 8
Kontaktdaten:

ProTools Lizenzen ändern bei Weiterverkauf?

Beitrag von Vidi-O-Ton » 09 Nov 2011 - 15:30

Hallo, ich möchte mal in die Runde fragen, ob jemand schonmal das Prozedere durch hat, welches beim
Weiterverkauf von Digidesign Hardware und ProTools Software (incl. iLok Key) ensteht?
Die Software wird ja mittels iLok registriert und der Käufer muß dann ja die bestehenden Lizenzen neu
anlegen. Dazu müßte der vorherige Besitzer irgendwie zustimmen und seine Lizenzen freigeben.
Bei iLok habe ich etwas gelesen, dass eine 25,-Dollar kosten soll:
http://www.protoolstraining.com/ProMedi ... ified.html
Avid bietet zwar die Umlizensierung über ein Formular an, aber das betrifft ja nicht den iLok Key/Account:
http://www.avid.com/US/support/transfer/audio

Was genau ist jetzt also zu tun, wenn ich die Hard/Software verkaufen will, und der neue Besitzer auch
alles rechtmäßig registrieren soll? Wenn ich meinen iLok key behalten will, wie kann ich die dort registrierte
Software deaktivieren?

Wäre nett, wenn der eine oder andere, Tipps zu Ablauf geben könnte. Besten Dank vorab!!
Benutzeravatar
fsb1
König
Beiträge: 786
Registriert: 31 Jan 2007 - 15:23
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburg

Re: ProTools Lizenzen ändern bei Weiterverkauf?

Beitrag von fsb1 » 09 Nov 2011 - 17:34

Hast Du alle notwendigen Lizenzen auf dem Dongle und sonst nichts? Dann würde ich die Accountdaten. So habe ich das gemacht. Seitdem mache ich einen großen Bogen um Pace.
Beste Grüße
Pete
---------------------------------------------------------------------
OSX 10.10. Logic X, C8.5 Pro, Kronos, ne4D, SL16.0.2
Antworten