PT 12.5 und "upgrade plan" - was wofür warum

Alle Versionen, Plugins, Pro Tools HD, 24 Mix, 888/24, Adat-Bridge, Digi001, usw.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Benyah
Routinier
Beiträge: 299
Registriert: 29 Sep 2004 - 12:24
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PT 12.5 und "upgrade plan" - was wofür warum

Beitrag von Benyah » 01 Apr 2016 - 15:06

Gefühlt als letzte DAW der Welt haben sie seit 12.4 doch nun mal eine Freeze-Funktion eingebaut. Wenn man's braucht... Ansonsten ist der schritt von 11 zu 12 nicht der Rede wert imo. Die 12.5 läuft wohl auch nicht mehr parallel zur 10, wer also die 10 noch braucht sollte max. die 12.4 benutzen.
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 494
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: PT 12.5 und "upgrade plan" - was wofür warum

Beitrag von Sir Hannes » 02 Apr 2016 - 11:31

Das ist ein guter Hinweis!
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 494
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: PT 12.5 und "upgrade plan" - was wofür warum

Beitrag von Sir Hannes » 05 Apr 2016 - 12:35

Uff, "Space" gehört scheinbar zum "Subscription Plan" und steht mir ab heute nicht mehr zur Verfügung!? Dass ich die damalige PT-Lizenz extra nochmals gekauft hatte wegen Space spielt plötzlich keine Rolle. Zack weg die Lizenz 8O :oops: :twisted:
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Antworten