Pro Tools First

Alle Versionen, Plugins, Pro Tools HD, 24 Mix, 888/24, Adat-Bridge, Digi001, usw.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Rudolfo
Routinier
Beiträge: 496
Registriert: 05 Jul 2004 - 9:56
Logic Version: 10
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Pro Tools First

Beitrag von Rudolfo » 26 Jun 2017 - 13:20

Hallo,
hat das schon einer auf Sierra am laufen ?

Merci
Benutzeravatar
Peter G.
Doppel-As
Beiträge: 133
Registriert: 25 Jun 2009 - 11:22

Re: Pro Tools First

Beitrag von Peter G. » 02 Jul 2017 - 9:23

So weit ich von Kollegen weiss, läuft Pro Tools 12 native und hdx stabil
*first* weiss ich nicht, aber:
http://avid.force.com/pkb/articles/en_U ... quirements

Wenn ich fragen darf, was willst du damit machen?
Musik machen, Pro Tools lernen oder einfach nur rumspielen?
Falls du Musik damit machen willst, würde ich eher bei Logic bleiben,
da bekommst du mehr für´s Geld, weniger abgespeckte Demoversionen etc.pp
Postproduktion eher auf dem Pro Tools, obwohl auch da das *first* keine Dauerlösung bleiben wird!
1x 6.core mac mit PT12 & 2x 2.66 Dual-Core Intel Xeon/ 8 GB Ram/ PT8 HD1/Logic Pro 8
Benutzeravatar
Rudolfo
Routinier
Beiträge: 496
Registriert: 05 Jul 2004 - 9:56
Logic Version: 10
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Pro Tools First

Beitrag von Rudolfo » 05 Jul 2017 - 9:19

Mittlerweilen hab ich First am Laufen.
Ich wollte Pro Tools nur mal kennen lernen, ein bisschen rumspielen und sehen wie es mir gefällt.
Ich werde schon bei Logic bleiben 8)
Benutzeravatar
music-anderson
Haudegen
Beiträge: 552
Registriert: 11 Jun 2005 - 2:06
Logic Version: 0
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Pro Tools First

Beitrag von music-anderson » 25 Aug 2017 - 15:01

Peter G. hat geschrieben: Wenn ich fragen darf, was willst du damit machen?
Musik machen, Pro Tools lernen oder einfach nur rumspielen?
Falls du Musik damit machen willst, würde ich eher bei Logic bleiben,
da bekommst du mehr für´s Geld, weniger abgespeckte Demoversionen etc.pp
Postproduktion eher auf dem Pro Tools, obwohl auch da das *first* keine Dauerlösung bleiben wird!
Nun, ich habe beides, aber finde Pro Tools besser als Logic. Aber das sollte glaube ich jeder für sich selbst herausfinden.
Ja, für Logic bekommt man schon einiges mehr, aber bei Pro Tools ist das nun auch nicht immer ein Problem. Wie gesagt ich finde den Workflow bei Pro Tools besser oder empfinde ihn als angenehmer.
MacPro2,8Ghz (28GB RAM),Mac OS X Lion 10.8.5
Logic Pro X / ProTools 10.3.10/11/12
Acces Virus Ti2 / Mbox Pro 3 Gen,Tascam 2488
VoiceLiveRack, Rhode NT2, Art TPS ll, Behringer Composer/Ultravex
Yamaha HS 80 M BehringerBCF 2000 Voice Live Rack
Antworten