Treiber für Audiowerk 8

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
AleX14
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 14 Mai 2006 - 15:34
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Treiber für Audiowerk 8

Beitrag von AleX14 »

hi leute,

ich suche unbedingt treiber für die audiowerk 8 karte von emagic..
wäre nett wenn jemand ein link posten könnte.


danke im vorraus
Windows XP Professional
AMD Athlon 2000+
80 GB FestplaTTe
512 SD-RAM
Audiowerk8

Logic 5.5.1
jammedia
König
Beiträge: 936
Registriert: 16 Jun 2005 - 10:32
Logic Version: 0
Wohnort: Lübeck

Beitrag von jammedia »

Benutzeravatar
AleX14
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 14 Mai 2006 - 15:34
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von AleX14 »

vielen vielen dank!!!! :)

aber kann mir jemand sagen ob die audiowerk 8 karte überhaupt auf dem Mac OS X läuft? und ob sie der rechner erkennt? weil ein kumpel hatte mal das gleiche prob und er hat sie nciht erkannt ^^

naja aber trotzdem danke nochmal ;)
Windows XP Professional
AMD Athlon 2000+
80 GB FestplaTTe
512 SD-RAM
Audiowerk8

Logic 5.5.1
jammedia
König
Beiträge: 936
Registriert: 16 Jun 2005 - 10:32
Logic Version: 0
Wohnort: Lübeck

Beitrag von jammedia »

AleX14 hat geschrieben:vielen vielen dank!!!! :)

aber kann mir jemand sagen ob die audiowerk 8 karte überhaupt auf dem Mac OS X läuft? und ob sie der rechner erkennt? weil ein kumpel hatte mal das gleiche prob und er hat sie nciht erkannt ^^

naja aber trotzdem danke nochmal ;)
Ach so OS X ich glaub da gibts in der Tat evtl. Probleme. Müsste aber im Readme drinstehen. Das ist soweit ich weiß von der Seriennummer (soz. dem Baujahr) der AW abhängig.
mfritze
König
Beiträge: 962
Registriert: 06 Mai 2003 - 1:52
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburg, Germany

Beitrag von mfritze »

AleX14 hat geschrieben:aber kann mir jemand sagen ob die audiowerk 8 karte überhaupt auf dem Mac OS X läuft? und ob sie der rechner erkennt? weil ein kumpel hatte mal das gleiche prob und er hat sie nciht erkannt ^^
Leider nicht, die Entwicklung war ziemlich weit, als Apple vor 4-5 Jahren auf 3,3V PCI umgestellt hat. Da die Audiowerk Karte aber noch eine reine 5V Karte war, gab es keine Möglichkeit mehr sie in einem Mac zu benutzen. Das machte den Treiber natürlich auch überflüssig.


Markus
zeebie
Kaiser
Beiträge: 1018
Registriert: 09 Jan 2003 - 15:15
Logic Version: 0
Wohnort: Deutsche Demokratische Bundesrepuplik
Kontaktdaten:

Beitrag von zeebie »

mfritze hat geschrieben:Da die Audiowerk Karte aber noch eine reine 5V Karte war, gab es keine Möglichkeit mehr sie in einem Mac zu benutzen. Das machte den Treiber natürlich auch überflüssig.
Wundert mich, dass Du das schreibst. In meinem G4 steckt noch eine und einen OS X-Treiber dafür gibt es sehr wohl:

http://www.macmusic.org/software/view.p ... en/id/499/


zeebie
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten. (Walter Ulbricht, 1961)
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1806
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von eiermann »

zeebie hat geschrieben:
mfritze hat geschrieben:Da die Audiowerk Karte aber noch eine reine 5V Karte war, gab es keine Möglichkeit mehr sie in einem Mac zu benutzen. Das machte den Treiber natürlich auch überflüssig.
Wundert mich, dass Du das schreibst. In meinem G4 steckt noch eine und einen OS X-Treiber dafür gibt es sehr wohl:

http://www.macmusic.org/software/view.p ... en/id/499/


zeebie
in meinem alten g4 steckt noch ne aw2, aber unter osx war das ein drama. ständige abstürze und die digitalen eingänge gingen auch nicht mehr in verbindung mit logic...
ich kann nur davon abraten!

gruss eiermann
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Benutzeravatar
Freezer
König
Beiträge: 865
Registriert: 01 Aug 2002 - 12:18
Logic Version: 9
Wohnort: Soltau und HH
Kontaktdaten:

Beitrag von Freezer »

Hier der offizielle Emagic / Apple Text:

Treiber können Sie auf unseren Support Seiten finden:
http://download.info.apple.com/Apple_Su ... ver_Files/

Die Audiowerk Reihe ist nicht mehr kompatibel zu OS X.

Der direkte Link zu den Audiowerk OS 9 Treibern:
http://download.info.apple.com/Apple_Su ... aw_drv.sit

Der direkte Link zu den Audiowerk Windows Treibern:
http://download.info.apple.com/Apple_Su ... aw3182.zip

Installieren Sie den Windows 2000 Treiber für XP.

Leider ist die Audiowerk Reihe nicht mehr kompatibel zu aktuellen Mainboards und Windows XP Versionen höher ServicePack1.

Die Audiowerk Reihe wurde vor einigen Jahren eingestellt, aus diesem Grund wird es auch keine weiteren Treiber mehr geben.
5.5.1/ Pro 8, Logic Control + 2XTs, AMD 3400+,Toshiba Satellite Notebook, Powerbook 17" 1,3GHz, 2x Powercore, 2x UAD-1, RME Hammerfall DSP, FL Producer 8, Sequoia 10, Cubase 4, Final Cut Studio...
zeebie
Kaiser
Beiträge: 1018
Registriert: 09 Jan 2003 - 15:15
Logic Version: 0
Wohnort: Deutsche Demokratische Bundesrepuplik
Kontaktdaten:

Beitrag von zeebie »

Freezer hat geschrieben:Die Audiowerk Reihe ist nicht mehr kompatibel zu OS X.
Stimmt halt nur nicht. Läuft unter 10.3.9 ohne große Zicken, zumindest, was den Ausgang betrifft.


zeebie
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten. (Walter Ulbricht, 1961)
Benutzeravatar
Klaus-Peter
Forengott
Beiträge: 2385
Registriert: 17 Aug 2004 - 18:32
Logic Version: 0
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von Klaus-Peter »

eiermann hat geschrieben:...in meinem alten g4 steckt noch ne aw2, aber unter osx war das ein drama. ständige abstürze...
Davon kann ich Dir auch ein Lied singen! Hab' nachher die interne Soundkarte genommen, damit hat's wenigstens funktioniert.
Für was ich schon alles Geld aus dem Fenster geschmissen habe, geht auf keine Kuhhaut!

Klaus-Peter :wink:
MacPro 5.1 | 3,06 GHz 12 Core | 64 GB RAM
500 GB SSD | 1 TB SSD | 3 TB HD | 1 TB HD | 4 TB HD extern
Mac OS 10.11.6 | Logic Pro 10.3 | AMT8 | Logic Control + XT + C4 | FIREPOWER FCA610
Benutzeravatar
Freezer
König
Beiträge: 865
Registriert: 01 Aug 2002 - 12:18
Logic Version: 9
Wohnort: Soltau und HH
Kontaktdaten:

Beitrag von Freezer »

zeebie hat geschrieben:
Freezer hat geschrieben:Die Audiowerk Reihe ist nicht mehr kompatibel zu OS X.
Stimmt halt nur nicht. Läuft unter 10.3.9 ohne große Zicken, zumindest, was den Ausgang betrifft.


zeebie
Der OS X Treiber war ein Beta Treiber und hat, wenn überhaupt, nur mit der letzten Audiowerk Revision funktioniert.

Aus diesem Grund gibt es den auch nicht mehr auf den Apple Servern.
5.5.1/ Pro 8, Logic Control + 2XTs, AMD 3400+,Toshiba Satellite Notebook, Powerbook 17" 1,3GHz, 2x Powercore, 2x UAD-1, RME Hammerfall DSP, FL Producer 8, Sequoia 10, Cubase 4, Final Cut Studio...
Benutzeravatar
urban noise
Stamm User
Beiträge: 3628
Registriert: 04 Jun 2002 - 21:54
Logic Version: 0
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von urban noise »

Freezer hat geschrieben:Der OS X Treiber war ein Beta Treiber und hat, wenn überhaupt, nur mit der letzten Audiowerk Revision funktioniert.
So ist es, und das auch nur im G4 und älter. Und ohne Zicken, davon kann in der Regel leider gar keine Rede sein. Wenn das bei dir so ist, Zeebie, kannst du von Glück reden ;-). Ach ja, und der von Zeebie angegebene Download Link geht auch nicht mehr.
Antworten