MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von sync » 09 Okt 2017 - 17:24

Bild

https://www.pic-upload.de/view-34064925 ... r.jpg.html

https://www.pic-upload.de/view-34064872 ... -.jpg.html

Seit Tagen plage ich mich mit "Trackpad nicht verbunden" "Trackpad verbunden" herum.
MacPro 6.1 -
In Logic arbeiten funktioniert zu 96% überhaupt nicht mehr, entweder hängt sich Logic auf,
oder das, was aus den Monitoren zu hören ist, ist reine Verzerrung ohne Ende.

Alle mir bekannten Möglichkeiten habe ich genutzt, trotzdem keine Besserung.
Wireless Trackpad und Tastatur funktionieren an einem MacBook von 2009 einwandfrei .
Nun habe ich meine Apple USB Tastatur und USB Kensington TrackBall angeschlossen,
Es kommen immer noch die Anzeigen wie o.a., jedoch kann ich ohne große Pausen
damit ausreichend arbeiten.
Nehme ich aus dem Apple Wirless Trackpad die Batterien heraus, kommt die Anzeige
"Nicht verbunden"
dann funktionieren weder die USB Tastatur noch das Kensington Teil.

Nun habe ich im Systembericht - siehe Bild - gelesen, dass hinter jedem DIMM
Status ECC-Fehler steht.

Meine Frage: Was soll/muss ich tun?
Den Rechner zur Reparatur, um den Speicher zu wechseln?
Ich habe eine Wertgarantie 2014 für 5 Jahre abgeschlossen.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von muki » 09 Okt 2017 - 20:44

oweh! -> mitgefuehl

so einfach von heute auf morgen?

nichts speziell geaendert?
bist du nicht erst unlaengst auf sierra?
beim hi-sierra lese ich auf macintouch, dass mitunter aehnliches vorkam,
also ploetzlich nach dem update die RAM riegel nicht mehr akzeptiert...

aber: so von der ferne aus kann man nicht wirklich was serioeses sagen/diagnostizieren

wenn du unlaengst erst auf sierra geupdated hast und du noch irgendwo vom vorgaengersystem ein backup hast,
wuerd ich propbieren zu checken, ob das mit dem vorgaengersystem anders oder auch so ist...
...waere das simpelste ausschlussverfahren...


wenn das eine garantie ist, die du hast, wuerd ich fast am ehesten das machen
also, wenn es dich nichts kostet soll sich besser wer anderer den kopf zerbrechen...

auf jeden fall: mitgefuehl
das sind so wirklich die sachen, die man echt nicht brauchen kann....echt aergerlich sowas...
thomas wolter
König
Beiträge: 784
Registriert: 11 Nov 2006 - 15:40

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von thomas wolter » 09 Okt 2017 - 22:06

autsch!
.. das hatte ich vor ca. einem Jahr auch.
.. das typische 'ich suche mir 'nen Wolf'-Syndrom.
.. irgendwann die 'über diesen Mac' Parameter gecheckt
.. da waren zwei Riegel platt.

.. dann ab damit in die Werkstatt.
.. die (Gravis) die Riegel getestet und zwei ausgetauscht.

.. die Urne zurück im Studio dann nach zwei Tagen der selbe Murks.
.. wieder in die Werkstatt um festzustellen, dass das Logicboard platt ist.

.. war auch noch innerhalb der Garantie.
.. also ausgetauscht und seit dem rennt die Urne wieder.
MacPro 6.1 [8-Core] | 64 GB Ram | OSX 10.13.x | Logic 10.4.x | RME fireface 802 |
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von sync » 09 Okt 2017 - 22:44

Danke für euer Feedback.
Das Problem habe ich seit Tagen.
Hatte gedacht, dass es evt. an dem Interface Treiber liegen könnte.
Den hatte ich de-installiert, danach neu installiert, wie vom Hersteller angegeben.
Der war es aber nicht.

Jetzt habe ich vor wenigen Stunden getestet:
Neustart - alle ECC Speicher ok
Wieder ein wenig gearbeitet, erneute Aussetzer, dann
unter Systembericht geschaut: alle DIMMs werden erneut
mit ECC Fehler und mit anderen "Korrigierbare Fehler" Zahlen angezeigt.
Komisch ist, das immer wieder neue, bzw., andere:
"Korrigierbare Fehler" Zahlen nach einem Neustart angezeigt werden.

Gestern habe ich El Capitain von einer externen Festplatte gebootet,
das gleiche Problem ("Verbindung verloren" - dann wieder kurz "Verbunden" und
das in kurzen Abständen von 3 bis 10 Sekunden) mit den Aussetzern und Verzerrungen.

Auch das Sierra Backup brachte keine Besserungen.

Ich werde morgen mal nach dem Garantieablauf etc. nachfragen.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
thomas wolter
König
Beiträge: 784
Registriert: 11 Nov 2006 - 15:40

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von thomas wolter » 10 Okt 2017 - 0:25

.. RAM Fehler sind einfach eklig!
.. tu dir einen Gefallen und geh in die Werkstatt, um die Mühle ausgiebig checken zu lassen.
MacPro 6.1 [8-Core] | 64 GB Ram | OSX 10.13.x | Logic 10.4.x | RME fireface 802 |
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von sync » 18 Okt 2017 - 11:55

In der Werkstatt wurde ein neuer 3.5GH CPU Riser eingebaut (Fehleranzeige: Board).
Werde die Tage mal ausgiebig am Mac arbeiten, und schauen, ob alles wieder gut läuft.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3358
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: MacPro 6.1 _ DIMM 1-4 ECC-Fehler

Beitrag von Axel » 18 Okt 2017 - 20:58

..dann berichte mal. Man kommt hoffentlich nie in die Situation, aber dann wüsste ich besser, wo ich zu suchen habe.
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Antworten