Neuer MacMini!

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5861
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Neuer MacMini!

Beitrag von Saxer » 30 Okt 2018 - 16:29

Na also, wurde auch Zeit! :-)

bis 6 Core
bis 64 GB

Ok, in Vollausbau auch gleich mal knapp 5K€. Aber wer braucht das schon... (lechtz)...

Für 2K€ kriegt man aber auch schon was anständiges: 4x3GHz mit 32GB Ram

https://www.apple.com/de/mac-mini/

https://www.apple.com/de/shop/buy-mac/m ... ghz)-256gb#
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3235
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von muki » 30 Okt 2018 - 16:43

aber, da ist erst wieder alles fest verloetet, oder?

240,- fuer zusaetzliche 8GB ram finde ich auch recht stolz

und ssd ist wie bei den books ein pci-e spezial-flash-dingens?
also: nix mit selber upgraden...

hab mir das gerade auf appleTV angeschaut...
...und mich recht gewundert, wie nervoes und zitrig da einige sind
kann sich der herr appleboss keinen coach leisten ?
Benutzeravatar
Midolf
Kaiser
Beiträge: 1482
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von Midolf » 30 Okt 2018 - 17:10

Habe mir auch diese sinnfreien (amazaing, great, thinner, better, 1000 times faster) Phrasenschwachsinn angeschaut.

Ein Mac mini mit i7 kommt mit 1Tb SSD, 32GB Ram auf annähernd 3000 EUR. Für ein komplett fest verlötetes Innenleben. Dafür ist das Ding jetzt spacegrau und außerdem aus 100% Recycling-Alu hergestellt. Wie war das "we've listend carefully to our customers". Sicher?

Noch möchte ich die Hoffnung nicht aufgeben, aber mein Gefühl sagt mir: Wir sehen hier möglicherweise das nächste Nokia am Horizont. Die mit 9,81 Nm definierte Gewichtskraft (Im Volksmund: Bodenhaftung) scheint Cupertino aus den Augen zu verlieren. "high courage comes before the drop"
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3235
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von muki » 30 Okt 2018 - 17:24

> Phrasenschwachsinn angeschaut

wie ein nonsense gottestdienst
und wo sie anderswo brutale charismatische paepste hatten,
sind auch hier nur mehr die fad-beamten unterwegs

den verweis mit bis zu 60% ios12 installiert fand ich auch ziemlich zynisch bzw verhoehnend:
no na, wenn das ungefragterweise automatisch staendig raufgeladen wird...

warum sind die nicht in der lage einen 200,- pi-konkurenten supercompi auf die beine zu stellen?
Zuletzt geändert von muki am 30 Okt 2018 - 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
root_himself
Kaiser
Beiträge: 1304
Registriert: 06 Okt 2006 - 16:15
Logic Version: 0
Wohnort: /bin/sh
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von root_himself » 30 Okt 2018 - 18:04

RAM ist auf den Minis nicht aufgelötet. Könnt also passende 2666 MHz DDR4 SO‑DIMM bei dem Händler der Wahl für die Hälfte (2x16 für ~280) der BTO Preise kaufen. Fest verbaute SSDs sind eklig, aber die Kröte wird man dort immer schlucken müssen.
$> man women
$> Segmentation fault (core dumped)
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3235
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von muki » 30 Okt 2018 - 18:17

sofern man das ding aufbekommt...
Benutzeravatar
alexander
Mega User
Beiträge: 6806
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 10
Wohnort: Wien

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von alexander » 30 Okt 2018 - 18:44

ich werde das ding wohl beim händler kaufen und gleich non-apple-ram einbauen lassen. dann komme ich vielleicht mit 2 oder 2,2k weg. der imac ist mir eh zu teuer.

aber ich weiss gar nicht was ihr habt, apple war doch immer sauteuer.
Mac Mini 3,2GHz i7/32GB/10.14, Logic Pro X, RD-150, AN1x, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5861
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von Saxer » 30 Okt 2018 - 20:38

6Core i7, 256GB SSD, 16GB Ram für 1849,00 €

Damit kann man doch schön produzieren, oder? Zumindest innerhalb des Apple-Universums ist der Preis ok.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3235
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von muki » 30 Okt 2018 - 20:48

256 SSD ist schon sehr schmal heutzutage (besonders eingedenk des massiv grossen "additional content" downloads)
und fuer das updaten auf 512 wollen sie ...wieviel? 240,-????

die 512er 860evo ist zurezit bei 80,-
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3039
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von MikeSilence » 30 Okt 2018 - 21:16

16GB RAM, 3GHZ 6-core i5 und 512GB SSD für 1749 find ich auch noch gut. (alarm)

Edit:
Ah moment... der kann kein Hyperthreading... dann doch den i7 und dann 1969€. Das sollte meinen Mac Mini von 2012 mit i7 Quadcore doch in die Ecke stellen. Ich glaub das macht dann selbst der i5 ohne Hyperthreading. (uiuiui)

Edit 2:
Tasache, laut Geekbench macht der i5 ca 18200 Punkte im Multicore... autschn. Der i7 dann 23000 Punkte 8O
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3344
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von Axel » 30 Okt 2018 - 21:29

Hab mir den auch grad angeschaut- das Mini-Konzept gefällt mir immer noch fürs live-Musikmachen. Mit TB3-Anschlüssen ist die interne HD auch nicht mehr so wichtig. Für mich wärs der 6-Core und drumrum Minimalausstattung. RAM selbst einbauen, externe HD ggf mit kurzem Kabel und Klettband gleich draufgepappt. Giftiges Stagesystem mit Redundanz im Handgepäck- mag der Papa.
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von Peter Ostry » 30 Okt 2018 - 21:40

Mich interessiert der neue mini schon. Mein MBP mid 2012 beginnt Zicken zu machen. Ein deutlich neueres gebrauchtes MBP habe ich noch nicht unter 1.500 Euro gesehen. Der neue mini mit größerer SSD für runde 2.000 ist ein brauchbares Angebot.

Allerdings gibt es nicht mehr viel, wofür ich einen Apple brauche, Systemwechsel steht auch im Raum.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3039
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von MikeSilence » 30 Okt 2018 - 21:59

Was isn das für ein MBP von 2012 Peter?
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von Peter Ostry » 31 Okt 2018 - 1:07

MikeSilence hat geschrieben:
30 Okt 2018 - 21:59
Was isn das für ein MBP von 2012 Peter?
MacBook Pro (15-inch, Mid 2012)
Processor 2,3 GHz Intel Core 7
Memory 8 GB 1600 MHz DDR3
Apple HDD 500 GB
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1225
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacMini!

Beitrag von wonshu » 31 Okt 2018 - 9:18

Ich habe auch immer weniger Lust auf Apple. Es macht irgendwie einfach keinen Spaß mehr... Schade, weil macOS ist einfach unschlagbar gut!

Ich frage mich, wie der 2018 MacMini mit der Temperatur unter starker Musik Produktionsbelastung umgeht?

Best,
Hans
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Antworten