Defekter Speicher - wie finden?

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5909
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Defekter Speicher - wie finden?

Beitrag von Saxer » 26 Dez 2018 - 20:24

Mein Macpro hat letzte Woche 16 GB internen RAM Speicher verloren... eingebaut sind 64 (4x16), ab dann wurden nur noch 48 angezeigt.

In bester Hoffnung, dass ein Modul nicht richtig steckt, habe ich den Speicher ausgebaut und neu eingesteckt. Beim Neustart hat er auch artig wieder 64 GB RAM angezeigt. Seitdem läuft der Mac aber nur noch kurzzeitig um sich dann mit Hardware-Fehlermeldung zu einem Neustart zu verabschieden. Wenn er wach ist, zeigt er mal 64, mal 48 internen Speicher. Bei 48 läuft er länger, stürzt aber dann doch auch irgendwann wieder ab.

Wie kriege ich raus, welches Modul kaputt ist? 4 x ausbauen und mit je einem Modul starten und abwarten, ob ein Fehler auftritt?

Oder gibt es eine klügere Methode?
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3352
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Defekter Speicher - wie finden?

Beitrag von muki » 26 Dez 2018 - 21:35

vielleicht liege ich falsch aber uU koenntest du es ueber nacht mit memtest probieren:

https://www.memtestosx.org/

geht auf shell basis, hat also gross-viel memory zum testen

sonst halt roundrobin spielwiese...
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5909
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Defekter Speicher - wie finden?

Beitrag von Saxer » 26 Dez 2018 - 22:37

Hat sich hoffentlich erledigt. Ich hab nacheinander die Module mit je einem Neustart eingebaut und es lief alles... jetzt auch wieder mit 64 GB! Seit einer Stunde kein Absturz und den Speicher voll geladen... wahrscheinlich hatte ich schlampig eingebaut zuerst, oder das dicke Ende kommt später... mal sehen. Memtest geht nur bis Sierra, ich hab High Sierra auf dem MacPro. Vielleicht gibts irgendwo ein Update. Wenn's nötig wird, forsche ich nach. Danke erst mal!
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4614
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Re: Defekter Speicher - wie finden?

Beitrag von bmc desgin » 07 Feb 2019 - 21:59

Gibt es denn den Diagnose Modus nicht mehr - hab ich da was verpasst ???

https://support.apple.com/de-de/HT202731

Der sollte zumindest Defekte Hardware erkennen...



Cheers
(hallo
DU - BIST LOGICUSER.DE
Antworten