when i'm sixtyfour - 64bit

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3636
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von muki » 02 Okt 2019 - 20:38

das haette ich mir als kind nicht gedacht, dass sixtyfour einmal jahrzehnte spaeter
in form von 64bit zum thema wird:

angeregt vom motu treiberthread habe ich selbst mal nachgeschaut, und doch zum
erstaunen festgestellt, dass da einiges nicht mehr kompatibel sein wird...

speziell diverse synth editoren, wie
access virus editor
microKorg editor
shruthi editor
die ganzen soundtower dinger fuer dave smith als standalone
alle korg legacy als standalone
und auch verblueffend, weil ziemlich sehr neu der korg minilogue librarian

vielleicht dieser thread als anregung mal selber nachzuschauen

hier eine app dafuer
https://www.stclairsoft.com/Go64/

und uU auch weitere programme auflisten, die euch so auffallen, dass sie dann nicht mehr gehen werden
bzw die dann abgehen werden

btw,
gibt es eigentlich fuer mojave einen direkten download link?

nicht, dass man dann als noch hisierra nutzer in der falle steckt
logic nur mehr ab mojave geht aber nur mehr catalina upgradebar ist - inkl verlust aller 32bit apps
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2606
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von Geheimagent » 03 Okt 2019 - 5:43

Die Beatles sind immer noch brandaktuell, wenn man dann noch bedenkt, dass sie 1968 schon Apple Records gegründet haben.
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11136
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von MarkDVC » 03 Okt 2019 - 9:52

Anders betrachtet, wir haben im "Software Synths" Subforum ein 64 bit Audio Unit Thread, gestartet von meiner Wenigkeit in Jan 2010 (!).

viewtopic.php?f=11&t=50444

Es ist vielleicht interessant zu lesen wie das angefangen hat, welche Firmen mit ihre Entwicklung ziemlich schnell waren (wie Spectrasonics und Fabfilter), welche reichlich Zeit gelassen haben, und welche nie dazu gekommen sind, ihr Produkte 64 bittig anzubieten (TC Powercore fehlt mir dazu ein). Warum eine Software Firma 9 Jahre später Produkte immer noch nicht umprogrammiert hat, wollte oder konnte es offensichtlich nicht, aber was weiss ich?


Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3636
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von muki » 03 Okt 2019 - 14:39

> gestartet von meiner Wenigkeit in Jan 2010

ja, richtig - danke!

mir ginge es hier eher um allgemeine voll-programme
also standalones

kleine helferlein, dicke kisten

mich wundert es auch, dass, wie korg, quasi neue programme rauskommen, die nur 32bit sind
und ja: das hat apple schon ewig angekuendigt und ich sehe schon
in ein paar wochen das grosse weinen kommen und wie boese apple doch ist,
wobei die softwarehersteller doch ziemlich viel zeit hatten

wollt das hier auch als quasi kleines warnschild sehen
nicht dass autoupdates oder aehnlicher quatsch einen dann die laune verderben
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2606
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von Geheimagent » 03 Okt 2019 - 17:52

MarkDVC hat geschrieben:
03 Okt 2019 - 9:52
Anders betrachtet, wir haben im "Software Synths" Subforum ein 64 bit Audio Unit Thread, gestartet von meiner Wenigkeit in Jan 2010 (!).

viewtopic.php?f=11&t=50444

Es ist vielleicht interessant zu lesen wie das angefangen hat, welche Firmen mit ihre Entwicklung ziemlich schnell waren (wie Spectrasonics und Fabfilter), welche reichlich Zeit gelassen haben, und welche nie dazu gekommen sind, ihr Produkte 64 bittig anzubieten (TC Powercore fehlt mir dazu ein). Warum eine Software Firma 9 Jahre später Produkte immer noch nicht umprogrammiert hat, wollte oder konnte es offensichtlich nicht, aber was weiss ich?
Hatte TC nicht die Powercore eingestellt?
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11136
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von MarkDVC » 03 Okt 2019 - 18:17

Geheimagent hat geschrieben:
03 Okt 2019 - 17:52


Hatte TC nicht die Powercore eingestellt?
Die Annonce, Powercore würde nicht weiterentwickelt kam erst in 2011, Support haben die in 2017 eingestellt.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3636
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von muki » 03 Okt 2019 - 19:38

novation hat mir (und vermutlich tausenden anderen) gerade geschrieben, dass automap nicht kompatibel sei
und auch nicht mehr upgedated wird
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2606
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von Geheimagent » 03 Okt 2019 - 20:39

MarkDVC hat geschrieben:
03 Okt 2019 - 18:17
Geheimagent hat geschrieben:
03 Okt 2019 - 17:52


Hatte TC nicht die Powercore eingestellt?
Die Annonce, Powercore würde nicht weiterentwickelt kam erst in 2011, Support haben die in 2017 eingestellt.
Ich meinte nämlich auch das seit ca. 10 Jahren zu wissen. Es ist schade. Schlimmer finde ich Focusrite, da kaufe ich nichts mehr. Nach wenigen Jahren wird es einfach nicht mehr weiterentwickelt, und der Kunde muss entweder auf dem alten System bleiben, oder kann das Gerät wegwerfen.
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1607
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von spocintosh » 04 Okt 2019 - 18:34

Das relevanteste Argument für RME...
Wobei MotU und M-Audio das auch noch ganz gut machen...und bestimmt noch ein paar andere Hersteller.
Aber gut, mal abwarten, ob das nach dem 64er switch auch noch zutrifft.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6467
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von hugoderwolf » 04 Okt 2019 - 18:52

spocintosh hat geschrieben:
04 Okt 2019 - 18:34
Wobei MotU und M-Audio das auch noch ganz gut machen...
Naja, zumindest Motu schläft da auch gerade noch den Schlaf des gerechten, jedenfalls für die USB-Interfaces (828x und Konsorten). Die aktuellen Treiber sind von 2017 und man darf immer schön die Warnmeldung wegklicken, dass mit dem Zeug bald essig ist.
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1607
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von spocintosh » 04 Okt 2019 - 19:02

Spitfire:
Dear fellow composer,


During October, Apple will release its new operating system, macOS 10.15 Catalina. We are currently working to ensure that our software, including our installer app, is compatible, and that your Spitfire Audio libraries will work properly.

In the meantime, we recommend that you remain on current versions of macOS until further notice.

If you own our Kontakt or Kontakt Player libraries, more information about compatibility can be found on the Native Instruments website.



All the best,

The Spitfire Team
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1607
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von spocintosh » 04 Okt 2019 - 19:16

...und gleich die Nächsten:
P.P.S - If you are already a Relab user - do NOT upgrade to Mac OS Catalina - learn more here
-> https://relab.us13.list-manage.com/trac ... a083bbc6c4
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1607
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von spocintosh » 04 Okt 2019 - 21:38

...und stündlich kommen neue Mails rein: Eventide.
Eventide plugins are currently not supported under macOS 10.15. We are conducting systematic tests and there are several known issues that we are working on resolving. Please do not install macOS 10.15 if you are using Eventide plugins.

Visit our Catalina Forum thread regularly to obtain up-to-date information on macOS 10.15 support.
Jawohl, Tim Cook rulez. Alle Daumen hoch.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2606
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von Geheimagent » 05 Okt 2019 - 12:33

Das ist doch jedes mal so, soll ich mal die Mails der letzten Jahre raussuchen, ich glaube es gibt fast keinen Herrsteller, der nicht all irgendwann vor das bevorstehende, oder gerade aktuelle OS X Update gewarnt hat. Auffällig ist, dass es bei den letzten Updates zugenommen hat. Natürlich ist das eine total subjektive Aussage von mir, die ich nicht mit einer genauen Statistik belegen könnte, und die ganzen Mails hier zu posten, würde das Forum sprengen, und mich mit den Postings über Stefan und Peter zusammen katalputieren. Ich habe auch noch was anderes zu tun. z.B. erst mal auf OS X 10.14.x upzudaten. :mrgreen:
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5979
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: when i'm sixtyfour - 64bit

Beitrag von Saxer » 06 Okt 2019 - 8:17

Wenn der neue MacPro kommt, wird er sicherlich nur mit Catalina und aufwärts laufen. Wenn das ganze Softwarezeug nicht kompatibel ist, ist der ist für Musik wohl erst mal nicht zu gebrauchen...
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Antworten