Pentium 4, aber welches Motherboard

Windows 8, Windows 7, Vista, XP, Software / Hardware

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Pentium 4, aber welches Motherboard

Beitrag von sync » 07 Jun 2002 - 10:22

:?:
Welches Motherboard ist ebenso kompatibel zum P 4 (2,2GHz) und Logic 5 und ohne Onboard Soundkarte, wie das z.Zt. benutzte von mir s.u.?
Z.Zt. habe ich ein P III 866 MHZ und ein ASUS P3B F, welches absolut stabil läuft und ohne Onboard Soundkarte.

Gruß
Gast

Beitrag von Gast » 07 Jun 2002 - 10:35

Ich habe einen P4 1,8 Gig und das Asus P-4TE mit Rambus.
Ich kann mich nicht beklagen.
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 07 Jun 2002 - 10:51

Hi,

habe ein P4 mit 1,5 Ghz und 512 MB RamBus. Mein Board ist ein ASUS P4T-E ohne Probs funktioniert einwandfrei! On Board Soundkarten sind heutzutage auch kein Problem mehr da Du sie in der Regel im BIOS deaktivieren kannst! Ich würde Dir auf alle Fälle ein ASUS Board empfehlen! Schau mal unter http://www.asuscom.de nach. Die Boards sind sehr gut und werden auch gepflegt!! Sind ihr Geld wert!

Grüsse
Pzyco
Ronald
Jungspund
Beiträge: 24
Registriert: 01 Jul 2002 - 19:04
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Asus was sonst

Beitrag von Ronald » 11 Jul 2002 - 20:27

P4/533 E mit Raid/ATA 133 kann DDR Ram 3 Steckplätze die auch 1 512 MB und 1 GB Rambausteine verwalten können gibt es mit und ohne sound usb2 ,SPDIF,LAN also kann für die jewilige umgebung angepasst werden.
Antworten