Tools, Hardware,Tricks für Techno/House production...?

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Tools, Hardware,Tricks für Techno/House production...?

Beitrag von Wildpitch » 21 Jan 2003 - 13:23

Hallo.... :D

wer kann mir ein paar Tips zu o.g. Themen geben?

Möchte für den Anfang auschliesslich, zuhause und für mich selbst experimentieren. Allerdings habe ich einen gewissen Anpruch, beschäftige mich seit 15 Jahren mit Elektronischer Musik, habe längere Zeit Techno und Acid aufgelegt. Als Startup habe ich mir Logic 5.5 Platinum zuglegt, welche zusätzlichen Software/Hardware - Tools benötige ich, bzw. wie weit komme ich mit Logic als Einzellösung?

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar...

Greetz
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid » 22 Jan 2003 - 10:17

also du brauchst auf jeden fall schonmal den EXS24 oder einen anderen software sampler.......besser den EXS24 weil er sehr wenig CPU % braucht.

also ich habe schon ein paar platten nur mit Logic und EXS gemacht.....
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid » 22 Jan 2003 - 10:18

naja und noch eine gute sample cd mit allen drums etc....
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 22 Jan 2003 - 10:50

z.B. NI Synthetic Drums :wink:

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid » 22 Jan 2003 - 10:54

ähmmmmm ja :lol:
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 22 Jan 2003 - 11:01

:D

wow, das geht ja schnell hier....

okay hört sich prima an, den EXS24 hab ich bereits, werde mich dann mal darauf konzentrieren und damit rumspielen, wo bekomme ich die SampleCDs?

Achja, wieviele Spuren kann ich mit dem Sampler machen, ohne das der Rechner aufgibt?
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 22 Jan 2003 - 11:01

Ist aber wirklich gut! Hab sie mir gleich nach dem Release geholt, ebenso die Studiodrums. Seitdem mach ich mir um Samples keine Sorgen mehr :wink:

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 22 Jan 2003 - 11:03

bekomme ich die SampleCDs
bei Native Instruments http://www.native-instruments.de

andere findest z.b. bei best service

http://www.bestservice.de

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 22 Jan 2003 - 12:16

ah okay prima, werde mich da mal umsehen...

muss man die Samples vorher konverteiren, oder kann man die dierekt in den EXS importieren?
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 22 Jan 2003 - 12:20

Achso, die funzen nur mit Battery oder Kontakt, Du kannst aber auch die einzelnen wav Files im EXS selber mappen ....

Ansonten musst halt achten das das Sampleformat .exs für den EXS unterstützt wird.

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Benutzeravatar
HyperBohlic
Ehrenmitglied
Beiträge: 248
Registriert: 07 Jun 2002 - 15:53
Logic Version: 0
Wohnort: Langenfeld NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von HyperBohlic » 22 Jan 2003 - 13:26

Es gab doch auch mal so ein Tool das Sample Formate Convertieren könnte! Aber wie heisst das nochgleich ????

Gruss HyperBohlic
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 22 Jan 2003 - 13:49

ja das würde mich natürlich auch interessieren... ;o)

NI Synthetic Drums habe ich gerade bestellt... und wehe das is nix.. hehe :lol:
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 22 Jan 2003 - 13:54

CD Xtract, aber ich glaube nicht das dieses Tool das .kit und .nki Format von Kontakt und Battery lesen kann.

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 22 Jan 2003 - 13:56

aaah ja, gut zu wissen, dann mal sehen wo es das gibt... :twisted:
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
HyperBohlic
Ehrenmitglied
Beiträge: 248
Registriert: 07 Jun 2002 - 15:53
Logic Version: 0
Wohnort: Langenfeld NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von HyperBohlic » 22 Jan 2003 - 14:12

Stimmt!!!

Hier für alle die es interessiert wleche Formate CDXTRAXT ünterstützt!

http://www.cdxtract.com/formats.php

Gruss HyperBohlic
Antworten