Tools, Hardware,Tricks für Techno/House production...?

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Benutzeravatar
klingklang
Doppel-As
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jul 2002 - 17:16
Logic Version: 0
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von klingklang » 23 Jan 2003 - 13:42

Die Synthetic Drums von NI sind echt der Hammer. Dann solltest du dir aber auch Battery leisten, damit ist es natürlich am einfachsten. Ich finde Battery eh auch einen Hammer. Jetzt kommt von NI Reaktor Session raus. Nicht so teuer wie Reaktor und ebenso vielseitig. Und noch einen der großen VST Synths wie ES 2, Absynth oder FM7. Dann geht schon eignetlich alles.
Mac Pro 2.8, 10gb RAM, akt. System, Logic Pro, Stylus RMX, Reaktor, FM8, Absynth 4, Massive, Kontakt, EMI 2/6, Independance, Event 20/20 passiv
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 23 Jan 2003 - 15:15

Battery habe ich heute gleich nachgeordert, nachdem ich mir ein paar samples von SyntheticDrums angehört habe (wirklich geil), denn die alle per Hand in den EXS einzubinden wollte ich mir nicht antun. 8)

Tja welchen Synth, sollte ich denn im Idealfall nehmen, ich mag harte, düstere, abgedrehte Sounds. Vielleicht kannst mir ja einen bestimmten empfehlen...?


greetz
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 23 Jan 2003 - 15:18

Soft: ES2

Hard: Virus b

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Benutzeravatar
vandeloow
Moderator
Beiträge: 914
Registriert: 17 Nov 2002 - 16:44
Logic Version: 0
Wohnort: .tsüri
Kontaktdaten:

Beitrag von vandeloow » 23 Jan 2003 - 22:38

fm7 - unglaubliche soundvielfalt !
.:..: http://www.myspace.com/djvandeloow ::...:
.:::..:: http://www.vandeloow.net :.:::.:..::.:::::.::..:
Benutzeravatar
Amper
König
Beiträge: 857
Registriert: 12 Aug 2002 - 20:41
Logic Version: 0
Wohnort: Erde

Beitrag von Amper » 23 Jan 2003 - 22:52

Es gibt auch teilweise sehr sehr gute Freeware

http://www.vstcentral.com <--suchst du hier :wink: :D
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 24 Jan 2003 - 11:43

so hab mal en FM7 Demo gezogen, joah, doch, der rockt, kann man schon einiges mit Anfangen. :twisted: Werde mal noch ein wenig mit rumspielen und dann mal ordern denke ich....
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Wildpitch
Jungspund
Beiträge: 11
Registriert: 21 Jan 2003 - 12:57
Logic Version: 0
Wohnort: Solingen

Beitrag von Wildpitch » 28 Jan 2003 - 14:39

yippieeh... die NI S-Drums sind heute gekommen, Battery is auch schon eingetroffen... dann gehts mal ab heute Abend... :twisted:
Athlon XP 2000+/WIN XP PRO/512MB RAM/80GB HD/Onboard/LAP5.5
Benutzeravatar
antidigital
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 20 Jan 2003 - 13:39
Logic Version: 0
Wohnort: Heiner
Kontaktdaten:

Beitrag von antidigital » 28 Jan 2003 - 17:15

sehr fein sind die acces produkte (virus, indigo) nur mal um die hardware nicht in vergessenheit geraten zu lassen...
---> hardcore (mac)drum addicts
Benutzeravatar
Robse
Moderator
Beiträge: 4245
Registriert: 05 Jun 2002 - 11:11
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Robse » 28 Jan 2003 - 17:17

sag ich doch: virus b! :D

Grüsse
Pzyco
Try harder - fail better! - Samuel L. Beckett | The Arrival - [Cinematic/Hybrid] is released
Benutzeravatar
dirk stephan
Doppel-As
Beiträge: 145
Registriert: 04 Jun 2002 - 20:12
Logic Version: 10
Wohnort: Norheim
Kontaktdaten:

Beitrag von dirk stephan » 30 Jan 2003 - 18:19

Servus.

Obwohl ich den Exs24 ziemlich geil finde, ist der NI Battery als Drumssampler und Playbacker der absolute Hammer.

Anleitung zum Konvertieren der EXS24 Lib. zum Import Battery.

1. cdxtract 4.0 file browser auf exs24 stellen

2. sampler instrument ordner mit exs presets auswählen.

3. dann fragt das prog nach dem pfad der passenden waves.

festplattenverzeichnis reicht normalerweise wenn nicht dann weiter ins verzeichnis gehen.


4. programm auswählen und rechts auf "save program"

5. Soundfont (sf2) format auswählen.

6. zielordner festlegen.

7. konvertieren

8. logic öffnen

9. battery starten

10. in options akai/sf2 import aud -1dB stellen

11. evt. outputs stereo mono einstellen
braucht man aber nur, wenn du battery in MC Multichannel in Logic
benutzt.

12. apply

13. file "load kit"

14. verzeichnis in dem die patches sind, öffnen

15. öfnnen das wars.

grüsse dirk
Antworten