Bandmaschine? Ab wann interessant?

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Bandmaschine? Ab wann interessant?

Beitrag von thedi »

Hallo!

Ab wann ist eine Bandmaschine interessant um dem Sound einen schönen fetten analogen Touch zu geben - oder besser: ist da jede x-beliebige Bandmaschine (Fostex R8 zB) schon für geeignet - oder hat man davon ausser mehr Rauschen nicht viel und es muss ne Studer sein?

Hab mich mit der Thematik nie so recht auseinandergesetzt, da ich normalerweise alle analogen Geräte aufnehme und in Logic mische - mich interessiert aber der umgekehrte Weg mal - alles aus Logic über ne Bandmaschine auszugeben und dann die Summe aufzunehmen.
Zuletzt geändert von thedi am 26 Jun 2007 - 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
zinzin
König
Beiträge: 921
Registriert: 19 Feb 2007 - 10:09
Logic Version: 0

Beitrag von zinzin »

hab da ne nette seite mit forum entdeckt:

http://www.studerundrevox.de/
THE SHEA - New album out now!
https://theshea.bandcamp.com/
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid »

nun, ich hatte schon einige bandmaschienen....

und ja, ich nehme jeden titel von mir auf band auf und dann zurück in den rechner ;) halt mein dickes tape-plugin... ;)

meine erste war ne FOSTEX E2 , die gibts schon sehr preiswert, und die wäre für dich auch schon recht brauchbar....
Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von thedi »

RobAcid hat geschrieben:nun, ich hatte schon einige bandmaschienen....

und ja, ich nehme jeden titel von mir auf band auf und dann zurück in den rechner ;) halt mein dickes tape-plugin... ;)

meine erste war ne FOSTEX E2 , die gibts schon sehr preiswert, und die wäre für dich auch schon recht brauchbar....
Kennst du die Fostex R8? die hab ich gerade günstig gesehen, müsste aber wohl der Antrieb ausgetauscht werden...
Zuletzt geändert von thedi am 26 Jun 2007 - 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
mo
König
Beiträge: 861
Registriert: 19 Aug 2002 - 9:34
Logic Version: 10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von mo »

die r8 ist aber ne 8 spur? Ich denke du solltest dich lieber nach ne guten 2 Spur umsehen.
Ich hatte die r8 mal und hab da ne Zeit lang Demos meiner Bands drauf produziert, das waren allerdings meine totalen Anfänge als Tonmann, zur Qualität kann ich deshalb nicht viel sagen;-)


gruß mo
iMac 3,2 Intel Core i5, RME FF 400, Genelc 1032; Logic Pro X

www.moritzmaier.net
Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von thedi »

mo hat geschrieben:die r8 ist aber ne 8 spur? Ich denke du solltest dich lieber nach ne guten 2 Spur umsehen.
Ok. Reicht auch erst mal für mich, denke ich, will ja die Summe raushauen und keine Einzelspuren. :)
Benutzeravatar
E.Double-Dee.Y.
Routinier
Beiträge: 394
Registriert: 01 Feb 2007 - 13:03
Logic Version: 10

Beitrag von E.Double-Dee.Y. »

Moin,

wieviel sollte man denn bzw. muss man denn für ne 2 oder 8 Spur Bandmaschine noch hinlegen?
Und wie siehts aus mit Bändern?

Gruss,
Etienne
Early 2008 Mac Pro 3,1, 2 x 2.8 Ghz Quad-Core Intel Xeon, 16 GB RAM, SSD + 2 TB HD, OS 10.10.5, Logic Pro Studio 9.1.8, Logic Pro 10.2.2, Apogee Duett, Virus Ti Desktop OS 5.1, + Hard- und Softgedöhns
Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von thedi »

Wie ist es mit ner Revox A77?
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid »

also die hatte ich noch nicht zwischen den fingern, denke aber die nimmt nur consumer pegel....
andreasoberholz

Beitrag von andreasoberholz »

ich habe eine telefunken m15 a als 4tel zoll.
ich dachte das bringt nix, aber ich wurde eines besseren belehrt.

sicher ist es ein luxus, denn oft zum einsatz kommt das monster nicht.
da spielt auch viel nostalgie eine rolle.

und das mit dem rauschen ist bei der m15 a nicht so tragisch, ich wußte auch mal den technischen hintergrund warum das so ist. leider habe ich das vergessen.

ob man das wirklich braucht?

ich denke man hört es deutlich wenn man ein full arrange hat.

witzig ist im blindtest mit laien, dass das file was über die m 15 lief immer als angenehmer empfunden wird.

so weit ich weiß, kann so was aber auch versauen da es ja quasi eine kompression ist.

braucht man es wirklich?

ich meine heute:
nein und ich würde das monster nicht nochmals kaufen.
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid »

also für mich gibts zu band immer noch keine echte alternative, plugins sind ja nichtmal in der nähe von dem sound.... leider.
Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von thedi »

Mir geht es nicht darum ob ich eine Bandmaschine brauche - das ist nicht mein Ansatz. Mich interessiert, wie das so klingt, was man damit machen kann - ich möchte damit experiementeren und schauen, was es mit dem Klang macht. :)

Rob: Die Fostex E2 kannst du da eher empfehlen?
Benutzeravatar
RobAcid
Haudegen
Beiträge: 703
Registriert: 02 Jul 2002 - 11:06
Logic Version: 0
Wohnort: koeln
Kontaktdaten:

Beitrag von RobAcid »

ich sage, das es dir mit sicherheit was bringen wird....... gerade bei deinen recht krassen freqenzen, die werden dadurch etwas freundlicher und wärmer, aber bleiben druckvoll
Benutzeravatar
thedi
Kaiser
Beiträge: 1011
Registriert: 27 Jan 2004 - 10:47
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von thedi »

RobAcid hat geschrieben:ich sage, das es dir mit sicherheit was bringen wird....... gerade bei deinen recht krassen freqenzen, die werden dadurch etwas freundlicher und wärmer, aber bleiben druckvoll
hehehe - dann suche ich mal nach so einem Teil! :)
Benutzeravatar
zinzin
König
Beiträge: 921
Registriert: 19 Feb 2007 - 10:09
Logic Version: 0

Beitrag von zinzin »

was kosten die bänder? für wie viele minuten? haben die normale XLR mikro-eingänge? und danach geht die musik wieder zurück in den rechner oder wie?
THE SHEA - New album out now!
https://theshea.bandcamp.com/
Antworten