Soundflower + Au Lab + Interface

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11695
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Stephan S » 30 Okt 2016 - 0:27

Ups- da soll mal einer drauf kommen...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10214
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Peter Ostry » 30 Okt 2016 - 1:17

Sachen gibts ...
Etienne73 hat geschrieben:Welche Version von Soundflower verwendest Du? 2.0b2 oder früher?
2.0b2
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von sync » 20 Dez 2016 - 11:54

Ich blicke nicht so richtig bei den Sonarworks Produkten durch.
Benötigen würde ich es für Mix/Mastering.
- Überwiegend sind meine Monitore im Einsatz
- KH ist ein Sennheiser HD 650
1. Auf welches Sonarprodukt sollte ich zugreifen?
Ich zwitsche zwischen 2 Stereo-Abhör Monitore,
darunter die Behringer Brüllwürfel.

2. Wie ist die Konfiguration mit dem SPL Crimson?
Müssen hier auch Soundflower und AU Lab vorausgesetzt werden?
(2 Monitorabhöre sind vorrangig; Internet, iTunes, CD-Player zweitrangig)
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11695
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Stephan S » 20 Dez 2016 - 13:36

Willkommen im Club, Sync- bisher bin ich der einzige den ich kenne, der Korrekturen auf zwei Systemen gleichzeitig einsetzt.
Ich mache es mit ARC und AU Lab über zwei getrennte Stereobusse, die ich vom Interface durch AU Lab schicke, bevor es an den Monitorcontroller geht.
Das erspart mir das Aufrufen der entsprechenden Korrekturdateien, da zwei Instanzen gleichzeitig laufen.
Nachteile:
- Mehr Rechenleistung wird benötigt
- Nach Neustart muss überprüft werden ob die richtigen Korrekturen auf den Kanälen laufen, da ARC immer die letzte aufgerufene Version auf beiden Kanälen anwendet, d.h. ein Kanal ist nach Neustart immer falsch.

Dir würde ich empfehlen, zunächst mal zu prüfen ob du mit deinem Interface zwei Stereobusse durch AU Lab durch und wieder zurück an vier Ausgänge konfiguriert bekommst. Wenn das schon zickt, vergiss es und rufe die Korrekturen per Hand auf.
Wenn du (noch) mit Mixbus arbeitest, benutze dort die Monitorsektion und ihren Insert, da sie dir getrennte Wege zwischen Master und Monitor ermöglicht.

Bei Logic könnte man natürlich Abhörbusse setzten und irgendwie einen Umschalter basteln. Dazu würde ich vom Masterbus zwei Sends verwenden und diese über Busse mit Korrektur im Insert direkt an deine Ausgänge 3-6 für die Monitore routen, wohingegen der Masterbus auf LR für den Bounce und die Kopfhörer geht.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von sync » 20 Dez 2016 - 14:54

Danke, Stephan.
Ist denn das ARC dem Sonarworks vorzuziehen?
Das Crimson dient mir ja als Interface.
Ich werde mal mit AU Lab die 2 Stereo-Busse versuchen in Logic hinzukriegen.
- Schaffe es heute nicht, aber über Weihnachten denke ich. -
Ja, Mixbus 3 ist für mich immer das letzte Glied für den Glue.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11695
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Stephan S » 20 Dez 2016 - 17:01

Habe Sonarworks nicht getestet. Mir taugt ARC genug.
Ich werde mal mit AU Lab die 2 Stereo-Busse versuchen in Logic hinzukriegen.
Wenn du dich auf das Hören in Logic bzw. Mixbus beschränkst, kannst du auf AU Lab verzichten, das ist nur hilfreich, wenn auch andere Quellen korrigiert werden sollen- aber eben dafür auch ungleich schwieriger.
Möglicherweise ist es in deinem Fall sinnvoller, die gewollten Quellen wie iTunes oder einen Browser über Soundflower oder AudioHijack per AU Net Send zu integrieren. Oder du nutzt einen Player mit AU Unterstützung, wie zB. Neutrino.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von pyrolator » 20 Dez 2016 - 17:19

Hallo zusammen,

habe den Thread erst jetzt entdeckt - wenn jemand eine einfache Alternative zum AU Lab sucht, ich habe vor einiger Zeit für diese Zwecke "The last Plugin" in Max geschrieben, geht auch....
Findet man hier: http://www.pyrolator.com/pyrolatorsmax.htm
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von sync » 22 Dez 2016 - 12:42

Also, in AU Lab kann ich mehrere Ausgänge herstellen.
Bei Soundflower finde ich nur den Soundflower.kext, es wird mir weder in
Audio-Midi-Setup oder sonstwo angezeigt.
Ich geb´ es auf.
Werde noch die Tage das von pyrolator versuchen, falls ich das hinkriege.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von sync » 25 Dez 2016 - 19:12

Auch mit dem 'The Last Plugin' bekomme ich Sonarworks nicht hin.
Ich lass' es.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11695
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Stephan S » 26 Dez 2016 - 13:16

Was genau bekommst du denn nicht hin?
Siehst du Soundflower als Quelle?
Kannst du dein Interface als Ziel anwählen?
Bekommst du Sonarworks geladen, bzw. wenn nein, andere Plug Ins?

Oder scheiterst du lediglich daran, das ganze für zwei LS Systeme parallel laufen zu lassen?
In dem Fall musst du wahrscheinlich AU Lab nehmen oder die von mir beschriebene DAW Variante nutzen.

Pyro: Herzlichen Dank- ich habe mangels Kompatibilität bei meinen Neffen Hosting AU im Einsatz, was ich als nicht sehr elegant empfinde- da scheint dein Werk die geeignete Lösung zu sein, wird demnächst ausprobiert.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von sync » 26 Dez 2016 - 18:33

Hallo Stephan!
* Soundflower sehe ich nicht als Quelle, nirgendwo auffindbar.
* Das Interface kann ich im AU Lab anwählen.
* Sonarworks bekomme ich geladen, es kommt dort jedoch nichts an. Die Meters stehen still.
* In nächster Zeit werde ich über Logic, so wie du es oben beschrieben hast, alles nochmals angehen.
Aber Danke für die Mühen.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von pyrolator » 26 Dez 2016 - 18:52

Kann doch nicht wahr sein...
Also noch einen Tipp (allerdings kostenpflichtig): audiohijack (https://rogueamoeba.com/audiohijack/)
damit sollte es auf jeden Fall gehen.....
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11695
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Soundflower + Au Lab + Interface

Beitrag von Stephan S » 26 Dez 2016 - 20:32

Sync, guck mal hier- auch das Video weiter unten:
https://obsproject.com/forum/threads/so ... tan.37388/
‹(•¿•)›
Antworten