Logic 4,7 auf Logic Pro 6; Dongle Update auf XSKey

Logic Audio Platinum, Gold

Moderatoren: metalfish, Mods

Antworten
masch
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 03 Jan 2003 - 12:05

Logic 4,7 auf Logic Pro 6; Dongle Update auf XSKey

Beitrag von masch »

Hallo liebe Forenmitglieder,
vielleicht kann mir jemand helfen.
Hatte mir seinerzeit das update auf Logic Pro 6 gekauft, weil ich mit dem OS9 noch arbeiten wollte. Computer crash und andere Probleme lassen es jetzt erst zu, dass ich mich in diesem Bereich neu investiere.

Meine Fragen: Ich habe den XSKey mit der Nummer von Emagic erhalten und auch eine Nummer für Logic Pro 6.

Wie gehe ich nun vor? Kann ich den Key separat vom Programm aktivieren oder muß ich das während der Installation ausführen? Gibt es da etwas zu beachten?

Ist mit diesem Dongle auch Logi 4.7 noch lauffähig (auf einem anderen Rechner)?

Würde mich über eine Hilfestellung freuen.

Gruß
masch
Benutzeravatar
metalfish
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: 08 Mai 2003 - 8:06
Logic Version: 8
Wohnort: Near Benztown
Kontaktdaten:

Beitrag von metalfish »

1. Die Nummer musst du dann eingeben, wenn du mit deinem XS Key das erste mal L6 startest. Logic erkennt daß die Lizenz fehlt und fragt nach. Pronzipiell kannst du das aber auch jedem xbeliebigen System mit Logic 6 tun.

2. Nein, die 4-er ist nicht mehr lauffähig, da diese noch keinen XS Key hatte sondern den alten ADB Dongle, den du ja abgeben mustest um dein 6er Update zu erhalten. Du kannst aber er Songs in die 6er importieren.
MacBook white, Logic Pro 9.1,Motu 828MKII, LN1273D, OSX 10.6, Deus Ex 3
Man kann einen Barbier als einen definieren, der all jene und nur jene rasiert, die sich nicht selbst rasieren.
Die Frage ist: Rasiert der Barbier sich selbst?
Benutzeravatar
Petrosil
Stamm User
Beiträge: 3456
Registriert: 06 Sep 2002 - 22:00

Beitrag von Petrosil »

metalfish hat geschrieben:2. Nein, die 4-er ist nicht mehr lauffähig, da diese noch keinen XS Key hatte sondern den alten ADB Dongle, den du ja abgeben mustest um dein 6er Update zu erhalten. Du kannst aber er Songs in die 6er importieren.
Stimmt so nicht ganz. Logic 4 gab es auch mit USB Dongle (die G3 Badetaschen hatten keinen ADB mehr).

Außerdem gab es für OS8/9 einen Treiber, mit dem man den XS Key zur Authorisierung von Logic Platinum oder Gold 4 verwenden konnte. Den findet man natürlich jetzt nirgends mehr im Web. Aber vielleicht hat ja ein museal veranlagter Zeitgenosse den Treiber noch auf irgendeiner Backup-CD rumliegen.

Grüße, Manfred
masch
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 03 Jan 2003 - 12:05

Beitrag von masch »

Danke Petrosil und Metalfish für die Antworten.

Ich denke, wenn ich Logic 6 einsatzfähig habe, brauche ich die 4er Version nicht mehr. Ich kann es aber mal versuchen, ob das gehen würde.

Alle Gute im Neuen Jahr
Manfred
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4615
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Beitrag von bmc desgin »

logic pro 6 - bis 6.3.4 ist auch unter os9 lauffähig und schnurrt wie ne katze...


das mit dem updater für die 4er version - mein ich sogar noch zu haben - bei wunsch schau ich gerne nach...




cheers
:D
DU - BIST LOGICUSER.DE
masch
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 03 Jan 2003 - 12:05

Beitrag von masch »

Danke für das Angebot bmc design, aber macht das Sinn, wenn man die 6er Version neben Logic 4.7 installiert? Nur dann würde ich das Angebot wahrnehmen.

Dabei würde mich interessieren, ob man mit Logic 6 lieber unter OS9 oder OSX (10.3.9) auf separaten Festplatten arbeitet?

Den nächsten Rechner (Frühjahr) würde ich gern mit einem Update auf Logic 7 betreiben oder kommt demnächst schon wieder eine neuere Version auf den Markt?

Manfred
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4615
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Beitrag von bmc desgin »

masch hat geschrieben:Danke für das Angebot bmc design, aber macht das Sinn, wenn man die 6er Version neben Logic 4.7 installiert? Nur dann würde ich das Angebot wahrnehmen.
macht nicht wirklich sinn, da ja logic 6 vielmehr features hat - schon alleine die automation möchtest du nicht mehr missen...
masch hat geschrieben:Dabei würde mich interessieren, ob man mit Logic 6 lieber unter OS9 oder OSX (10.3.9) auf separaten Festplatten arbeitet?
dann ehr auf osx
masch hat geschrieben:Den nächsten Rechner (Frühjahr) würde ich gern mit einem Update auf Logic 7 betreiben oder kommt demnächst schon wieder eine neuere Version auf den Markt?
logic 7 läuft ja nur noch unter osx, von daher macht die 2 antwort/frage auf gar keinen fall sinn - bzw. osx :lol:
ob und wann eine weitere logic version kommt, wissen leider nur apple und deren programmierer




cheers
:D
DU - BIST LOGICUSER.DE
masch
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 03 Jan 2003 - 12:05

Beitrag von masch »

ich bedanke mich für jede Hilfe und denke, dass das Thema ausreichend behandelt ist.

Ich werde das alles so machen wie oben beschrieben. Wenn ich Probleme habe, melde ich mich wieder.

Gruß Manfred
Antworten