XSKey-Verträglichkeit

Logic Audio Platinum, Gold

Moderatoren: metalfish, Mods

Antworten
grrrrrr
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 14 Feb 2007 - 17:29

XSKey-Verträglichkeit

Beitrag von grrrrrr »

Ich habe Logic 6.3.1 und mein XSKey hat sich in einer Arbeitspause sang- und klanglos (und herzlos) verabschiedet, wird auch vom System nicht mehr erkannt. Ich könnte von einem Bekannten, der umgestiegen ist, einen XSKey für Logic 6 Pro kriegen, die dazugehörige CD ist beschädigt. Ich brauche auch gar kein Pro, ich will nur den Key. Könnte ich den verwenden?
Benutzeravatar
blinkmuffel
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1983
Registriert: 19 Sep 2004 - 19:20

Beitrag von blinkmuffel »

Der Key ist die Lizenz.
Wenn Dir Dein Bekannter seine Lizenz einfach geben will, wüsste ich nichts, was dagegen spricht.
grrrrrr
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 14 Feb 2007 - 17:29

Beitrag von grrrrrr »

Na ja, geschenkt krieg ich sie nicht. Wir versuchen gerade einen fairen Preis auszuhandeln. Was wäre denn fair für einen gebrauchten Key, der womöglich auch demnächst absemmeln könnte, zu dem die CD unbrauchbar geworden ist und ich 6 Pro dadurch gar nicht nutzen könnte, selbst wenn ich wollte? Hat da jemand einen Tipp?
zeebie
Kaiser
Beiträge: 1018
Registriert: 09 Jan 2003 - 15:15
Logic Version: 0
Wohnort: Deutsche Demokratische Bundesrepuplik
Kontaktdaten:

Beitrag von zeebie »

grrrrrr hat geschrieben:Was wäre denn fair für einen gebrauchten Key, der womöglich auch demnächst absemmeln könnte, zu dem die CD unbrauchbar geworden ist und ich 6 Pro dadurch gar nicht nutzen könnte, selbst wenn ich wollte? Hat da jemand einen Tipp?
Hm, in dieser Situation würde ich wohl eher zähneknirschend auf Logic 7 upgraden, das Programm
registrieren und anschließend beim Support anrufen, dass der Key sich verabschiedet hat. Sollte dann
eigentlich einen neuen geben und Du hast für vertretbares Geld eine gültige 7er-Lizenz. :wink:


zeebie
Benutzeravatar
diddom
König
Beiträge: 983
Registriert: 16 Jan 2004 - 14:12
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von diddom »

:?: Ist nicht zum registrieren ein funktionsfähiger Key nötig? Aber ich würde mal auf Kulanz seitens Apple bauen und da einfach mal anfragen.
Vieleicht kriegt man ja problemlos in Verbindung mit dem Kauf einer Pro7 Upgrade Lizenz auch den kaputten Key ersetzt, vorausgesetzt der 6er Key war ebenfalls registriert.
apple hat nämlich Zugriff auf alle Daten aus den Emagic Zeiten.
Dann dürfte das auch klappen...
MBPro 2.4 GHz • 4 GB Ram • OS X 10.6.3 • Logic Studio 2 • MOTU 828 mk2 •
grrrrrr
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 14 Feb 2007 - 17:29

Beitrag von grrrrrr »

O je, über die "Kulanz" von Apple höre ich zur Zeit derartig viel Negatives, dass ich jetzt lieber auf eine donglefreie Software umsteige. Wenn ein Dongle einfach so im USB-Port absemmeln kann, kann das jederzeit wieder passieren, und 82 EUR für einen neuen Key finde ich angesichts der Materialkosten und der teuren Programme einfach UNVERSCHÄMT. Glücklicherweise habe ich schon beim Aufkauf von Emagic alle meine Dateien auch als MIDI-Files gespeichert, um nicht womöglich zur Geisel der Softwareindustrie zu werden.
Antworten