Anfängerfrage zu Midifiles und Instrumente routen

Logic Audio Platinum, Gold

Moderatoren: metalfish, Mods

Antworten
Wassersport
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 01 Feb 2010 - 21:26

Anfängerfrage zu Midifiles und Instrumente routen

Beitrag von Wassersport » 13 Feb 2010 - 9:42

Hallo zusammen,
ich möchte mit Logic 6 Express meine alten Midifiles die noch unter Logic 2.5 entstanden sind abspielen und dazu live E-Bass spielen um in Übung zu bleiben.
Es sind über ein AMT 8 3 externe GM Klangerzeuger angeschlossen und auch als Multiinstrumente konfiguriert.
Warum muss ich nach dem Import eines Midifiles in der Spurenliste jedes mal jede einzelene Spur routen? Geht das nicht irgenwie automatisch?
Und warum ist beim Import immer ein Enviremont dabei das gar nicht mit meinem Autoload Enviremont übereinstimmt ? z.B.
Wenn ich die Frage des Programms ob ein neues Enviroment erstellt werden soll mit ja beantworte, kommt eines mit einem mapped instrument verkabelt mit einem Multiinstrument, passt also gar nicht.
Wenn ich kopieren auswähle, habe zwar meine 3 Klangerzeuger aber zusätzlich noch 3 weitere dazu und muss dann wie oben geschrieben jede Spur routen damit jeweils die richtigen Kanäle der 3 GM Module angesprochen werden.
Irgenwie komme ich nicht weiter, kann mir jemand helfen? Danke.
Antworten