gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Logic Audio Platinum, Gold

Moderatoren: metalfish, Mods

Gesperrt
Benutzeravatar
overtheclouds
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 20 Okt 2003 - 20:26
Logic Version: 0
Wohnort: Paris

gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von overtheclouds » 20 Okt 2003 - 20:42

hallo leute,

bin als alter macuser seit einigen monaten auf logic umgestiegen und auch ganz zufrieden mit dem programm. sehr umfangreich nicht immer einfach finde ich.

eine frage : ich habe ziemlch viel altes zeug rumstehen, das ich gerne benutze (LAMM, MKS80, Microwave, Xpander etc). gibt es irgendwo templates für das environment damit man die controllerzuweisungen nicht manuell für jedes der geräte sebst machen muss?

vielen dank

olli
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 863
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Beitrag von bobmusic » 20 Okt 2003 - 21:21

Hallo,

hier findest du einiges zu dem Thema:

http://www.swiftkick.com/
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Benutzeravatar
overtheclouds
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 20 Okt 2003 - 20:26
Logic Version: 0
Wohnort: Paris

thanx robert

Beitrag von overtheclouds » 21 Okt 2003 - 0:06

werde mir das mal ansehen... ;-)
olli
Benutzeravatar
overtheclouds
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 20 Okt 2003 - 20:26
Logic Version: 0
Wohnort: Paris

übrigens für den den es interessiert

Beitrag von overtheclouds » 21 Okt 2003 - 0:09

G4 1dual 768MB
Logic Plat. 6.3
Motu 24i, 1224
Memorymoog
xpander
MGS80+prog
microwave+prog
VP9000
EX5
Andromeda
WS-AD
ATC1
VF11
Reaktor4
ES2
EVOC
EXS24
Mindprint DTC

und immer noch keine CD!! schluchz!

beste grüsse und frohes schaffen, hihi
Plasmatron
Doppel-As
Beiträge: 110
Registriert: 02 Mai 2005 - 9:55

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von Plasmatron » 29 Mai 2016 - 18:41

Hallo,

ich hab den alten Thread ausgegraben weil hier eine Verlinkung zu einem Environment zu der Microwave 1 verknüpft ist , hab die Daten auch geladen , nur importiert mir Logic Pro X die Daten nicht. Ich kann zwar die Daten anwählen , aber es passiert nichts nach dem importieren.

Ist da eine bekannte Inkompatibilität ? ( sorry, war 10 Jahre ohne Sequenzer , also fast ein Neuanfang mit Logic X )
Plasmatron
Doppel-As
Beiträge: 110
Registriert: 02 Mai 2005 - 9:55

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von Plasmatron » 29 Mai 2016 - 19:01

OK, die Daten sind Teilweise 15 Jahre alt, dass es da zu einer Inkompatibilität kommt ist ja nicht ausszuschliessen.. (mosh) wo bekommt man aktuellere Daten ? :?:
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 863
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von bobmusic » 30 Mai 2016 - 0:06

Man ist das lange her 8O
Wie bist Du vorgegangen beim importieren? Konntest du den Song, der das Environment für den Microwave enthält, mit Logic X öffnen (was ja Voraussetzung ist für das Importieren) ?
Logic X kann nur Songs ab Version Logic 7 öffnen. Für ältere Songs gibt es die Möglichkeit, sie mit Logic 7 zu sichern, erst dann kann Logic X sie konvertieren.
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Plasmatron
Doppel-As
Beiträge: 110
Registriert: 02 Mai 2005 - 9:55

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von Plasmatron » 30 Mai 2016 - 20:50

Also es lassen sich die Daten Anwählen , aber danach passiert einfach nix, keine Quittung echt. Also ist der Stoff so nicht interpretierbar .-) ... muss ich wohl in den saueren Apfel beissen und MonstrumWave kaufen um einen gescheiten Editor zu besitzen.. ich empfinde den Preis halt echt hoch für einen Editor , hätte mich mit einem Template zufrieden gegeben - hab mir mal die Sysex Daten angeschaut von der MW1 , das ist einfach nicht meine Welt, .. andere lachen da halt (alarm)
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 863
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von bobmusic » 31 Mai 2016 - 1:25

Plasmatron hat geschrieben:Also es lassen sich die Daten Anwählen , aber danach passiert einfach nix,
Welches Logic benutzt du?
Ich konnte den Song mit dem Microwave-Environment in Logic 7 öffnen und sichern. Diese Version lässt sich auch mit Logic X öffnen. Der Song enthält im Environment die Layer "uWave Macro" und MicroWave.
Bei Interesse mail ich sie dir zu.
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5243
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: gibt es irgendwo instrument templates fürs environment?

Beitrag von Clemens Erwe » 31 Mai 2016 - 6:21

Es gibt von Plasmatron einen aktuellen Thread im (richtigen) LogicX-Unterforum.
viewtopic.php?f=55&t=71466&view=unread& ... 11#p591087
Der Übersicht halber machen wir dort weiter und ich mache diesen Thread zu.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Gesperrt