Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Pro / Express

Moderatoren: d/flt prod., Mods

Antworten
hjeuck
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 26 Feb 2011 - 12:09

Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von hjeuck » 26 Feb 2011 - 14:13

Hallo,

habe zu meiner Garageband 08 (4.1.2)-Installation nun Logic Express 7 (7.2.0) mit allen Optionen hinsichtlich der Loop- und Soundbibliotheken installiert und erhalte im Loop-Browser, wenn ich einen Loop anklicke folgende Meldung:

"Die Audiodatei blabla.caf hat ein 0 bit Format und kann nicht benutzt werden."

Was bedeutet das und wie kann ich das beheben?

Ich danke Euch schon mal ganz herzlich für Eure Unterstützung!

hOLGER


Mein System: Powerbook G4 1,67 GHz ++ Mac OS X 10.5
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11742
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von Stephan S » 26 Feb 2011 - 15:33

Warum verwendest du nicht Version 7.2.3 ?
Einfach mal Auto Update machen :wink:
‹(•¿•)›
hjeuck
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 26 Feb 2011 - 12:09

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von hjeuck » 26 Feb 2011 - 16:23

OK, aber das hat mein Problem auch nicht gelöst!

Anschlussfrage unabhängig von den Loops: Was muss ich wo einstellen, damit ich etwas höre?
Habe zeitweise ein Edirol FA-66-Firewire-Interface angeschlossen.

hOLGER
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5237
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von Clemens Erwe » 26 Feb 2011 - 16:49

hjeuck hat geschrieben: Was muss ich wo einstellen, damit ich etwas höre?

hOLGER
Das kommt drauf an, was Du wann hören willst und was Du gerade angeschlossen hast.

Üblicherweise: Einstellungen->Audio->Geräte->Core Audio.

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11742
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von Stephan S » 26 Feb 2011 - 16:54

OK, aber das hat mein Problem auch nicht gelöst!
Schade, ich las mal was bzgl GB Kompatibilität.
Spielt Quicktime die .cafs denn?
Wenn ja, zieh den Loop Krempel (noch)mal in den Logic Loop Browser.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11079
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von MarkDVC » 26 Feb 2011 - 17:05

Kann es sein dass Apple's .caf format erst ab Logic 8 unterstutzt wird?

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.4, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.4, 2882|LPX 10.4.4|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
hjeuck
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 26 Feb 2011 - 12:09

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von hjeuck » 26 Feb 2011 - 18:54

Aalsoo,

an folgender Stelle habe ich folgendes gefunden:

HD/Library/Audio/Apple Loops/Apple Loops for GB/ --> hier liegen sowohl die aif, als auch die caf-Dateien

Die caf-Dateien werden von Quicktime ohne Probleme abgespielt.

Was genau soll ich in den Loop-Browser ziehen?

hOLGER
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11742
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von Stephan S » 26 Feb 2011 - 19:43

Die Ordner mit den AppleLoops. Marks Frage ist berechtigt, ich kann mich nicht erinnern...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11079
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von MarkDVC » 26 Feb 2011 - 19:55

Stephan S hat geschrieben: Marks Frage ist berechtigt, ich kann mich nicht erinnern...
Ich erinnere mich mittlerweile schon. Apple's caf Format geht ab Logic 8, es erlaubt u. A. sehr lange Audioaufnahmen über 4 GB. Das ging in Logic 7 nie.

Ich habe es zwar selber nie ausprobiert, es wäre evtl. einen Versuch wert, die .caf Files mit QT Pro als AIF oder WAV zu exportieren.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.4, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.4, 2882|LPX 10.4.4|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
hjeuck
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 26 Feb 2011 - 12:09

Re: Logic Express 7: Loops im 0 bit-Format ?!

Beitrag von hjeuck » 26 Feb 2011 - 22:51

Sooo,

es ist vollbracht: Logic Express 7 "versteht" die Loops.
Die Lösung war tatsächlich, den Loop-Ordner auf/in den Loop-Browser zu ziehen.

Allerherzlichsten Dank also und (erstmal) gute Nacht.

hOLGER

P.S. Lohnt sich ein upgrade auf Express 8?
Antworten