Logic 7.2.3 mit "Schluckauf" beim Playback

Pro / Express

Moderatoren: d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
urbanit
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 07 Nov 2006 - 11:03
Logic Version: 7
Wohnort: Berlin und Nürnberg

Logic 7.2.3 mit "Schluckauf" beim Playback

Beitrag von urbanit » 05 Aug 2011 - 9:07

Vielleicht kann mir ja jemand hier einen hilfreichen Tip geben:

Beim Playback eines Arrangements werden auf verschiedenen Spuren, auf denen Noten auf der Position 1.1.1.1 liegen, diese Noten einfach nicht abgespielt, sondern erst die darauffolgenden Noten...
Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Powercore- oder Logic-Plugin handelt.

Habe ich da in den Grundeinstellungen irgendetwas falsch 8O ?

(Und wie kann ich denn hier bitte Screenshots einsetzen :hm_veryangry: ???)

Danke und Beste Grüße,
iMac i7 (2.8 GHz), MacBook Pro 15" (2,2 GHz), 2x Logic Pro 7, Logic Pro 9, t.c. electronic PowerCore Firewire...
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1245
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Logic 7.2.3 mit "Schluckauf" beim Playback

Beitrag von wonshu » 09 Aug 2011 - 16:38

War einer der ersten Tips, die ich bekommen hatte:

Songs _nie_ auf 1 anfangen, sondern immer in Takt 5 oder 9 oder wo auch immer es im rausgezoomten Zustand noch leicht zu erkennen war, wo der Anfang ist.

Einfachste Lösung:

Cycle setzen zwischen Takt 1 und Takt 4 und dann "insert silence between locators" wählen
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
urbanit
Doppel-As
Beiträge: 106
Registriert: 07 Nov 2006 - 11:03
Logic Version: 7
Wohnort: Berlin und Nürnberg

Re: Logic 7.2.3 mit "Schluckauf" beim Playback

Beitrag von urbanit » 10 Aug 2011 - 9:55

wonshu hat geschrieben:War einer der ersten Tips, die ich bekommen hatte:

Songs _nie_ auf 1 anfangen, sondern immer in Takt 5 oder 9 oder wo auch immer es im rausgezoomten Zustand noch leicht zu erkennen war, wo der Anfang ist.

Einfachste Lösung:

Cycle setzen zwischen Takt 1 und Takt 4 und dann "insert silence between locators" wählen

Danke für den Tip; auf DEN hätte ich eigentlich selbst kommen können :lol: ...
Damit dürfte das Problem dann wohl behoben sein :hm_big_smile: .

Beste Grüße,
iMac i7 (2.8 GHz), MacBook Pro 15" (2,2 GHz), 2x Logic Pro 7, Logic Pro 9, t.c. electronic PowerCore Firewire...
Antworten