Filmbearbeitung auf neuen Film übertragen

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Steinway
Eroberer
Beiträge: 71
Registriert: 15 Okt 2006 - 0:17

Filmbearbeitung auf neuen Film übertragen

Beitrag von Steinway » 28 Okt 2017 - 17:11

In iMovie habe ich einen MPEG-4-Film, (640x480, H.264, AAC) importiert.
Nach dem Import ist die Bildgröße 1280x720.
Jetzt habe ich den Film geschnitten, gekürzt, Übergänge eingefügt, Text eingefügt, die Audiospur getrennt und mit keyframes bearbeitet. Zusätzlich habe ich eine Musikaudiospur hinzugefügt und auch diese mit keyframes bearbeitet.
Nach dem Bereitstellen habe ich einen Film mit der Bildgröße 1280x720.

Dieses Projekt kann man ja in Final Cut Pro öffnen.
Ist es möglich zusätzlich den Original-Film (640x480) einzufügen und alle Bearbeitungen am 1280x720 Film (wie oben aufgeführt) auf den Original-Film (640x480) zu übertragen? Einschließlich aller Übergänge, also auch Kürzungen?

Nach dem Bereitstellen möchte ich dann einen Film mit der Bildgröße 640x480 haben, mit all meinen Bearbeitungen.

Kurz gesagt: alle meine Bearbeitungen auf den Originalfilm übertragen.

Fcp habe ich nicht – bis jetzt nicht ;-)
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3349
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Filmbearbeitung auf neuen Film übertragen

Beitrag von Axel » 28 Okt 2017 - 23:20

Bin mit iMovie nicht vertraut, aber es klingt so, dass Du eine falsche Projekteinstellung benutzt. Kannst Du in iMovie nicht ein Projekt in der gewünschten Ausgabegröße erstellen? In Deinem Beispiel ändert sich sogar der Aspekt (Seitenverhältnis)- doof. Beim Import in Final Cut wird bei unterschiedlichen Formaten von Projekt und Rohmaterial gefragt, ob die Sequenz dem Clip angeglichen werden soll oder andersherum. Oder verstehe ich das Problem falsch?
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Antworten