Guter Camcorder (auch ältere Modelle) für Musiker

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
MusikMensch
Forengott
Beiträge: 2413
Registriert: 19 Apr 2003 - 17:09
Logic Version: 9
Wohnort: Saarkohlebecken
Kontaktdaten:

Guter Camcorder (auch ältere Modelle) für Musiker

Beitrag von MusikMensch » 15 Dez 2017 - 10:18

Moin,

hab mich jetzt mal ein wenig in das Thema versucht reinzulesen, es gibt ja ein paar wenige Field Recorder, denen man eine eher mittelmäßige Videokamera als "Add-on" spendiert hat, die über sehr guten Ton, aber z.B. keine gut Low-Light-Qualität (kleines Objektiv / Sensor) und keinen optischen Zoom verfügen (z.B. Zoom Q4/Q4, Sony HDR-MV1).

Herkömmliche Camcorder hingegen bieten i.d.R. bescheidenen Ton, da die Mikrofone zu nah an der Autofocus/Zoom-Mechanik platziert sind und kein besonderes Augenmerk genießen.

Ich suche jetzt einen Full-HD-Camcorder, der hervorragende Optik (speziell Low-Light), sehr guten Ton (am besten mit schaltbarer Charakteristik) und eine ordentliche Akkulaufzeit miteinander verbindet. 4K ist für mich nicht relevant.

Habt Ihr Tipps für eine Semi-Pro-Kamera, die all dies bietet, ohne dass ich ein separates Mikrofon / Wechselobjektive benötige? Gerne auch Geräte, die nicht mehr neu verfügbar sind...

LG Dominik
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4191
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Guter Camcorder (auch ältere Modelle) für Musiker

Beitrag von reiztrigger » 15 Dez 2017 - 10:24

die zoom q4 ist leider kein grosser wurf geworden.
ich empfehle eine gebrauchte q3hd; hat einen praktischen concert-lowlight modus; ist zuverlässig
und gibts gebraucht -mit etwas glück- für ein butterbrot.
muss man aber -will man einen ganzen gig aufnehmen- am stromkabel betreiben; die batterien reichen nicht weit.

gruss
Antworten