zerkratzte dvd retten?

Im Archiv können keine neuen Beiträge erstellt werden.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5499
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

zerkratzte dvd retten?

Beitrag von d/flt prod. » 04 Aug 2005 - 17:42

gibts ne möglichkeit ne zerkratzte dvd zu retten?
hab gerade festgestellt das eine meiner lieblings dvds nen kratzer hat(noch aus der zeit als mein ibook laufwerk kaputt war und meine cds/dvds zerkratzt hat, einige erinnern sich vielleicht). nun bleibt die dvd immer kurz vor schluss "hängen" und es kommt ne fehlermeldung das die dvd zerkratzt(stimmt auch) oder schmutzig ist).
kann ich die jetzt wegschmeissen und neu kaufen oder gibts doch ne lösung?
danke.

andreas
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6464
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von hugoderwolf » 04 Aug 2005 - 18:24

Auf welcher Seite ist sie denn zerkratzt? Wenn die Datenschicht im Eimer ist kannstes vergessen. Wenns auf der Unterseite ist könntest du's vielleicht rauspolieren mit sowas wie Autopolitur (vorsichtig!).
Es gibt auch so kleine Maschinchen wo man die Scheibe reintut und dran kurbelt. Dabei werden dann die Kratzer rauspoliert.
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von pyrolator » 04 Aug 2005 - 18:36

Ich habe ein Tool namens "GameDoctor", dass die Oberfläche von CD`s oder DVD`s poliert und damit repariert. Da habe ich schon die schlimmsten CD`s wieder zu laufen bekommen, allerdings darf die Datenschicht natürlich nicht beschädigt sein.
Kostet leider auch ne Kleinigkeit von fast 50 Euro.....

Grüsse
pyro
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6464
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von hugoderwolf » 04 Aug 2005 - 19:06

Jo genau das Ding meine ich. Ist so'n Kurbelding, oder? Hab ich neulich noch irgendwo im Katalog gesehen.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5499
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 04 Aug 2005 - 21:34

ist die unterseite(also das was auf dem laufwerksschuber aufliegt).
50 euro ist natürlich etwas viel, da die dvd nur die hälfte gekostet hat.
wenn aber vielleicht jemand so ein ding in berlin oder umgebung hat und mir helfen würde bitte melden.
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von pyrolator » 04 Aug 2005 - 22:39

Ich hatte mal den seltsamen Auftrag eines italienischen Restaurants:Deren CD`s waren durch jahrelanges Abdudeln völlig verkratzt und sie wollten aber unbedingt diese Kollektion behalten. Ich habe ihnen den Vorschlag gemacht alles per MP3 zu kaufen und dann von einem MP3-Player abzuspielen, damit sich der Verschleiss in Grenzen hält.

Dann habe ich es aber doch geschafft dank des DiscDoctors alle CD`S, bis auf eine, wieder zum Laufen zu bringen und in MP3 zu wandeln.
Dadurch habe ich mir auch dieses nützliche Toll leisten können. Die CD`s sehen nach der Behandlung etwas stumpf aus, aber alle Rillen und Kratzer sind wirklich abgeschliffen. Kann ich also nur empfehlen.

Grüsse
pyro

P.S. im September bin ich mal wieder zu einem Konzert in Berlin - wenn ich es also mitbringen soll sag es nur......
Benutzeravatar
DaWill
Tripel-As
Beiträge: 174
Registriert: 06 Mär 2004 - 0:10
Logic Version: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von DaWill » 05 Aug 2005 - 1:39

Frag mal in den Videotheken in deiner Nähe nach. Die haben meistens Maschienen mit denen sie ihre DVDs reparieren. Bei mir in der nähe bietet es eine aus der World of Video Kette an, zerkratzte CDs für 3 €/St. zu reparieren.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5499
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 07 Aug 2005 - 18:35

danke. für die tipps.
@pyro: ich meld mich wenn ich nix hinbekommen hab. danke auf jeden fall für das angebot.
wenn nix dazwischen kommt, werd ich versuchen zum konzert zu kommen, vielleicht hast du ja danach noch zeit aufn bier oder so.
outface
Tripel-As
Beiträge: 228
Registriert: 18 Mai 2004 - 20:12
Logic Version: 0
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von outface » 07 Aug 2005 - 18:51

Ich habe schon Cd´s mit Zahnpaste gerettet - hab das mal gehört und dann bei einer total zerkratzten Cd selber versucht. Einfach Zahnpaste drauf und polieren und polieren und polieren....hat aber dann wirklich funktioniert !!!
Stephan Deutsch
http://www.myspace.com/stevetwain
G5 Dual 2.0, Metric Halo 2882, many Hard N Softsynths,...
Benutzeravatar
jean
Routinier
Beiträge: 333
Registriert: 25 Jul 2004 - 13:08
Logic Version: 0
Wohnort: in der nähe von bern
Kontaktdaten:

Beitrag von jean » 07 Aug 2005 - 19:01

Einfach Zahnpaste drauf und polieren und polieren und polieren....hat aber dann wirklich funktioniert !!!
nee 8O ?
signal mit den streifen?
pfefferminz geschmack?
perlweiss? 8O
spielt alles keine rolle?
:lol: :lol:
outface
Tripel-As
Beiträge: 228
Registriert: 18 Mai 2004 - 20:12
Logic Version: 0
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von outface » 07 Aug 2005 - 19:14

:D Nein ich glaube es geht um das Scheuermittel daß da in so gut wie jeder Zahnpaste drin sein sollte.
Stephan Deutsch
http://www.myspace.com/stevetwain
G5 Dual 2.0, Metric Halo 2882, many Hard N Softsynths,...
Benutzeravatar
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4614
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Beitrag von bmc desgin » 07 Aug 2005 - 20:19

hier noch einige tipps mehr...

http://www.ciao.de/Kratzer_in_CDs_Tipps ... st_2803115




ich hoffe es hilt...



cheers
:D
DU - BIST LOGICUSER.DE
Brandywein

Beitrag von Brandywein » 07 Aug 2005 - 21:06

pyrolator hat geschrieben: P.S. im September bin ich mal wieder zu einem Konzert in Berlin - wenn ich es also mitbringen soll sag es nur......
Weisst du schon wann und wo? Würd ich mir auch gerne ansehen.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5499
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 07 Aug 2005 - 21:20

Brandywein hat geschrieben:
pyrolator hat geschrieben: P.S. im September bin ich mal wieder zu einem Konzert in Berlin - wenn ich es also mitbringen soll sag es nur......
Weisst du schon wann und wo? Würd ich mir auch gerne ansehen.
wenn mich nicht alles täuscht: 23.9. frannz club.
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von pyrolator » 07 Aug 2005 - 23:02

Danke für die terminliche Hilfe - ja ist im Frannz-Club. Ihr seit natürlich herzlich eingeladen, ich weiss aber nicht wieviele Logic-User ich auf der Gästeliste unterbringen kann... :)

...und bringt schön die verkratzen CD`s mit.... :)

Grüsse
pyro
Antworten