festplatte aus finder verschwunden

Im Archiv können keine neuen Beiträge erstellt werden.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

festplatte aus finder verschwunden

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 10:45

das hatte ich noch nie: gestern abend mein ibook(g4 800mhz, 640mb ram, 10.4.8.) ausgeschaltet. heute morgen wieder eingeschaltet und nun fehlt meine "mac osx"-festplatte auf dem desktop und in der leiste links bei anderen ordnern (die ich noch auf dem desktop habe).
das festplattendienstprogramm(rechte sind repariert) und programme mit eigenem browser(z.b. kontakt 2) finden die platte problemlos. und auch andere ordner(z.b. programme usw) funktionieren anstandslos.
neustarten hat auch nichts gebracht.
externe festplatten funktionieren auch.

hat also jemand ne idee, wie ich meine festplatte wieder bekomme?
danke.
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 10:50

erscheint sie denn wenn du "versteckte und systemdateien anzeigen" aktivierst?
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 10:53

yanos hat geschrieben:erscheint sie denn wenn du "versteckte und systemdateien anzeigen" aktivierst?
wo kann ich das einstellen?

in den finder-optionen ist auf jeden fall eingestellt, dass festplatten auf dem schreibtisch angezeigt werden sollen.
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 10:59

ich mach das mit tinkertool oder cocktail. geht aber bestimmt auch wo anders.
n den finder-optionen ist auf jeden fall eingestellt, dass festplatten auf dem schreibtisch angezeigt werden sollen
dann hast du vermutlich auch bei seitenleiste ein häckchen in festplatte?
schon mal diese optionen an/aus geschaltet?
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:01

yanos hat geschrieben:
dann hast du vermutlich auch bei seitenleiste ein häckchen in festplatte?
schon mal diese optionen an/aus geschaltet?
ja hab ich.
hab auch gerade testweise mal nen neuen nutzer erstellt, bei dem fehlt auch die festplatte.

ich lass jetzt mal den apple-hardware test durchlaufen.
Zuletzt geändert von d/flt prod. am 06 Mär 2007 - 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 11:02

komische sache.

wie sieht's denn beim root-benutzer aus?
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:04

yanos hat geschrieben:komische sache.

wie sieht's denn beim root-benutzer aus?
der bin ich ja normalerweise. ;)
mal sehen, was der hardware test sagt.
das wirklich komische ist ja, das die platte ansonsten einwandfrei zu funktionieren scheint(ist auch erst knapp ein halbes jahr alt).
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 11:07

yanos hat folgendes geschrieben:
komische sache.

wie sieht's denn beim root-benutzer aus?

der bin ich ja normalerweise.
du meldest dich mit "root" an?
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:12

ok, dann hab ichs wohl verwechselt. ich dachte, dass ist der "admin-account"
dann würde ich mich freuen, wenn du mir genauere infos gibst, wie ich mich als root anmelden kann :)
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 11:20

falls nicht schon eingestellt, dann: unter systemeinstellungen -- benutzer -- anmeldeoptionen -- anmeldefenster zeigt an: name und kennwort

dann abmelden (oder schnellwechsel -- anmeldefenster), dann bei name root eingeben und dein kennwort.
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:27

danke. erledigt. festplatte ist dort auch nicht da. :(
vielleicht sollte ich osx mal neu installieren.
Benutzeravatar
yanos
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 26 Jul 2005 - 8:45
Logic Version: 0
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von yanos » 06 Mär 2007 - 11:42

was passiert wenn du im festpl.-dienstprogramm bei "Mount-Point" den link anklickst (dieses /.)?

hast du die rechte schon mal von dvd aus repariert?
iMac 2.7 i5 - 4 GB - OS X.6.8 - LP 9.1.5 - Reason 3.05 - Yamaha 01x
wo kämen wir hin wenn alle sagten wo kämen wir hin und niemand ginge um zu schauen wohin man käme wenn man ginge
InBT
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:46

yanos hat geschrieben:was passiert wenn du im festpl.-dienstprogramm bei "Mount-Point" den link anklickst (dieses /.)?
dann öffnet sich die "macintosh hd"(so hiess die richtig, nicht "mac osx") im finder.
es muss doch irgendne möglichkeit geben, dass auf den schreibtisch zu bekommen :?

rechte von dvd hab ich noch nicht repariert. sollte ich mal probieren.
Benutzeravatar
RBROY
Kaiser
Beiträge: 1490
Registriert: 16 Sep 2002 - 12:15
Logic Version: 0
Wohnort: Köln

Beitrag von RBROY » 06 Mär 2007 - 11:54

Nicht nur "Rechte reparieren" von System-DVD, sondern auch "Erste Hilfe" laufen lassen. Sollte das nicht klappen, Diskwarrior kaufen.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5493
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Beitrag von d/flt prod. » 06 Mär 2007 - 11:58

RBROY hat geschrieben:Nicht nur "Rechte reparieren" von System-DVD, sondern auch "Erste Hilfe" laufen lassen.
wie meinst du das? alles was unter erste hilfe steht(rechte und volume reparieren) hab ich bereits gemacht.

und den hinweis mit diskwarrior versteh ich auch nicht ganz. wozu ein 100 euro programm kaufen, wenn die hd nur nicht auf dem desktop angezeigt wird(abgesehen davon, dass ich die 100 euro gar nicht hab).
Antworten