Suche D E N Kopfhöhrer der alles kann.

Im Archiv können keine neuen Beiträge erstellt werden.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
klingklang
Doppel-As
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jul 2002 - 17:16
Logic Version: 0
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Suche D E N Kopfhöhrer der alles kann.

Beitrag von klingklang » 26 Aug 2002 - 14:25

Suche den idealen – soweit möglich – Kopfhöhrer, der richtig gut und satt klingt, damit ich auch noch später am abend Musik machen kann. Den man auch länger als 5 Minuten auf den Ohren erträgt. Da ich ihn auch zur Mikrofonaufnahme bräuchte, was ich selten mache, muß das also ein richtiges Alroundtalent sein. Bevor ichs vergesse, bezahlbar sollte er auch noch sein. Gibts da was wirklich gutes?

Danke für eure Erfahrungen.
Benutzeravatar
Wolle
Haudegen
Beiträge: 527
Registriert: 04 Jun 2002 - 11:53
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Suche D E N Kopfhöhrer der alles kann.

Beitrag von Wolle » 26 Aug 2002 - 17:38

klingklang hat geschrieben:Suche den idealen – soweit möglich – Kopfhöhrer, der richtig gut und satt klingt, damit ich auch noch später am abend Musik machen kann. Den man auch länger als 5 Minuten auf den Ohren erträgt. Da ich ihn auch zur Mikrofonaufnahme bräuchte, was ich selten mache, muß das also ein richtiges Alroundtalent sein. Bevor ichs vergesse, bezahlbar sollte er auch noch sein. Gibts da was wirklich gutes?
Nach heftigen Ohrenschmerzen, schlechtem Sound und einem übertragenen Klick bei Mikro-Aufnahmen bin ich beim Senheisser HD-25 gelandet. Geschlossenes System ( Mikroaufnahmen), sehr gute Klang, max. Tragzeit ohne Schmerzen bis jetzt 4 Stunden, wird sehr oft von DJ´s benutzt, da man jede Seite abwinkeln kann...alles in allem also Note 1 ( meine Meinung). Ach so ja, der Preis : 199,00 EUR....

Aber wenn möglich solltest du auf jeden Fall Probehören- und Probeaufsetzen gehen, da ja jeder einen anderen "Schädel" hat...

Wolle :hm_nice:
Benutzeravatar
robert
Tripel-As
Beiträge: 173
Registriert: 06 Jun 2002 - 16:00
Logic Version: 0
Wohnort: reinach - aargau - schweiz

Suche D E N Kopfhöhrer der alles kann.

Beitrag von robert » 26 Aug 2002 - 23:23

Hallo Klingklang

Kann mich voll und ganz dem anschliessen was Wolle schon geschrieben hat. Benutze selber seit über einem Jahr den Sennheiser HD-25 ca. 2-4 Std. an 3 - 4 Tagen in der Woche und bin SUPER zufrieden damit.
Preis in der Schweiz 299.- sFr. - also ziemlich genau der Wechselkurs.

Gruss > Robert
Benutzeravatar
Jens
Foren As
Beiträge: 91
Registriert: 21 Jun 2002 - 16:16
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens » 27 Aug 2002 - 1:08

Also ich schwör auf den Sennheiser HD 265...

Geschlossen, erst nach stundenlangem Tragen merkt man ihn, nicht höhen- oder basslastig ( kein Hifi-Gerümpel ) und aufs Mikro kommt auch so gut wie nix...Die superdichten Kameramann-Kopfhörer a la Beyerdynamic DT 100 sind nur was für Holzköpfe ohne Klangempfinden...

Und 139 Teuro sind auch noch ok... :wink:

Gruß,

Jens
Benutzeravatar
klingklang
Doppel-As
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jul 2002 - 17:16
Logic Version: 0
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Das klingt doch schon sehr gut

Beitrag von klingklang » 27 Aug 2002 - 9:29

Werde mir die beiden näher anschauen. Vielen Dank schonmal.
Benutzeravatar
Wolle
Haudegen
Beiträge: 527
Registriert: 04 Jun 2002 - 11:53
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Das klingt doch schon sehr gut

Beitrag von Wolle » 27 Aug 2002 - 17:30

klingklang hat geschrieben:Werde mir die beiden näher anschauen. Vielen Dank schonmal.
...finde es übrigens erstaunlich, daß nur 3 von den 153 reg.Usern einen Kopfhörer nutzen... :?: :!:

Wolle :hm_vicking:
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7484
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Tim » 27 Aug 2002 - 17:59

Meiner wäre keine Hilfe :roll:

Noname, alt, aber laut :wink:
Benutzeravatar
vacsy
Foren As
Beiträge: 91
Registriert: 01 Jul 2002 - 13:40
Logic Version: 0
Wohnort: Dingolfing

Beitrag von vacsy » 28 Aug 2002 - 9:55

hi,

ich hab nen Sennheiser 520 II und nen 540. Der 520 ist etwas dumpf und bass-lastig, der 540 ne echte Referenz für jede HiFi-Anlage: kristallklar und transparent, ausgewogener Sound. Beide sind SEHR angenehm zu tragen, mit dem 540 schlaf ich hin und wieder sogar im Bett ein. Fürs Recording sind sie vielleicht nicht so gut geeignet, da sie bei Microaufnahmen oft zu viel Musik rauslassen. Man kann auch nicht von neutralem oder linearem Frequenzgang sprechen. Sie klingen halt gut, aber zum neutralen Mixen eben schon wieder ZU GUT. Suche auch noch nach ner neutraleren Abhöre.

Gruß Vacsy
Benutzeravatar
Audiomiditweaker
Stamm User
Beiträge: 3859
Registriert: 03 Jun 2002 - 19:46
Logic Version: 9
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Audiomiditweaker » 28 Aug 2002 - 13:39

Würde mich auch überraschen wenn alle 150 users antworten würden wolle.... :roll:

Hab übrigens gelernt das abmischen etc. besser über Monitore gemacht wird als über Kopfhörer da der Klang zu Intensiev und besser im Kopfhörer ist und den mix verfälscht, da er anders wirkt auf der Stereoanlage, im Auto, Radio etc...


Bild
AMT
http://www.tweakfest.ch

MacBookJoe 2.8Ghz, 4gb Ram | OSX 10.6, Logic9, Live8, TraktorPro | t.c. PowercoreFW, M-Audio ProjectMix, Akai APC40, Radium49, AudiophileFW, Novation ReMote SL & Nocturn49, KorgMS20L
Benutzeravatar
Wolle
Haudegen
Beiträge: 527
Registriert: 04 Jun 2002 - 11:53
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolle » 28 Aug 2002 - 14:05

audiomiditweaker hat geschrieben:Hab übrigens gelernt das abmischen etc. besser über Monitore gemacht wird als über Kopfhörer...
Darf ich meine Nachbarn an dich verweisen ?

Wolle :hm_usa:
Benutzeravatar
Audiomiditweaker
Stamm User
Beiträge: 3859
Registriert: 03 Jun 2002 - 19:46
Logic Version: 9
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Audiomiditweaker » 28 Aug 2002 - 14:29

hehehe...lieber nicht...hab mal ein schreiben gekriegt in einer früheren Wohnung das vom Bass meiner (damals) riesigen Boxen die Bilder von der Wand fielen in der unteren Wohnung....

Bild
AMT
http://www.tweakfest.ch

MacBookJoe 2.8Ghz, 4gb Ram | OSX 10.6, Logic9, Live8, TraktorPro | t.c. PowercoreFW, M-Audio ProjectMix, Akai APC40, Radium49, AudiophileFW, Novation ReMote SL & Nocturn49, KorgMS20L
rackerlui
Doppel-As
Beiträge: 143
Registriert: 01 Aug 2002 - 13:36

Beitrag von rackerlui » 28 Aug 2002 - 15:06

hi,

AKG K-501
sehr lineares offenes system.
gruß racker
Benutzeravatar
dirk stephan
Doppel-As
Beiträge: 145
Registriert: 04 Jun 2002 - 20:12
Logic Version: 10
Wohnort: Norheim
Kontaktdaten:

Beitrag von dirk stephan » 28 Aug 2002 - 16:26

Servus.!!!!

Sony MDR-7506 professionell

http://www.netzmarkt.de/thomann/sony_md ... ac65bdf0d0


Euro 95,00 Hammer !!!!

Sehr druckvoller und kann extreme Lautstäreke vertragen.

Für die Heavys genau richtig.

grüsse dirk
Benutzeravatar
klingklang
Doppel-As
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jul 2002 - 17:16
Logic Version: 0
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Kopfhöhrer

Beitrag von klingklang » 31 Aug 2002 - 12:45

Freue mich, daß meine Frage diese recht rege Diskussion angezettelt hat. Ersteigere gerade bei ebay den Sennheiser HD 25. Stehe bei 150 Euro und bin der einzige. Das sieht gut aus.
Benutzeravatar
Amper
König
Beiträge: 857
Registriert: 12 Aug 2002 - 20:41
Logic Version: 0
Wohnort: Erde

Beitrag von Amper » 29 Sep 2002 - 2:16

Fürs hören und machen bevorzuge ich die grossen Sennheiser (HD-580pre)....

Für vorm Mikro irgendwas geschlossenes! Muss nich so superdolle sein...

Eierlegendewollmilschsau gibet da glaub ich prinzipbedingt nicht wirklich.
Antworten