...roland wacht auf...

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Cool !
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
aven
Routinier
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 2002 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: bei Lüneburg/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von aven »

ich verstehe diesen editor nicht... auf der tr-8 sind doch alle regler um parameter zu ändern auf der oberfläche.
wozu braucht man da einen software-editor...? (uiuiui)

viel spannender sind da gerüchte um einen nachvolger des system-1!
bringt roland ein system-8? 8 stimmen, plug-out, 49 tasten? (clap)
mac mini 2018/i7 - 3,6GHz - 6 Core - 8. Gen./16GB/Logic X

http://www.aven-project.de
http://www.aven.de
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4391
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von reiztrigger »

reiztrigger hat geschrieben:...scooper... das stromversorgungs-konzept von roland ist grenzgenial.
netzteil und eurorack-adapter-kabel ist beim kauf beides dabei.
heisst, man kann das ding standalone betreiben, ohne weitere kosten und es später auch in ein eurorack-system einbauen.
muss das wohl n stückweit zurücknehmen. das konzept "standalone" und "eurorack-case" ist zwar wirklich toll, das problem ist aber,
dass diese roland-teile wahnsinnig viel strom saugen. ca. 450ma pro unit (!)
ein einbau in z.b. ein doepfer minicase (liefert ca. 200ma für 4 module) ist also schlicht unmöglich.
schade.
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

Wow, mein Meanwell Netzteil liefert momentan Saft für insgesamt 9 HE Euro mit 1,2 A auf der +12V Schiene.
Mit dem Krempel braucht man ja ein Netzteil für 2 Module ??? (alarm)

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4391
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von reiztrigger »

reiztrigger hat geschrieben:ein einbau in z.b. ein doepfer minicase (liefert ca. 200ma für 4 module) ist also schlicht unmöglich..
ok, wenn man das unbedingt machen will, gäbs noch die möglichkeit, ein loch in die rückwand zu bohren und das roland-teil
zu montieren, aber trotzdem direkt ab netz zu betreiben...
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4474
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von muki »

ahm..sehe ich recht, dass die system-500
gar nicht von roland sondern von malekko sind?

https://malekkoheavyindustry.com/system-500/

und hab ich da bei der NAMM richtig zwischen den zeilen
gehoert, dass boutique beeits discontinued ("vanished in the shade") ist ?

just curious…
muki
muki
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

AFAIK...yup !
Dat is eine Zusammenarbeit von Malekko Heavy Industries und Roland. Wobei Malekko Hardware in Sachen Qualität weit vorne ist...
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5321
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von teloy »

...das waren die ersten sexy and funny products seit äonen...von roland...
wenn schon denn schon...sich selbst kopieren...dann richtig...kann man machen...
butt here only....with a little help from some friends....dann also...
who had the idea in first place...let me guess...

...so wird mir jetzt wieder vieles klarer...das konnte ja nicht allein auf deren mist gewachsen sein...
also immer schôn weiter mexico und finger im po....
ohne echte innovation an den alten lorbeeren von vor vor vor gestern lutschen...
und lutschen lassen....

und lediglich ma schaun ' und schielen wo und wie die anderen so flutschen...
tuuts ja auch...
aber hey...wie wärs mit n bischen grünes neon licht drumrum....weil ja sonst nix zu blenden weiss....
der nächste satz mit x...ne true fake analog six o six....passt nich noch zusätzlich in die tr...?..was solls...
praktikabel und userfriendly machen doch die anderen schon...wankin' n blinkin' muss heite ma reichen...bei dem ruf...

boing bumm tschakk...808 ringelpietz ohne echten sack...ham wir ja nur 357 mal...bis dato...
da geht bestimmt noch was...

ach.....roland bashing tut mir einfach gut....dieser tage...sorry...und mal ehrlich...nimm meine häme raus und du bist auch schon bei der wahrheit angelangt...

da kann paq soviel beten wie er will...

roland erfindet lieber das næchste neue netzteil (nicht im lieferumfang enthalten/artikelnummer wird nachgereicht) das zu nix anderem passt ausser in ein neues accessoir täschchen...
und die næchste wurzelseppbezeichnung für den 47 digital copy clone aufguss....jetzt noch echter und better than the real thing....versteht sich ja von selbst....aciiiiiiid....alles so schôn bunt hier...
aber ohne zweifel gut verschraubt....
aber halt...das machen ja die anderen für uns....
wer hat's erfunden...?....und wer wischt sich lediglich mit den lizenzvereinbarungen den hintern sauber und den sauren schweiss von der stirn....?
ich weiss es doch auch nicht besser....aber fragen kann man ja mal...

namm 17....ein echter analoger roland sampler der nullen und einsen zu schleifchen binden kann und das wort hunger in allen sprachen dieser welt vorwärts und rückwärts morst...

na, wenn das ma kein grund zum beten in hinkonghong ist....
paq, my friend, ich komme...
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Hallo :) kommst nach HK ?
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4474
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von muki »

> roland bashing tut mir einfach gut....

ist ja gar nicht notwendig :-)

das erledigen die eh schon selber:

hier ein nettes AKTUELLES (??!!??) video,
welches imho ganz gut rolands "innovative" zeitebene
dokumentiert - welcome to the 80ies
scheinbar hat denen noch niemand gesagt, dass die gut 30jahre um sind…


https://www.youtube.com/watch?v=skfWntZ53C0

outch
:-)

aber, ich finde es irgendwie eh sympathisch :-)


lg
muki
muki
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von felusch »

Muki du irrst dich, die 80er sind leider nie vorbei es gibt eine Zeitschleife seit 1989 die immer wieder zu 1984 zurückspringt. Meine Berechnungen haben ergeben das der Zyklus erst zwischen 2055 und 2064 unterbrochen werden kann.
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

Wenn die Dinosaurier der 80er (wir) alle tot sind ? :lol:

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
aven
Routinier
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 2002 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: bei Lüneburg/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von aven »

und weiter gehts.... :-)

Die 7x7 Expansion für die TR-8 hat mit dem heutigen update auf die Version 1.20 auch Sounds der TR-606.
Das Update auf die Version 1.20 ist kostenlos.

Wer schon die Expansion gekauft hat, muss einfach nur das Update machen um an die neuen Sounds zu gelangen.
Fehlt eigentlich nur noch die CR-78... (hallo

Wird Zeit für ne zweite TR.8 im Setup... (alarm) (clap) (uiuiui)

mfg Aven
mac mini 2018/i7 - 3,6GHz - 6 Core - 8. Gen./16GB/Logic X

http://www.aven-project.de
http://www.aven.de
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Happy happy happy :)
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Und die BTQs haben auch eine neues Update ( alle senden / erhalten jetzt auch CCs ! )
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Antworten