...roland wacht auf...

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

aven
Routinier
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 2002 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: bei Lüneburg/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von aven »

unglaublich was roland auf der messe vorgestellt hat...
das system 1m als modul/pultgerät (dsp) und
4 effekt-module (eurorack, digital) und
5 eurorack-module aus der system 500 serie, analoge module basierend auf dem system 700 und 100m

irre...! noch jemand am zweifeln das roland aufgewacht ist? ;-)

link: http://www.roland.com/aira/airamodular/

mfg Aven
mac mini 2018/i7 - 3,6GHz - 6 Core - 8. Gen./16GB/Logic X

http://www.aven-project.de
http://www.aven.de
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4428
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von reiztrigger »

Power Supply: AC adaptor or Eurorack power
das ist n ziemlich cleverer move, muss man zugeben...
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Crazy :)
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5328
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von teloy »

....nope.

da muss selbst ich, als roland hater sagen, das sieht alles erstmal fett aus.....

das pultgerät könnte sogar seinen weg zu mir ins studio machen,,,,,

gibts schon soundalike videos....?
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5328
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von teloy »

.....ahh, nee, doch nicht....

bei näherer betrachtung ist das ganze doch nur ne mogelpackung für die grabbelkiste....

hellwach?

ja.....aber in der marketingabteilung mehr als in der entwicklerabteilung....

innovationsgrad......null komma null......und pure augenwischerei.....

kinderspielzeug.....kein ernstzunehmender modular head wird sich das jemals ins rack schrauben....

naja, vielleicht eins dieser fx module, mit fake moog knobs die inkonsequent das ansosnten vorherrschende teeny chemo design brechen, für den einen oder anderen echten sweetspot, den sie hier und da bestimmt aufweisen werden können....

aber ein plug out system 1 ohne tasten, dafür mit ein paar fake cv's über ne volle rackbreite ist definitiv doch eher was für jungs die sowas noch nie zuvor in der hand hatten.....

und wieder höre ich nichts ausser den ollen klassiker sounds in allen beispielen.....
i've seen this, really.....aira is made for youngsters....not me...
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

Noch viel lustiger war die Tatsache, daß neben der Demo-Rig von Roland am Mittwoch auf der Messe eine zweite Rig stand, auf der ein paar Wege zusätzlich gepatcht waren…und zwar mit Mutable Instruments und MakeNoise Modulen ! :lol:
Ich habe mir die Geschichte mit Julian von Sonic-Potions zusammen mal genauer angesehen und angehört und ich teile teloys Meinung in allen Punkten - das Zeug hat mit 'nem Modularsystem so viel zu tun wie ein Kuh mit einem Taucher-Workshop….
Ironischerweise war der Stand von Roland hier direkt neben der Modularecke, wo MakeNoise, Endorphins, Alex4, 4ms undundund vertreten waren, so daß der Fremdschämfaktor ins Maximale getrieben wurde. (bang)

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Ist ja fast brutal wieviele " Roland hasser " daher schweben ;)
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

Ich bin definitiv kein Roland-Hasser, sondern benutze einige Kisten von Roland recht gerne. Nur halt nicht diesen AIRA Krempel, weil mich der Klang nicht überzeugt und das Konzept noch weniger. Da sind andere Hersteller besser, weiter und haben halt vielleicht den Sinn und Zweck des Eurorack Formats besser verinnerlicht. Und dies bei Historie der Modularsysteme von Roland…das macht es dann halt auch nicht weniger Peinlich.
Wenn das arrogant klingen mag…bitte sehr.
Ich gebe hier meine Meinung unverblümt wieder, da ich so erzogen wurde und kann damit auch ganz gut leben.

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6201
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Saxer »

aber roand hatte doch auch voll-analoge euro-module dabei. da braucht man doch den airakram gar nicht im rack.
fällt wohl nur nicht so auf, weil es nicht so kryptonitmäßig leuchtet...
https://www.youtube.com/watch?v=sDoDTEicZsQ
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Bitte beachten . Nach meinem letzten Kommentar ist ein kleiner " Smileys mit Augenzwinkern " dabei . Somit mein Kommentar nicht volle persönlich nehmen :)
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Don Banane »

Easy Paq,

ist bei meiner Seite auch so angekommen (hallo und war eigentlich für die Person gedacht, die meint hier zu Allem seinen Senf zugeben zu müssen…

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1957
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von Mister P »

Warte doch auch noch mehr plugout Synth versionen :) 106, jp8 etc ....
iMac 4.2GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.14.6,Logic X , Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , Roland AIRA and Boutiques,UAD 2x Apollos, Elektron Digitone, NI Maschine, Squarp Pyramid Sequencer
aven
Routinier
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 2002 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: bei Lüneburg/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von aven »

ja, schön wäre es wenn roland weitere emulationen raushaut.
die müssen aber auch auf dem system 1 abbildbar sein. nützt ja nix wenn man nicht für alle parameter einen regler oder knopf am system 1 hat.
eine lösung mit doppelbelegungen finde ich nicht wirklich sinnvoll.
bleibt immer noch die hoffnung auf ein system 2 ;-)

mfg Aven
mac mini 2018/i7 - 3,6GHz - 6 Core - 8. Gen./16GB/Logic X

http://www.aven-project.de
http://www.aven.de
Benutzeravatar
SysKill
Grillmaster of Death
Beiträge: 1803
Registriert: 23 Jun 2005 - 13:34
Logic Version: 0
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von SysKill »

Jemand Bock auf 'ne TR-8 Prügel? :P

Habe mir nach langem hin und her eine TR-8 gegönnt und hatte sehr lange nicht mehr so viel Spaß.
Ihr Hater hated so viel Ihr wollt, das Teil ist der Hammer. Bin jetzt Fanboy.
27" iMac 2,8 Quad i7, 12GB RAM, OS X 10.13 | Logic Pro 10.4.2 | Soundcraft Signature 22mtk/Edirol FA-101

helenhell.de

to be is to do - Sokrates
to do is to be - Sartre
do be do be do - Sinatra
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5328
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...roland wacht auf...

Beitrag von teloy »

...ich will dich nicht enttäuschen....

also....iiiiiiiiiiiii......haaaaaaaateeeeeeeee!!!!!!!!!

er hat tr 8 gesagt......jehova jehova jehova....steine in die hand.....und los steinigt ihn, diesen syskill...

wenn schon ne digiale drum machine....dann auch wirklich digital.....und zwar die, mit den dicksten eiern, schwöre....

ist diese hier....und KEINE andere.....

http://www.sonic-potions.com/lxr
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Antworten