Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1522
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh » 10 Apr 2019 - 3:29

Keine Ahnung, was ist fireworx ? Kann man das essen ?
Bild


Und ja, der EH-400 ist einer der wenigen Synths, die von "damals" noch bleiben durften...was ich alles hatte und hergegeben habe, darf man gar nicht laut sagen...
Er teilt sich diesen Status nur noch mit Pro-One, Polysix, Linndrum, EPS und Casiotone MT-40.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4508
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von MFPhouse » 10 Apr 2019 - 13:24

...echt Klasse der Sound . (clap) .
Lief das in Echtzeit oder musstest du das einrechnen lassen?

Apropos Vocoder , neulich hab ich auch was schönes gehört. So ca bei 7.50 aber auch auf dem ganzen Album hier und da verteilt.
Hiroshi Sato ft. Wendy Matthews - Awakening (Full Album) https://youtu.be/zFsbW5d6osc
Das muss ein Hardware Teil sein , wisst ihr zufällig welches/er?
Lieber Niederträchtig als Hochschwanger
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3285
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von muki » 10 Apr 2019 - 16:29

> Keine Ahnung, was ist fireworx ?

ernst gemeint?
oder hab ich da wieder einen ironie-anteil uebersehen?

https://www.tcelectronic.com/Categories ... ans(en|en)
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1522
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh » 11 Apr 2019 - 3:43

MFPhouse hat geschrieben:
10 Apr 2019 - 13:24
...echt Klasse der Sound . (clap) .
Lief das in Echtzeit oder musstest du das einrechnen lassen?
Nee, das hab ich von der aufgenommenen Sprachspur aus über das Logic-eigene In/Out-Plugin in Echtzeit per AES an die Höllenmaschine geroutet und zurück. Ich hab's dann allerdings komplett von vorn bis hinten als Audio aufgenommen, als Sicherheit für evtl. späteren Revisit und vor allem, weil ich den Endmix lieber offline bounce, was ja mit external audio nicht geht.
MFPhouse hat geschrieben:
10 Apr 2019 - 13:24
Apropos Vocoder...Das muss ein Hardware Teil sein , wisst ihr zufällig welches/er?
Das ist so ein richtig typischer YMO-Sound...schauen wir doch mal nach, was die am Start hatten damals. Auf dem Cover der BGM ist praktischerweise die gesamte Tour-Verzollungsliste aufgelistet... :mrgreen:
Aha:
- Roland Vocoder Plus
- Roland SVC-350
muki hat geschrieben:
10 Apr 2019 - 16:29

ernst gemeint?
oder hab ich da wieder einen ironie-anteil uebersehen?
Danke, nee, war keine Ironie.
Man kann ja auch nich alles kennen. Aber tc ist auch 'ne Firma, die mich irgendwie noch nie interessiert hat, die Sachen von denen bekomm ich meist einfach nicht mit.
Kuck ich mir mal an.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1522
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh » 11 Apr 2019 - 4:01

Achgott, so'n aufgebohrter Finalizer 2.0.
Ok, ja stimmt, Signale kaputtmachen konnte tc ja immer schon gut...
Aber nee, so 1HE Multieffektschleudern mit Winzdisplay hab ich mir in den 90ern mangels Alternativen noch gefallen lassen...tu ich mir nich mehr an. Vor allem nich für gebraucht 500 Tacken und der Notwendiglkeit, eine +4 Dioptrien-Brille daneben zu legen.
Ich bin zu alt für den Scheiß...wenn heute noch 19" dann zum dran Drehen und mit genau einer Bedienungsebene, also eine Funktion pro Regler, so wie bei meiner Space Station.

Bild
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 572
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von lonely » 11 Apr 2019 - 11:38

...
spocintosh hat geschrieben:
11 Apr 2019 - 4:01
und der Notwendiglkeit, eine +4 Dioptrien-Brille daneben zu legen.
Ich bin zu alt für den Scheiß...wenn heute noch 19" dann zum dran Drehen und mit genau einer Bedienungsebene, also eine Funktion pro Regler, so wie bei meiner Space Station.
Jo varreck :lol: :lol: :lol: :lol:
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Antworten