mehr behringer eurorack?

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4417
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

mehr behringer eurorack?

Beitrag von reiztrigger »

offenbar erst renders und noch in abklärung:
https://ibb.co/nBUj1n
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: mehr behringer eurorack?

Beitrag von Don Banane »

Wow, ziemlich großer Footprint... 8O
Wir werden sehen...raubt mir jetzt erst einmal nicht die Sinne.

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4417
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: mehr behringer eurorack?

Beitrag von reiztrigger »

clone war ist auch nicht so mein ding
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4547
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: mehr behringer eurorack?

Beitrag von muki »

ja...

kullert eh schon in diversen einschlaegigen sites rum

http://www.synthtopia.com/content/2018/ ... nthesizer/
http://www.synthanatomy.com/2018/04/beh ... rafts.html

tja:
herr behringer niest leise und alle stehen sie kopf...

mal schauen:
vorerst ist da seitens behringer sehr viel vapoware/moechtegerne/ankuendigungsblabla unterwegs

ein mann in seiner midlifecrisis...

real sind vorerst erstmals deepmind, modelD und neutron
letzterer koennte mir aber ziemlich gut gefallen (was ich bisher sah&hoerte...YT maessig...)
muki
Antworten