Waveburner crasht

Soundtrack Pro / Waveburner in allen Versionen

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 20 Mär 2014 - 15:41

Hallo

Habe in WB gerade eine neue CD bereitgemacht, und als ich so ziemlich alles fertig hatte, crasht das blöde Teil. Beim erneuten Starten bleibt WB offen, solange nix drin ist. Sobald ich das Dokument lade, stürzt die App wieder ab. Was kann man da machen?

liebe Grüsse
PJ Wassermann

MacBook Pro 10.9.2, 2.2GHz Intel Core i7
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
trompete
Routinier
Beiträge: 345
Registriert: 21 Mär 2005 - 22:52
Logic Version: 10
Wohnort: St.Ingbert
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von trompete » 21 Mär 2014 - 12:40

Möchtest Du wirklich ein Dokument einfügen oder eine Audio Datei. Dokument geht nicht.
Mac Pro 8-Core 2,66 GHz
Logic X 10.2.4, Mac OS X 10.11.6
SADIE,Tascam M5000, Lexicon, Eventide, Univeral Audio ......
http://www.soundstudiosaar.de
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 21 Mär 2014 - 12:48

trompete hat geschrieben:Möchtest Du wirklich ein Dokument einfügen oder eine Audio Datei. Dokument geht nicht.
Sorry, habe mich unklar ausgedrückt. Mit Dokument meine ich das, was ich aus Waveburner abgespeichert habe. Also der WB-File oder wie man das nennen will. Ich versuche also den File zu öffnen, und dann crasht WB.

liebe Grüsse
PJ Wassermann
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
Beiträge: 2148
Registriert: 26 Jun 2012 - 17:17
Logic Version: 10
Wohnort: Schweiz

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Etienne73 » 21 Mär 2014 - 12:59

Hast Du Version 1.6.1 von Waveburner?

http://support.apple.com/kb/DL956?viewlocale=de_DE
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.4 | Apogee Duet
trompete
Routinier
Beiträge: 345
Registriert: 21 Mär 2005 - 22:52
Logic Version: 10
Wohnort: St.Ingbert
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von trompete » 21 Mär 2014 - 13:07

Crasht WB bei jedem Projekt? Mach doch mal ein Neues auf.
Falls Du in WB gemastert hast, könnte es natürlich an einem Plug In liegen. Ich ziehe immer nur fertige Audio Dateien in WB.
Mac Pro 8-Core 2,66 GHz
Logic X 10.2.4, Mac OS X 10.11.6
SADIE,Tascam M5000, Lexicon, Eventide, Univeral Audio ......
http://www.soundstudiosaar.de
Benutzeravatar
Bonny
Kaiser
Beiträge: 1061
Registriert: 22 Jun 2007 - 12:30
Logic Version: 9
Wohnort: Big River

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Bonny » 21 Mär 2014 - 19:02

wenn das man nicht ein 64 bit Problem ist... (wg. 10.9.)

Bonny
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 21 Mär 2014 - 22:26

Etienne73 hat geschrieben:Hast Du Version 1.6.1 von Waveburner?

http://support.apple.com/kb/DL956?viewlocale=de_DE
Doch, diese Version habe ich.
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 21 Mär 2014 - 22:27

Bonny hat geschrieben:wenn das man nicht ein 64 bit Problem ist... (wg. 10.9.)

Bonny
Dann wäre wohl guter Rat teuer.
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 21 Mär 2014 - 22:32

trompete hat geschrieben:Crasht WB bei jedem Projekt? Mach doch mal ein Neues auf.
Falls Du in WB gemastert hast, könnte es natürlich an einem Plug In liegen. Ich ziehe immer nur fertige Audio Dateien in WB.
Das kann sein. Ich habe fast für jeden Track ein Ozone 5 Plugin drin.

Das ist ja eigentlich das Schöne an WB, dass man so ganz schnell zwischen den Tracks vergleichen und sie anpassen kann.

Aber du hast recht, ein neues Projekt crasht nicht. Nur, dann kann man ja WB gar nicht mehr wirklich benützen. Was wäre denn eine gute Alternative dazu?
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
Beiträge: 2148
Registriert: 26 Jun 2012 - 17:17
Logic Version: 10
Wohnort: Schweiz

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Etienne73 » 21 Mär 2014 - 22:33

pjwassermann hat geschrieben:
Bonny hat geschrieben:wenn das man nicht ein 64 bit Problem ist... (wg. 10.9.)

Bonny
Dann wäre wohl guter Rat teuer.
Bei einigen läuft Waveburner 1.6.1 problemlos unter Mavericks.

Quelle: http://www.gearslutz.com/board/logic-pr ... erick.html
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.4 | Apogee Duet
Steve Crown
König
Beiträge: 847
Registriert: 13 Jan 2006 - 16:13
Logic Version: 0

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Steve Crown » 22 Mär 2014 - 8:30

pjwassermann hat geschrieben:Was wäre denn eine gute Alternative dazu?
z.B.:

http://www.audiofile-engineering.com/triumph/

Das hat gewisse Algorithmen von Isotope schon eingebaut und auch DDP-Export.
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von pjwassermann » 23 Mär 2014 - 16:01

Bin gerade an der Testversion von Triumph und finde nicht heraus, wie ich Plugins für die einzelnen Songs hinzufüge. Generell gefällt mir bisher das WB-Interface viel besser.
http://www.pjwassermann.com
ChillyTrippyDippy, Eternal Bliss, Schaltkreis Wassermann
https://www.youtube.com/watch?v=XkXe9_8wiYk

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.13.6, LogicPro X 10.3.1 (Studio)
MacBookPro Retina 2.5GHz i7, 10.12.4, LogicPro X 10.3.1 (Laptop)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11661
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Stephan S » 23 Mär 2014 - 16:59

Ich habe fast für jeden Track ein Ozone 5 Plugin drin.
Ich würde mal vermuten, dass du an die Grenzen von CPU und / oder Speicher gerätst.
Ozone ist eigentlich für die Summe gedacht- bei einzelnen Tracks ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
Das ist ja eigentlich das Schöne an WB, dass man so ganz schnell zwischen den Tracks vergleichen und sie anpassen kann.
Normalerweise reichen da EQ und Kompressor- eventuell noch irgendwas fürs Stereoimage, wenn die Mixe zu sehr voneinander abweichen
‹(•¿•)›
Steve Crown
König
Beiträge: 847
Registriert: 13 Jan 2006 - 16:13
Logic Version: 0

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Steve Crown » 23 Mär 2014 - 17:05

pjwassermann hat geschrieben:Bin gerade an der Testversion von Triumph und finde nicht heraus, wie ich Plugins für die einzelnen Songs hinzufüge. Generell gefällt mir bisher das WB-Interface viel besser.
Das ist nachvollziehbar - die GUI ist beim ersten Kontakt tatsächlich nicht ganz so intuitiv.

Wichtig ist das Konzept der Layer, auf diese fügst du die Plugins hinzu. Da gibt es sowohl einen Master-Layer (der gilt dann beispielsweise für die ganze CD) aber auch Layer für jedes Asset, also für jeden Track. Dort kannst du dann auch Effekte hinzufügen, die nur für einen einzelnen Track gelten.

Schau dir sonst unter Help - Triumph Support mal die Screencasts noch an und den User Guide.
Ansonsten gibt es natürlich auch noch andere Tools - Steinberg WaveLab z.B. oder DSP Quattro.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11661
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Waveburner crasht

Beitrag von Stephan S » 23 Mär 2014 - 17:12

Hier noch ne Empfehlung fürs Imaging ohne Kosten:
http://www.fluxhome.com/products/freewares/stereotool

Hat mir Harrison für Mixbus ans Herz gelegt, ziemlich unverzichtbar seitdem, wenn man nicht sowieso mit MS am Start ist.
‹(•¿•)›
Antworten