Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
asyawersi
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 13 Dez 2009 - 16:56
Logic Version: 9

Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Beitrag von asyawersi » 14 Nov 2013 - 0:08

Hallo,
ich habe Mainstage so konfiguriert, dass es bei Patchwechsel einen Bank/PGChange Befehl über Netzwerk sendet, damit auf dem iPad in der Songbook App die entsprechenden Noten anzeigt werden.
Andersherum kann ich auch vom iPad den PGChange senden, um ein Patch umzuschalten.
Das funktioniert auch, solange man bei Mainstage langsam umschaltet. Sobald man aber sehr schnell (innerhalb 1-2sec.) z.B. von Patch 1 auf Patch 10 weiter schaltet, scheint sich eine Art Schleife aufzubauen, Mainstage schaltet dann wild die Patches hin und her; Songbook versucht auch umzuschalten, reagiert aber etwas träger. Das ganze kann nur beendet werden, wenn ich das iPad aus dem Netzwerk werfe.

Zur Veranschaulichung ein Video:
http://youtu.be/Y-v2wq_8-X8

Hier hab ich noch die Logfiles von den Mididaten, die gesendet werden. Kann mir jemand sagen, ob Mainstage empfangene PGChange Daten gleich wieder raus sendet und sich dadurch eine Schleife bilden kann, und wenn ja, kann man es abschalten?

Midi-Logfile bei Mainstage Umschaltung:

*** ZERO *** To Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
*** ZERO *** To Sitzung 1 Program 1 127
09:50:49.114 To Sitzung 1 Control 1 Expression (coarse) 127

Midi-Logfile bei iPad Umschaltung:

09:53:01.571 From Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 8 bytes
09:53:01.571 To Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 8 bytes
09:53:01.571 To Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 8 bytes
09:53:04.792 From Sitzung 1 Control 1 Bank Select 0
09:53:04.792 From Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
09:53:04.792 From Sitzung 1 Program 1 7
09:53:04.792 From Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 20 bytes
09:53:04.792 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select 0
09:53:04.792 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
09:53:04.792 To Sitzung 1 Program 1 7
09:53:04.792 To Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 20 bytes
09:53:04.792 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select 0
09:53:04.792 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
09:53:04.792 To Sitzung 1 Program 1 7
09:53:04.792 To Sitzung 1 SysEx Unknown Manufacturer 20 bytes
09:53:05.117 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select 0
09:53:05.118 To Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
*** ZERO *** To Sitzung 1 Control 1 Bank Select (fine) 0
*** ZERO *** To Sitzung 1 Program 1 7
09:53:05.229 To Sitzung 1 Control 1 Expression (coarse) 127
09:53:05.229 To Sitzung 1 Control 1 Expression (coarse) 127
iMac 2.7Ghz 12GB i5/ Mini 2,6Ghz 16GB Core i7/ OS 10.13.14/ Logic 10.4.1/ Yamaha Tyros 5/
asyawersi
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 13 Dez 2009 - 16:56
Logic Version: 9

Re: Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Beitrag von asyawersi » 27 Nov 2013 - 14:24

Nix? Wo sind die Nerds...:-)
iMac 2.7Ghz 12GB i5/ Mini 2,6Ghz 16GB Core i7/ OS 10.13.14/ Logic 10.4.1/ Yamaha Tyros 5/
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10266
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Beitrag von Peter Ostry » 27 Nov 2013 - 18:28

Ich bin zwar kein Nerd und verwende auch Mainstage nicht mehr, aber ...

Das ist eine Schleife, dass sie entsteht ist logisch und deine Vermutung bezüglich der Ursache ist richtig. Mainstage unterscheidet nicht zwischen MIDI Empfang und direkt klicken. In beiden Fällen geht er Umschaltbefehl zum anderen Gerät raus.

Wenn du langsam schaltest, befindet sich Mainstage bereits in dem Patch, wo es kurz danach vom empfangenden und seinerseits sendenden Programm hingeschickt werden soll. Dabei hast du noch Glück, dass eines der beiden oder beide keine Daten senden, wenn der aktuelle Patch nochmals aufgerufen wird. Sonst würde schon nach dem ersten Klick eine MIDI Loop beginnen.

Wenn du hingegen schnell schaltest, sind die beiden Programme durch ihre unterschiedlichen Reaktionszeiten nicht mehr synchron. Dann wird durch das "Echo" ein anderer Patch als der jeweils aktuelle angewählt, sendet die entsprechenden Daten und die beiden schalten einander wie wild hin und her.

Als Workaround könntest du nur in Mainstage oder nur am iPad umschalten. Dafür dürfte eines der beiden Programme nicht auf empfangene Daten reagieren. Eine andere Möglichkeit ist, keines von beiden anzugreifen und stattdessen die Messages von einer zentralen Stelle an beide zu senden.

Eine dazwischengeschaltete Applikation wäre denkbar, die könnte sich kurz hintereinander eintreffende Patchwechsel merken und langsamer rausschicken. Abgesehen von der schwierigen Justage bringt das aber meiner Meinung nach wenig oder gar nichts, denn dasselbe kannst du erreichen, indem du keine allzu schnellen Patchwechsel machst.

Eine Lösung innerhalb der Programme kann ich nicht anbieten. Ich weiß nicht, ob man Mainstage oder das andere Programm dazu bringen kann, bei von außen angefordertem Wechsel keine Daten zu senden.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5937
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Beitrag von Saxer » 28 Nov 2013 - 1:34

Peter Ostry hat geschrieben:Ich bin zwar kein Nerd...
glaub's ihm nicht!
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10266
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Patch umschalten mit iPad und Mainstage

Beitrag von Peter Ostry » 28 Nov 2013 - 1:54

     
    • Bild
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Antworten