Musik Distributoren

Geld mit Musik verdienen, GEMA, GVL, Labels, Verträge...

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, Mods

Benutzeravatar
Michael Kruck
Haudegen
Beiträge: 544
Registriert: 26 Jun 2009 - 22:52
Logic Version: 9
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Musik Distributoren

Beitrag von Michael Kruck » 07 Mär 2013 - 9:45

Ich kann dir http://digdis.de bis jetzt sehr empfehlen, entspricht im Prinzip fast genau dem was du möchtest. Ob es möglich ist einzelne Portale an/abzuwählen, weiß ich allerdings nicht, da müsstest du mal nachfragen.
MacBook Pro Retina 2,5 Ghz Core i7, 16 GB Ram | OSX 10.11.3 | Logic 9.1.8 | Logic 10.2.2 | Diverse Plugins...

HOME | FACEBOOK | SOUNDCLOUD | BEATPORT
PG ZUB
Foren As
Beiträge: 93
Registriert: 10 Feb 2010 - 10:53

Re: Musik Distributoren

Beitrag von PG ZUB » 08 Mär 2013 - 13:53

Zu Michael Kruck,
Vielen Dank - werde auf digdis.de deren Konditionen etwas vertiefen.
PG ZUB
Foren As
Beiträge: 93
Registriert: 10 Feb 2010 - 10:53

Re: Musik Distributoren

Beitrag von PG ZUB » 08 Mär 2013 - 14:05

Zu Tim,
Was? Man bezahlt beim Login, obwohl man sich vielleicht in ihre Konditionen vertiefen möchte.
Einen weiteren Punkt, außer Shopauswahl und keine lfd. Kosten, fände ich bei Feiyr.com noch ganz gut:
Man hätte eine Echtzeitabrechnung!
Vertrauen ist ja gut - Kontrolle noch viel besser.
Und noch einmal: Streaming ist umsatzbezogen wirklich ein Witz - selbst wenn einer 100 mal mehr Streams hat, als ich - der Prozentsatz ist der Gleiche....
Benutzeravatar
Michael Kruck
Haudegen
Beiträge: 544
Registriert: 26 Jun 2009 - 22:52
Logic Version: 9
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Musik Distributoren

Beitrag von Michael Kruck » 08 Mär 2013 - 14:10

PG ZUB hat geschrieben:Man hätte eine Echtzeitabrechnung!
Hast du auch bei digdis, zumindest Tagesaktuell. Jeden Morgen gegen 05:00 aktualisiert sich das. Zudem hat DigDis bei den einzelnen Shops einen wesentlich besseren Ruf. Bei Feyer zahlst du auch beispielsweise extra für eine Beatport Bewerbung und hast keine Garantie das du auch angenommen wirst. Bei DigDis hingegen kostenlos und ich war binnen 3!!! Tagen bei Beatport akzeptiert. Da waren selbst die Mitarbeiter bei DigDis drüber verwundert. Die haben mir aber auch gute Muster für eine Labelbewerbung zur Verfügung gestellt, so dass ich bestens vorbereitet war.
MacBook Pro Retina 2,5 Ghz Core i7, 16 GB Ram | OSX 10.11.3 | Logic 9.1.8 | Logic 10.2.2 | Diverse Plugins...

HOME | FACEBOOK | SOUNDCLOUD | BEATPORT
Benutzeravatar
zap
Doppel-As
Beiträge: 119
Registriert: 03 Aug 2007 - 13:50
Logic Version: 8

Re: Musik Distributoren

Beitrag von zap » 08 Mär 2013 - 21:00

Michael Kruck hat geschrieben:Ich kann dir http://digdis.de bis jetzt sehr empfehlen, entspricht im Prinzip fast genau dem was du möchtest. Ob es möglich ist einzelne Portale an/abzuwählen, weiß ich allerdings nicht, da müsstest du mal nachfragen.
bei digdis sind wir auch und super zufrieden. aber als label. nehmen die auch einzelne künstler direkt unter vertrag?
-music is my beachhouse-

mbp 15", 2,5 GHz Intel Core i7, 16GB, LP 8.0.2, OS X 10.10.5, Arturia V Collection, Melodyne Studio 3, GForce Analog Box, MCreative Bundle, Focusrite Saffire, AMT 8 und 'ne Menge Hardware
Benutzeravatar
zap
Doppel-As
Beiträge: 119
Registriert: 03 Aug 2007 - 13:50
Logic Version: 8

Re: Musik Distributoren

Beitrag von zap » 08 Mär 2013 - 21:02

@pgzub: das hört sich wirklich nicht gut an:(
-music is my beachhouse-

mbp 15", 2,5 GHz Intel Core i7, 16GB, LP 8.0.2, OS X 10.10.5, Arturia V Collection, Melodyne Studio 3, GForce Analog Box, MCreative Bundle, Focusrite Saffire, AMT 8 und 'ne Menge Hardware
Benutzeravatar
Michael Kruck
Haudegen
Beiträge: 544
Registriert: 26 Jun 2009 - 22:52
Logic Version: 9
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Musik Distributoren

Beitrag von Michael Kruck » 09 Mär 2013 - 11:55

zap hat geschrieben:
Michael Kruck hat geschrieben:Ich kann dir http://digdis.de bis jetzt sehr empfehlen, entspricht im Prinzip fast genau dem was du möchtest. Ob es möglich ist einzelne Portale an/abzuwählen, weiß ich allerdings nicht, da müsstest du mal nachfragen.
bei digdis sind wir auch und super zufrieden. aber als label. nehmen die auch einzelne künstler direkt unter vertrag?
Das kann ich dir auch nicht sagen, vermutlich aber nicht. Geht es denn hier um einen einzelnen Künstler?
MacBook Pro Retina 2,5 Ghz Core i7, 16 GB Ram | OSX 10.11.3 | Logic 9.1.8 | Logic 10.2.2 | Diverse Plugins...

HOME | FACEBOOK | SOUNDCLOUD | BEATPORT
PG ZUB
Foren As
Beiträge: 93
Registriert: 10 Feb 2010 - 10:53

Re: Musik Distributoren

Beitrag von PG ZUB » 13 Mär 2013 - 8:55

Zu Michael Kruck,
Es geht um ein Label...

Außerdem möchte ich mich bei allen für die Beiträge bedanken!
Ich denke, dass ich mich jetzt etwas leichter entscheiden kann.
Antworten