Pantentrecht bei Equipment

Geld mit Musik verdienen, GEMA, GVL, Labels, Verträge...

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Maskapone
Routinier
Beiträge: 277
Registriert: 18 Mai 2009 - 9:14
Logic Version: 9
Wohnort: Marburg

Pantentrecht bei Equipment

Beitrag von Maskapone » 05 Mai 2013 - 18:10

Moin,

ich glaube, dass ich ein Produkt für eine Marktlücke entdeckt habe die in den Bereich der Stative/Halterungen fällt.

Es ist recht simpel und einfach herzustellen, jetzt habe ich aber nicht die Ressourcen um das ganze selber in grossen Stil aufzuziehen.

Ich wollte mich daher mit meiner Idee an Firmen wie K&M oder Herkules wenden, denen meine Idee / meinen Entwurf vorlegen und bei Interesse dann die Idee verkaufen bzw. eine Gewinnbeteiligung vereinbaren, wenn die das produzieren sollten.

Meine "Sorge" ist jetzt, dass die zu mir sagen, sie hätten kein Interesse - es aber dann selber patentieren lassen und ich aus der Nummer raus bin.

Kurz und knapp:
Wie kann ich mir vorher die Idee schützen?
Muss ich ein komplettes Patent anmelden oder gibts da auch eine Kurzversion von?

grüsse
Auf einem Bass kann man genau zwei Töne spielen: Brumm und Dröhn

"Alle elektrischen Geräte arbeiten intern mit Rauch. Tritt dieser Rauch aus einem Gerät aus, funktioniert es nicht mehr!"
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6454
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Pantentrecht bei Equipment

Beitrag von hugoderwolf » 05 Mai 2013 - 18:37

Ein Patent kostet Zeit und Geld, und vorher ist auch nicht unbedingt klar, ob und welchen Anteil deiner Idee du damit geschützt bekommst. Eine bequeme billige Alternative gibt es meines Wissens nicht.

Wenn der Aufwand, das Ding selbst in die Hand zu nehmen (Konstruktion, Fertigung, Vertrieb), sich für dich nicht lohnt, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass es sich für einen anderen Hersteller lohnt, speziell wenn er du dir von seinem Geld, aber bitte ohne dafür zu arbeiten, einen Porsche kaufen willst. ;)
Benutzeravatar
Maskapone
Routinier
Beiträge: 277
Registriert: 18 Mai 2009 - 9:14
Logic Version: 9
Wohnort: Marburg

Re: Pantentrecht bei Equipment

Beitrag von Maskapone » 05 Mai 2013 - 18:59

Also ich kanns bauen zu hunderten.
Würde aber halt gerne auf die Infrastruktur was "Namen" und Marketing etc. angeht zurückgreifen.
Auf einem Bass kann man genau zwei Töne spielen: Brumm und Dröhn

"Alle elektrischen Geräte arbeiten intern mit Rauch. Tritt dieser Rauch aus einem Gerät aus, funktioniert es nicht mehr!"
Benutzeravatar
sonor
Haudegen
Beiträge: 504
Registriert: 08 Nov 2006 - 22:02
Logic Version: 9
Wohnort: OBB

Re: Pantentrecht bei Equipment

Beitrag von sonor » 06 Mai 2013 - 16:40

Hier steht nix mehr......
Antworten