einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
fus-musik
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 04 Mär 2012 - 7:48

einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Beitrag von fus-musik »

Hallo Fussballfreunde und die es mal waren ;-)
ich bin vor kurzem von Cubase auf logic9 umgestiegen.
In BFD2 kann ich die einzelnen Drum Spuren auf AUX Spuren (mono) routen.
Wie krieg ich Sie aber ohne zu bouncen auf eine Mono Audiospur.
Also ich möchte z.b. die Kick Drum auf einer Audiospur dann mit diversen
sehr guten internen Plugs aber dann auch per UAD-2 Plugs weiterbearbeiten.

In Cubase kann ich das.

Vielen Danke für Eure Antwort.
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5398
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Beitrag von Clemens Erwe »

Im Plugin-Auswahlmenü die Multi-Out-Version von BFD wählen. Dann taucht im Mixer in der Instrumentenspur unter dem Solo-Button ein "+"-Button auf. Ein Klick auf diesen Button erzeugt eine Aux-Spur in deren Eingangs-Slot man die Einzelausgänge von BFD auswählen kann.

Bei BFD-Eco sind nur Stereo-Spuren als Einzelausgänge verfügbar, wenn man die Mono schalten will, ist der Eingang durchgestrichen und es kommt kein Sound. Doch mit einem kleinen Trick geht es: Man pannt in BFD das Instrument z.B. nach Links. Dann drückt man länger auf den Stereo-Symbol-Button im Logicmixer - es öffnet sich ein Pulldownmenü in dem man "Links" auswählt. Jetzt hat man eine (panbare) Monospur mit dem linken Teil des Stereoeinzelausgangs von BFD.

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12366
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Beitrag von Stephan S »

In BFD2 kann ich die einzelnen Drum Spuren auf AUX Spuren (mono) routen.
In BFD brauchst du nicht auf Aux zu routen, du musst nur, nachdem du BFD als Multi-Output Instrument geöffnet hast, im BFD Mixer-Kanalzug unten das Klappmenü offnen (dort wo jetzt "Master" steht) und den entsprechenden (mono oder stereo, von beiden gibt es acht) Einzelausgang anwählen. Dieser steht dir dann in den LOGIC Aux-Channel Strips als Input zur Verfügung.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5398
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Beitrag von Clemens Erwe »

.... aber ich bräuchte halt eine reine audio spur für kick, snare usw. im mixer. nicht grün (aux) sondern blau. muss ich also doch bouncen.
Wenn Du Audioregionen haben willst, geht das am schnellsten über Bounce in Place.
BFD öffnen, entsprechendes Instrument solo schalten, evtl. (nach Bedarf) Plugins zurücksetzen oder sogar beim (BFD-)Mixerpreset "clear" wählen.
Dann Region(en) markieren, "ctrl-b" drücken u.s.w.

Clemens

PS: Grün hat übrigens nichts mit Aux zu tun - Grün ist Midi.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
fus-musik
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 04 Mär 2012 - 7:48

Re: einzelne Drums Spuren BFD2 in Logic

Beitrag von fus-musik »

D A N K E für die auskunft.
klappt! :) .

scheint ein seriöses forum zu sein. war (bin) eigentlich musiker und mache recording 3 jahre. hab familie und einen job.
bei einem anderen forum ...rec.... :hm_veryangry: .de hätte ich wahrscheinlich bis zu einer vernünftigen antwort,
zuerst abwertende, beleidigende und dumme beiträge gepostet bekommen.
Antworten