Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 11 Feb 2015 - 16:31

Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem. Jedes Mal, wenn ich Audio recorden möchte, nehme ich mit dem Audiosignal Rauschen auf. Ich verwende Logic Express 9 mit dem Focusrite Scarlett 18i20 Interface. Ich habe auch schon ein anderes Interface probiert, aber jedes Mal ist dieses Rauschen wieder in der Audiospur. Liegt es an den Einstellungen in Logic? Oder ist das Interface nicht kompatibel mit Logic?
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5237
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von Clemens Erwe » 11 Feb 2015 - 16:53

Kannst Du mal ein Soundbeispiel hochladen?
Das Focusrite gibt keinen Grund, dort die Schuld am Rauschen zu suchen.

Wesentlich wahrscheinlicher sind Verkabelungsfehler, Defekte an beteiligten Geräten/Mikrofonen oder Demo-Versionen von Plugins.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 11 Feb 2015 - 17:14

Wie funktioniert das Hochladen?

Verkabelt ist z.b. die MPC 2000XL, geht mit Klinke raus (Stereo) und mit Klinke (Stereo) ins Interface. Habs auch schon mit dem Rane TTM57 SL versucht -> Selbiges Ergebnis. Die Kabel sind ganz neu.
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5237
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von Clemens Erwe » 11 Feb 2015 - 20:09

Es gibt z.B. Dropbox - da kann man Dateien verlinken.

Mach' erstmal alle Kabel ab.
Mach' alle Plugins aus.
Schalte in den Audioeinstellungen die Buffersize hoch.
Mach' eine Aufnahme.
Immer noch Rauschen?
Dann können wir schon mal Plugin-Demo-Rauschen und Hardwarefehler ausserhalb des Focusrite ausschliessen.

Übrigens:
Hier gibt es eine sinnvolle Liste mit Daten und Infos, die Du noch angeben könntest:
http://www.logicuser.de/forum/viewtopic ... 52&t=47530

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 11 Feb 2015 - 20:39

Mac Book Pro
8GB Ram
OSX 10.9.5
Intel Core i5
Intel HD Graphics 4000
Logic Express 9.1.8 (32 Bit)
I/O Buffersize: 32 Bit
Universal Track Mode
24-Bit Aufnahme
Samplerate: 44,100kHz

Interface: Focusrite Scarlett 18i20

Plug Ins in den Channel Strips ausschalten oder die die Audio Units deaktivieren?

Hier noch ein Soundbeispiel wie sich das anhört: https://www.dropbox.com/s/h1fvo647nhmzb ... 0Logic.mp3
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10253
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von Peter Ostry » 11 Feb 2015 - 21:55

Buffer Size auf 512 setzen, dann bist du für den Test auf jeden Fall in einem sicheren Bereich.

Gar keine Plugins verwenden, am besten ein neues leeres Projekt machen und etwas auf einer Audiospur aufnehmen.

Mit Soundbeispiel war eigentlich gemeint, das Rauschen im Verhältnis zum Aufnahmesignal zu hören. Was du vorführst ist aber pures weißes Rauschen, da könntest du genausogut einen Test Oszillator in einem Input Channelstrip haben.

Hast du den richtigen Eingang für dein Audiosignal gewählt?
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 12 Feb 2015 - 9:31

Die Aufnahme ist Weißes Rauschen, aber ich lade noch ein anderes Beispiel hoch.
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 24 Feb 2015 - 20:55

So klingt das bei mir, jetzt hör ich auch, dass Logic zusätzlich zum Rauschen auch noch das Metronom aufnimmt. :roll:
Mir kommt es so vor, als würde Logic sich selbst aufnehmen.

https://www.dropbox.com/s/1wniq7gas2ubb ... c.mp3?dl=0
Benutzeravatar
hossa
Tripel-As
Beiträge: 200
Registriert: 12 Jul 2004 - 16:54

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von hossa » 27 Feb 2015 - 15:13

Die zweite Aufnahme klingt für mich fast wie Vinyl. Keine Ahnung, was das ist.
Ich würde aber auf jeden Fall mal die I/O Buffersize erhöhen! Mit der Einstellung
"32" hab ich schon ewig nicht mehr gearbeitet.

Gruß

hossa
2x2,8 Quadcore, 8 GByte RAM, OS 10.5.7, presonus firepod, Logic 8.0.2, Unitor, etc.
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 04 Mär 2015 - 18:21

ja, weil ich vinyl recorden wollte und aber auf der aufnahme unabhängig von der buffersize dieses Rauschen + Metronom drauf ist. Ich bin echt am Verzweifeln, mir fällt nichts mehr ein.

Plug Ins sind keine eingeschaltet, hab ein völlig leeres (neues) Projekt aufgemacht.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10253
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von Peter Ostry » 04 Mär 2015 - 19:13

ConceptOne hat geschrieben:ja, weil ich vinyl recorden wollte
Heißt das, dass du die Ausgänge des Plattenspielers statt in einen Verstärker in die Line Eingänge deines Interfaces gesteckt hast oder wie hast du aufgenommen?
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
ConceptOne
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 11 Feb 2015 - 16:26

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von ConceptOne » 05 Mär 2015 - 7:04

Nein , der plattenspieler is mit dem rane mixer verbunden. Von dort aus (xlr l,xlr r output) gehts zum focusrite scarlett interface in mic/line inputs 3,4.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10253
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Logic Express 9 Probleme beim Recorden

Beitrag von Peter Ostry » 05 Mär 2015 - 15:38

Da sind zu viele Komponenten involviert, um per Ferndiagnose Fehlerquellen einzuschätzen.

Du musst systematisch testen. Neues leeres Logic Projekt, Buffersize auf 512. Bekanntes Audiofile in Logic laden, überprüfen ob es ordentlich durchs Interface abspielt. Dann ein Mikro und ein Line Signal aufnehmen (aber nicht durch den Mixer!) und damit jeweils Eingangskanäle 1-4 testen. Wenn das funktioniert, den Mixer mit etwas anderem füttern als dem Plattenspieler und von ihm über das Interface aufnehmen, wieder Kanäle 1-4.

Nur wenn du schrittweise von hinten Richtung Quelle gehst und dabei die im Moment verwendeten Kanäle 3+4 mit anderen vergleichst, kannst du am Weg herausfinden, bei welcher Stufe das Problem auftaucht.

Suche keine vermutete Fehlerquelle, sondern verdächtige einfach alles. Von Steckern, analogen und dirgitalen Kabeln über kaputte Geräte bis zu falscher Einstellung am Interface.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Antworten