Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Linie

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
JenZ
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 23 Nov 2005 - 12:09
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Linie

Beitrag von JenZ » 28 Sep 2017 - 0:19

Hallo

Könnt ihr einem Logic-Amateur folgendes erklären: Ich habe einen Limiter auf der Stereosumme, der nach Einstellung bei 0db abregeln soll. Laut LED-Anzeige im Pluginfenster wird er an diversen Stellen auch aktiv. Wenn ich aber den gebouncten Track nachher in Audacity öffne und anschaue, erreicht kein Pegelausschlag die 0db-Grenze, die Maximalpegel liegen alle noch ein paar Db darunter. Beim Bouncen erfolgte keine Normalisierung - woran liegt das dann?

Grüße
Jens
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10233
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Peter Ostry » 28 Sep 2017 - 7:29

Ist vielleicht der Volumenregler im Master Channelstrip nicht auf 0 dB?
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2433
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Geheimagent » 28 Sep 2017 - 8:03

Zum einen solltest Du so mischen, dass der Mix ohne Limiter die 0dB nicht überschreitet, und statt dessen -0,2 -0,5dB vom Limiter vom Peak runterregeln. Danach wieder auf 0dB hochregeln oder es normalisieren.
Zum anderen kann es auch durchaus sein, dass 0dB bei Logic in Audacity keine 0dB sind.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10233
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Peter Ostry » 28 Sep 2017 - 15:09

Wenn du nach dem Bouncen die Datei in Logic importierst, siehst du ob der Fehler in Logic passiert oder nicht.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2433
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Geheimagent » 28 Sep 2017 - 16:14

Peter Ostry hat geschrieben:Wenn du nach dem Bouncen die Datei in Logic importierst, siehst du ob der Fehler in Logic passiert oder nicht.
Oh Gott, das ist wirklich so einfach, warum sind wir da nicht vorher drauf gekommen? Mir war bekannt, dass unterschiedliche Tools auf das gleiche Audiomaterial unterschiedlich reagieren können.
JenZ
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 23 Nov 2005 - 12:09
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von JenZ » 29 Sep 2017 - 18:51

Peter Ostry hat geschrieben:Ist vielleicht der Volumenregler im Master Channelstrip nicht auf 0 dB?
Schau ich nachher nach. Das wäre natürlich eine peinliche Erklärung. 8O
JenZ
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 23 Nov 2005 - 12:09
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von JenZ » 29 Sep 2017 - 21:59

Aber nein, Stereo-Out steht auf Null. Nochmal gebounct, Limiter zeigt diverse Einsätze an - aber in Logic reimportiert, sieht man, dass der höchste Pegel nur -2,8Db. erreicht. Verstehe ich nicht.
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2433
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Geheimagent » 29 Sep 2017 - 23:16

JenZ hat geschrieben:Aber nein, Stereo-Out steht auf Null. Nochmal gebounct, Limiter zeigt diverse Einsätze an - aber in Logic reimportiert, sieht man, dass der höchste Pegel nur -2,8Db. erreicht. Verstehe ich nicht.
Probier mal einen anderen Limiter. Testversion von Waves L1 oder die Kopie W1: http://www.yohng.com/software/w1limit.html welche kostenlos ist. Und kannst Du mal einen Screenshot vom Logic Limiter posten?
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10233
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Peter Ostry » 30 Sep 2017 - 5:21

JenZ hat geschrieben:Stereo-Out steht auf Null.
Nicht Stereo Out, sondern Master.
Der heißt so und er spielt beim Bouncen mit.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
JenZ
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 23 Nov 2005 - 12:09
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von JenZ » 30 Sep 2017 - 21:12

Master steht auch auf 0. Hier ein Screenshot, bei diesem Setting müsste er doch bei Null abregeln, wenn ein Peak über 0 geht.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10233
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Peter Ostry » 30 Sep 2017 - 22:33

Da ist Softknee eingeschaltet. Wenn dein Pegel um die 0 dB liegt, begrenzt der Limiter merkbar darunter. Der Sinn von Softknee ist der frühere, weichere Einsatz.

Softknee ausschalten oder mit dem Eingangspegel des Limiters hochgehen.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2433
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Geheimagent » 30 Sep 2017 - 23:19

Wenn der Limiter reguliert, müsste der Output des Limiters so hochgeregelt werden, dass in der Anzeige des Outputfaders 0db angezeigt werden, aber auf gar keinen Fall darüber. Die Softknee würde ich auch erst mal aussen vor lassen.
JenZ
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 23 Nov 2005 - 12:09
Logic Version: 0
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von JenZ » 10 Okt 2017 - 12:42

Peter Ostry hat geschrieben:Da ist Softknee eingeschaltet.

Du hast so recht. Und das war auch der Grund. Danke.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10233
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Limiter regelt ab - aber kein Signal erreicht die 0db-Li

Beitrag von Peter Ostry » 10 Okt 2017 - 14:16

Softknee macht schon oft Sinn, der Limiter arbeitet weniger hart und bewahrt etwas Dynamik in seinem Grenzbereich. Er kann trotzdem Brickwall sein. Etwa wie geschnittenes oder gerissenes Papier. Bei beiden gibt es eine eindeutige Grenze, denn das Papier ist definitiv zu Ende. Aber das gerissene hat eine unscharfe, ich möchte sagen angenehmere Kante.

Wer es sich lieber technisch vorstellt, denkt an einen kleinen Kompressor direkt am Threshold des Limiters. Dort ist der Kompressionsfaktor noch nicht unendlich.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Antworten