Vorstellung + Bitte um Hilfe

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Matzenko
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 22 Mai 2014 - 8:18
Logic Version: 10
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Matzenko » 22 Mai 2014 - 9:38

Guten Morgen liebe Mit-Glieder!

Zuerst einmal ein fröhliches Hallo von einem frisch gemeldet- und gebackenen Mac- und Logic-User in die Runde. Ich freue mich, hier zu sein und hoffe, (nachdem ich allen diverse Löcher in den Bauch gefragt habe) irgendwann auch mal was Konstruktives sprich Hilfreiches beitragen zu können. Denn ich bin nicht nur in diesem Forum ein Neuling, sondern auch was Logic anbelangt, da ich bisher "nur" mit Ableton Live und ProTools gearbeitet habe. Seit kurzem bin ich Kompagnon für Kreation in einer Medienagentur (hauptsächlich Produktvideos), die mir einen iMac mit Logic + div. Software vor die Nase gesetzt hat - so nach dem Motto "Mach mal...". Kurz und gut(?): Ich stehe vor meinem ersten Problem: Von heute auf morgen höre ich das Monitor-Signal meiner Gitarre nicht mehr! Systemeinstellungen, Logic und Amplitube zeigen den Input-Pegel an, Logic nimmt mein Geklampfe auch auf und gibt es dann (jetzt HÖRBAR!) wieder, aber das Einspielen ist wie gesagt Blind- bzw. Taubflug. Wahrscheinlich ist das Problem sehr banal und wäre mit ein bisschen Manual-Studium schnell lösbar. Dem steht aber entgegen: a.) keine Zeit und b.) I´m a Dummy sometimes. Ergo: I only get by with a little help from my (new) friends... 1000 Dank im Voraus!

Matzenko Vlad Nicolaiescu
iMac 3,06 GHz Intel Core 2 Duo, 4 MB RAM, Grafikkarte ATI Radeon HD 4670 256 MB, OS X 10.9.2, Logic X 10.0.6, NI Komplete etc. Behringer Xenix 302 USB-Audiointerface
Benutzeravatar
mitomusi
Routinier
Beiträge: 351
Registriert: 23 Okt 2009 - 21:39
Logic Version: 0
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von mitomusi » 22 Mai 2014 - 10:10

" I " Button neben dem " R " Button nicht aktiviert ???? :idea:
Beckhauscard ist Anwalts Liebling
Benutzeravatar
Matzenko
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 22 Mai 2014 - 8:18
Logic Version: 10
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Matzenko » 22 Mai 2014 - 10:40

Thanx mitomusi. Button "I" ist natürlich an. Auto-Monitoring ist aktiv. Falsch? Nochmal merci...
iMac 3,06 GHz Intel Core 2 Duo, 4 MB RAM, Grafikkarte ATI Radeon HD 4670 256 MB, OS X 10.9.2, Logic X 10.0.6, NI Komplete etc. Behringer Xenix 302 USB-Audiointerface
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5246
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Clemens Erwe » 22 Mai 2014 - 10:49

Einstellungen->Audio->Softwaremonitoring angehakt?

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Matzenko
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 22 Mai 2014 - 8:18
Logic Version: 10
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Matzenko » 22 Mai 2014 - 11:52

Hi Clemens Vill!
Danke, danke, danke! Das war´s. Und weil´s so schön war, gleich noch frech ne Frage hinterher: Wie bekomme ich die Latenz weg? Im Moment habe ich ´ne gute Achtel-Note Delay ;-(((.

Nochmal danke + Gruß!
Matzenko
iMac 3,06 GHz Intel Core 2 Duo, 4 MB RAM, Grafikkarte ATI Radeon HD 4670 256 MB, OS X 10.9.2, Logic X 10.0.6, NI Komplete etc. Behringer Xenix 302 USB-Audiointerface
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11113
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von MarkDVC » 22 Mai 2014 - 12:22

Matzenko hat geschrieben:Wie bekomme ich die Latenz weg? Im Moment habe ich ´ne gute Achtel-Note Delay ;-(((.
Das hängt u. A. mit der I/O Puffergröße zusammen. Sollte beim live einspielen mit Abhör durch Logic kurz/klein sein. Versuche es mit 128 oder 64 Samples.

Logic ->Einstellungen->Audio

Dies wird im Kapitel 25 Einstellungen, "Projekteinstellungen und Tastaturkurzbefehle" im Logic Pro X Benutzerhandbuch ausführlich erklärt.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.4, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.4, 2882|LPX 10.4.4|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5941
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Saxer » 22 Mai 2014 - 15:14

und schmeiß für's einspielen möglichst alle (latenz-bringenden) plugins aus dem song raus. das sind vor allem kompressoren/limiter mit look-ahead und phasenstarre EQs.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Matzenko
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 22 Mai 2014 - 8:18
Logic Version: 10
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung + Bitte um Hilfe

Beitrag von Matzenko » 22 Mai 2014 - 17:53

Hallo Mark, hallo Saxer!

Prima Tipps, die 1a funktionieren - vor allem die Sache mit den cpu-fressenden Plugs. Ganz lieben Dank also!

Gruß! Matzenko

P.S. Falls Ihr mal off-topic-Tipps braucht- z.B. für die perfekte Badische Rindsroulade o.ä.: You are welcome! :lol:
iMac 3,06 GHz Intel Core 2 Duo, 4 MB RAM, Grafikkarte ATI Radeon HD 4670 256 MB, OS X 10.9.2, Logic X 10.0.6, NI Komplete etc. Behringer Xenix 302 USB-Audiointerface
Antworten