Tempoliste halbieren?

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5979
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Tempoliste halbieren?

Beitrag von Saxer » 02 Apr 2019 - 13:37

Hi all,


ist es möglich, "mal eben" das Tempo eines Songs zu halbieren, wenn eine Reihe von Tempowechseln drin sind?
Alle Tempo-Events müssten dazu vom Wert halbiert werden, aber auch die Abstände zwischen den Tempo-Events, abhängig vom jeweils vorherigen Tempo-Event.

In diesem Fall sind alle Events ganztaktig, ich käme also mit Handarbeit in ein paar Minuten durch. Der Fall kommt aber öfters vor, wenn ich zu Audiodateien mit angepasstem Tempo arbeite (und nein, Logic macht das automatische Tempo anpassen nicht gut), und dann plötzlich anders notieren will oder Arpeggiatoren mitlaufen sollen.

Nicht nur für's Halbieren oder Verdoppeln des Tempos, auch für Tempoänderungen mit Ritardandos wäre das interessant.

Gibt's die Funktion irgendwo in Logic?


Bild
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Petrosil
Stamm User
Beiträge: 3446
Registriert: 06 Sep 2002 - 22:00

Re: Tempoliste halbieren?

Beitrag von Petrosil » 02 Apr 2019 - 17:45

Hast du es mal mit den Tempo-Operationen probiert? Menü Bearbeiten -> Tempo -> Tempo-Operationen. Im Tempo-Operationen Fenster gibt es im Menü “Operation” den Modus “Vorhandene Tempowechsel skalieren”. Skalierung auf -50% einstellen, und den Positionsbereich nicht vergessen zu setzen.
Benutzeravatar
Mini
Haudegen
Beiträge: 616
Registriert: 18 Aug 2013 - 18:39
Logic Version: 0

Re: Tempoliste halbieren?

Beitrag von Mini » 13 Apr 2019 - 8:49

vieleicht ist speed controller eine Option

https://up.picr.de/35500187rd.png

Bild
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 869
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: Tempoliste halbieren?

Beitrag von bobmusic » 13 Apr 2019 - 11:26

Die Funktion für Tempoverdopplung, bzw. -halbierung ist im Smart Tempo - Editor zu finden, da gibt es rechts neben der Tempoangabe die Buttons "x2" und "/2".
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5979
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Tempoliste halbieren?

Beitrag von Saxer » 14 Apr 2019 - 10:51

Super, danke!
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Antworten