Spur Funktion „Transpose“ freigeben oder sperren (aber kein Schloss!)

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
MirkoS
Routinier
Beiträge: 294
Registriert: 11 Feb 2006 - 14:10
Logic Version: 0

Spur Funktion „Transpose“ freigeben oder sperren (aber kein Schloss!)

Beitrag von MirkoS » 06 Mai 2019 - 12:17

Hallo, ich suche schon lange eine gute schnelle Lösung für folgendes Problem …
Ich erstelle für viele Kunden Songs (nach Text, Demo o.ä.) Ich versuche natürlich die Tonlage zum Song für das Einsingen der jeweiligen Sänger vorher möglichst genau zu ermitteln. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass ich zur Aufnahme-Session die Tonlage noch mal korrigieren will / muss. Es gibt dann die Spuren mit normalen Noten (für Transpose), aber auch viele Spuren die nicht mit transponiert werden sollen! (Drums, FX, Controller-Daten, Samples usw.) Das suchen und anwählen der Noten-Spuren, die transponiert werden sollen, ist dann immer mühsam. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit die Spuren schon im Vorfeld bei Erstellung zu definieren, ob Transpose Möglichkeit Ja/Nein ? Also ähnlich wie die Sperrung per Schloss. Die Schloss-Funktion nützt mir aber nichts, da man dann gar nichts mehr an den Spuren bearbeiten kann. Ich hoffe ihr versteht was ich meine …
MacPro5.1 - 12Core / 32 GB / OSX 10.13.4 / LX 10.4.4 / Motu 8PRE / Motu 896HD / UAD2
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 305
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Spur Funktion „Transpose“ freigeben oder sperren (aber kein Schloss!)

Beitrag von bitzone » 06 Mai 2019 - 12:33

Für Midi-Spuren gibt es im Inspektor im Reiter „Spur“ den Schalter „ohne Transposition“ (bzw. Track/No transpose).
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3389
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Spur Funktion „Transpose“ freigeben oder sperren (aber kein Schloss!)

Beitrag von muki » 06 Mai 2019 - 14:34

vielleicht geht das mit track stacks ?

also, dass du einen uebergeordneten trackstack fuer die zu tranponierenden tracks hast,
und einen fuer die nicht zu transponierenden

dann kannst du im "transpose track stack" alle darin befindlichen in einem aufwasch transponieren...
Benutzeravatar
MirkoS
Routinier
Beiträge: 294
Registriert: 11 Feb 2006 - 14:10
Logic Version: 0

Re: Spur Funktion „Transpose“ freigeben oder sperren (aber kein Schloss!)

Beitrag von MirkoS » 08 Mai 2019 - 10:13

bitzone hat geschrieben:
06 Mai 2019 - 12:33
Für Midi-Spuren gibt es im Inspektor im Reiter „Spur“ den Schalter „ohne Transposition“ (bzw. Track/No transpose).
.. oh, noch garnicht gesehen ... na das bringt mich doch schon mal etwas weiter! Danke :)
MacPro5.1 - 12Core / 32 GB / OSX 10.13.4 / LX 10.4.4 / Motu 8PRE / Motu 896HD / UAD2
Antworten