Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
rudkowski
Haudegen
Beiträge: 650
Registriert: 29 Feb 2004 - 19:13
Logic Version: 9
Wohnort: 32756 detmold
Kontaktdaten:

Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von rudkowski » 10 Mai 2019 - 13:33

Hallo liebe Logicuser,

ich brauche für unterwegs einen drahtlosen Kopfhörer (Bluetooth).

Es geht mir nur ums Abhören, Latenzprobleme (die beim Einspielen auftreten könnten/werden) fallen also nicht ins Gewicht.

Der Sound sollte schön warme Bässe haben, aber ohne zu dröhnen. Er sollte nicht so analytisch hell und kalt klingen wie mein großer AKG-Kopfhörer, aber auch nicht so ein Hip Hop Bum Bum Sound haben.

Bevor ich jetzt tausend Kopfhörer-Testberichte lesen frage ich lieber euch, weil ich davon ausgehe, dass die meisten von euch ja vernünftige Monitorboxen am Arbeitsplatz gewöhnt sind und dieses Klangideal ja wahrscheinlich auch zugrunde legen, wenn es um den Sound für unterwegs geht.

Also, welche Kopfhörer benutzt ihr für unterwegs / am Handy?

Gruß Martin
Hackintosh Intel i7, 3.4GHz, 16GB Ram, SSDs, OS X 10.13.2, Logic X 10.3.3 --- RME Fireface 800 ---
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2329
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von Geheimagent » 10 Mai 2019 - 16:12

Ist ja immer so eine Geschmackssache. Bei diesen Inearteilen bin ich immer auf dem Bauch gefallen, was den Sound angeht, bis ich mal arschteuere Ultrasone gekauft habe. Die haben aber Probleme mit den Kabeln gemacht, und von daher ist Bluetooth echt sinnvoll. Das blöde ist halt Du kannst sie nicht testen. Ein Kollege aus der Musikbranche war schwer von den Bluetooth von Apple beeindruckt, sind aber nicht gerade billig. Mich würde es auch interessieren, was es an Alternativen gibt, die günstiger sind.
thomas wolter
König
Beiträge: 781
Registriert: 11 Nov 2006 - 15:40

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von thomas wolter » 10 Mai 2019 - 17:14

.. kommt darauf an, was 'unterwegs' bedeutet.

.. bei mir sind für die langen Reisen in mehr oder weniger lauten Verkehrsmitteln die Bose Dinger mit 'Krach-und-Gelaber-Filter' (Noise Cancelling) ein echter 'Lebensretter', wenn ich einfach nur - mehr oder weniger - konzentriert Musik hören will oder muss.

.. muss ich aber in der Ferne (oft für einige Wochen) richtig was 'wegrocken' muss, brauche ich mindestens den aktuellen Studiokopfhörer meiner Wahl.

.. der muss dann eben mit.
MacPro 6.1 [8-Core] | 64 GB Ram | OSX 10.13.x | Logic 10.4.x | RME fireface 802 |
Benutzeravatar
rudkowski
Haudegen
Beiträge: 650
Registriert: 29 Feb 2004 - 19:13
Logic Version: 9
Wohnort: 32756 detmold
Kontaktdaten:

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von rudkowski » 11 Mai 2019 - 2:46

Die Teile mit Noise Canceling sind leider ziemlich teuer...

Im November letzten Jahres habe ich mir einen Kopfhörer von Beyerdynamics gekauft (mit Kabel), der klang für recht schmales Geld überraschend gut.

https://www.amazon.de/dp/B075MRW285/ref ... 01_TE_item

Als Over-Ear-Gerät hat er die Umweltgeräusche auch ohne Technik schön weggefiltert (fand ich gut im Fitnessstudio, wenn die Leute neben einem nervig reden oder die Mucke im Raum unerträgliches abspielt).

Aber leider hat sich jetzt der rechte Speaker verabschiedet (kratzt und schnarrt bei höheren Lautstärken und insbesondere bei Bässen) und zweitens habe ich gerade ein "neues" iPhone 8 bekommen, und da ist kein Kopfhörerausgang mehr dabei (und das Lightning-Adapterkabel gibt es auch nicht mehr dabei...).

Im Grunde genommen würde ich mir vom Sound den oben verlinkten Kopfhörer in einer Bluetooth-Version wünschen, aber auf der Webseite von Beyerdynamics habe ich leider nur sehr viel teurere gefunden.

Für meine Tochter habe ich gerade diesen hier bestellt (deutlich günstiger mit 49€:
https://www.amazon.de/dp/B00U5WV250/ref ... 01_TE_item

Der kommt am Dienstag, dann werde ich berichten.

Gruß Martin
Hackintosh Intel i7, 3.4GHz, 16GB Ram, SSDs, OS X 10.13.2, Logic X 10.3.3 --- RME Fireface 800 ---
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2329
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von Geheimagent » 11 Mai 2019 - 3:57

Für meine Beyerdynamics, die allerdings alle teuerer sind habe ich immer alles an Ersatzteilen bekommen.
Ankerbremse
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 22 Mär 2015 - 18:19

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von Ankerbremse » 17 Mai 2019 - 22:46

Ich nutze Apple AirPods und bin zufrieden. Kleiner Tip: Kopfhörer sind wie Fahrradsättel. Ausprobieren , das Teil, welches passt, sollte man kaufen und einsetzen. Testberichte nützen da nur wenig.Hören und sitzen sind einfach zu individuell.
Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1689
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Welchen Kopfhörer für unterwegs?

Beitrag von eiermann » 18 Mai 2019 - 11:29

rudkowski hat geschrieben:
11 Mai 2019 - 2:46
(fand ich gut im Fitnessstudio ... Mucke im Raum unerträgliches abspielt).
Gibts da überhaupt erträgliche Musik :mrgreen:

Ich benutze seite ein paar Wochen die neuen AirPods zum Joggen und muss sagen, bin einfach nur begeistert. Satte, saubere Bässe, keine nervigen Höhen (ok mein Gehör ist auch nicht mehr so dolle in den oberen Bereichen), keine Aussetzer und die Doppel-Tipp-Funktion zum Song weiterschalten - nur noch geil! Und es funzt wirklich Apple-like in Verbindung mit dem iPhone, ohne Knöpfe oder nerviges verbinden.
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 4.1
Antworten