Sym link Frage

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
go
Kaiser
Beiträge: 1277
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Sym link Frage

Beitrag von go » 28 Mai 2019 - 13:29

Hallo, ich richte gerade ein neues MacBook 10.13.6 ein und während bei meinem alten dieses hier:
du kopierst folgende folder auf externe platte:

/Library/Application Support/GarageBand/Instrument Library/Sampler/Sampler Files/

/Library/Application Support/Logic/Alchemy Samples/

/Library/Application Support/Logic/EXS Factory Samples/

/Library/Application Support/Logic/Ultrabeat Samples/

/Library/Audio/Apple Loops/


es gibt ein kleines nuetzliches helferlein namens “symlinker”
https://www.macupdate.com/app/mac/41493/symlinker

mit diesem kannst du per contextual menu von diesen directories
auf der externen platte symlinks erzeugen

auf der internen loescht du die jeweiligen folders
(und hast wieder seeeeehr viel plattenplatz)

und kopierst diese symlink aliases von der externen
rueber auf die richtige stelle auf die interne

zum schluss loescht man noch im symlink namen den hinteren zusatz “alias”

ganz wunderbar fiúnktionierte, scheine ich jetzt irgendeinen Fehler zu machen.

Ich befolge die Reihenfolge wie beschreiben, mit dem Unterschied, dass es die Ordner auf der externen Platte schon gibt. Also ich nicht alles erst runtegeladen und rüberkopeirt und gelöscht habe , sondern von den bestehenden Ordnern versuchte SymLinks zu erstellen. Allerdings scheint das nicht zu funktionieren, denn es werden keine vom SYMLINKER keine einfachen Links erstellt, sondern die gesamte Ordnerstruktur zB des Alchemy Ordners wird nochmals abgebildet.
Wenn ich davon alias mache und sie in das Originalverzeichnis kopiere hat das keine positiven Folgen , LX fragt beim Start immer nach den fehlenden Smpls.

Wie kann ich das verbessern ?

Vielen Dank, go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2494
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Sym link Frage

Beitrag von Geheimagent » 28 Mai 2019 - 15:25

In der oberen Beschreibung ist ein Fehler drin, das heißt nicht "alias" sondern "symlink", das muss enfernt werden, um den Originalnamen zu haben.

Ich kenne jetzt den Symlinker nicht, sondern mache das mit dem Path Finder, man kann es auch per mit der Shell (Konsole/Terminal) machen. Es wird eigentlich der Symlink direkt neben dem Original-Ordner erstellt, und trägt den Zusatz ".symlink" Du verschiebst den dorthin wo eigentlich der Ordner vorgesehen ist, dort entfernst Du den Zusatz, und dann wirkt es auf jedes Programm, als wäre alles genau an der Stelle, beim Alias ist das nicht der Fall, da muss sozusagen das Programm Aliase unterstützen. (um es einigermaßen verständlich auszudrücken) .
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10271
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Sym link Frage

Beitrag von Peter Ostry » 28 Mai 2019 - 15:53

go hat geschrieben:
28 Mai 2019 - 13:29
... von den bestehenden Ordnern versuchte SymLinks zu erstellen. Allerdings scheint das nicht zu funktionieren, denn es werden keine vom SYMLINKER keine einfachen Links erstellt, sondern die gesamte Ordnerstruktur zB des Alchemy Ordners wird nochmals abgebildet.
Das ist korrekt. Der Symlink benimmt sich wie der Ordner und die Programme sehen auch keinen Unterschied, das ist der Sinn der Sache.

Einfach den Symlink dorthin kopieren wo das Programm den Ordner sehen will und richtig benennen, also wie den Originalordner. Den (ursprünglichen) Symlink auf der externen Platte kannst du löschen.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
go
Kaiser
Beiträge: 1277
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Sym link Frage

Beitrag von go » 28 Mai 2019 - 17:13

Danke euch beiden für die schnelle Antwort!!

Aber genauso hattrick es auch gemacht, nur eben mit Aliasen.

Selbige sahen aber eben auf meinem alten Rechner komplett anders aus: wie ein weiße Briefmarke mit einem kleinen Pfeil links unten drauf :)

Jetzt wird da eben die komplette Ordnerstruktur abgebildet.
Ich versuche es nachher nochmal so wie beschrieben, bin aber noch nicht ganz sicher über meinen Fehler,,,,

Besten Gruß go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Sym link Frage

Beitrag von muki » 28 Mai 2019 - 18:59

> nur eben mit Aliasen

das ist falsch

alias ist etwas anderes als symlink
go
Kaiser
Beiträge: 1277
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Sym link Frage

Beitrag von go » 28 Mai 2019 - 19:53

alias ist etwas anderes als symlink

Ich weiß, hate das ja beim ersten mal aus deiner Anleitung so übernommen und das hatte funktioniert.

lg
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2494
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Sym link Frage

Beitrag von Geheimagent » 29 Mai 2019 - 3:41

Wenn die Aliase oder Symlinks weiß sind, dann sind die verweist (der Pfad wird nicht mehr gefunden), die Aliase kann man aber wieder neu zuweisen, da fragt das System nach. Beim Symlink muss der neu erstellt und platziert werden, das macht meines Wissens das System nicht.
Einiges funktioniert mit Aliasen, anderes nicht, deswegen alle als Symlinks setzen.
go
Kaiser
Beiträge: 1277
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Sym link Frage

Beitrag von go » 30 Mai 2019 - 23:10

Habe das jetzt zum wiederholten Male durchgeführt wie von euch beschrieben. Doch ohne Erfolg.
Wenn ich LX starte wird jedesmal nach dem Content-Download gefragt, Alchemy Smpls werden nicht gefunden und auch die ausgelagerten Smpls aus selbsterstellten libs werden nicht gefunden.
Alles sind auf die beschriebene Art mit Symlinks verbunden. Hat jemand vielleicht doch nich eine Idee? Bötte (hallo
Das Seltsame ist j eben, dass es auf dem alten Rechner klaglos operiert.

10.13.6 ist das aktuelle System

LG


PS Kann es vielleicht sein, dass der Ordner in den die Links rein müssen sich geändert hat und nun in

Musik > Logic >...

oder

Musik > Audio Apps > ... muss???

Da lag auch ein leerer Ordner mit dem Namen Alchemie Samples???
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2494
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Sym link Frage

Beitrag von Geheimagent » 31 Mai 2019 - 3:53

Es darf kein Orginalordner mehr da sein, sondern statt dessen Symlinks, die genau die gleiche Bezeichnung haben. wird die Festplatte abgekoppelt, dann wird nichts gefunden, und er läd nach.
Es kann auch sein, dass einiges bei Dir vielleicht fehlt, was er nachlädt.
go
Kaiser
Beiträge: 1277
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Sym link Frage

Beitrag von go » 31 Mai 2019 - 9:28

Es darf kein Orginalordner mehr da sein, sondern statt dessen Symlinks, die genau die gleiche Bezeichnung haben.
Genau, alle Originalordner an entsprechende Platz sind gelöscht.
wird die Festplatte abgekoppelt, dann wird nichts gefunden, und er läd nach.
Ist so nicht passiert, ich hatte die Links erstellt und direkt danach LX gestartet: Nach Content-Download wird gefragt und weitere Samples werden nicht gefunden die ebenfalls durch Symlinks verbunden sind.
Auch die Alchemy Presetstruktur wird nicht angezeigt.
Es kann auch sein, dass einiges bei Dir vielleicht fehlt, was er nachlädt.
Das kann natürlich sein, doch was eben seltsam ist, dass beim anderen rechnen alles problemlos funktioniert und ich eben die Differenz nicht bestimmen kann.
Beim anderen Rechner sind Aliase oide wie beschrieben aussehen (mit weißem Pfeil) und da funktioniert es.

Im Symlinker gibt es noch ein "hard link" Button, muss der aktiviert sein?
Gibt es ein Erklärung dafür, dass die scheinbar verwaisten Aliase trotzdem funktionieren?
Bin komplett ratlos... (bang)

In anderen Ordnern (Musikapps etc gibt es zT noch Ordner mit demselben Namen, das hatte ich zufällig entdeckt. Kann es daran liegen ? Das war auf dem alten Rechne nicht so.


Viele Grüße und Danke
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2494
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Sym link Frage

Beitrag von Geheimagent » 31 Mai 2019 - 11:35

go hat geschrieben:
31 Mai 2019 - 9:28
Das kann natürlich sein, doch was eben seltsam ist, dass beim anderen rechnen alles problemlos funktioniert und ich eben die Differenz nicht bestimmen kann.
Beim anderen Rechner sind Aliase oide wie beschrieben aussehen (mit weißem Pfeil) und da funktioniert es.
So weit ich weiß kannst Du die Sachen nicht von einem anderen Rechner übernehmen (das habe ich irgendwo gelesen, habe damit aber keine Erfahrung - wenn jemand es besser weiß oder Link als Hinweis bitte posten), das heißt, dass Du die Sachen für jeden Rechner selber runterladen musst. Ob das für alles gilt, und in wie fern, da bin ich überfragt, da ich es so noch nicht gebraucht habe, würde das aber erklären.
go hat geschrieben:
31 Mai 2019 - 9:28
Im Symlinker gibt es noch ein "hard link" Button, muss der aktiviert sein?
Das mit dem Symlinker kann Muki bestimmt beantwort, ich mache es mit dem PathFinder, da gibt es gerade ein Update und auch ein Angebot. Soll jetzt aber keine Schleichwerbung sein, Wenn man den nicht insgesamt braucht, macht er nicht wegen dem Symlink Sinn.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Sym link Frage

Beitrag von muki » 31 Mai 2019 - 15:55

> Im Symlinker gibt es noch ein "hard link" Button, muss der aktiviert sein?

ja, ich vermute ziemlich sicher schon (wuerde ja sonst keinen sinn machen...)

verwende besser dieses symbolicLinker contextualmenue-service:

https://github.com/nickzman/symboliclinker/releases

das verwende ich unter sierra
laeuft einwandfrei
fragt nach nix sondern macht einfach den symlink

was&wie da bei dir durcheinander ist, ist per ferndiagnose nicht auszumachen...
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1628
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Sym link Frage

Beitrag von sync » 31 Mai 2019 - 22:12

Ich habe Symlinks unter Mojave, alles läuft einwandfrei.
Hier habe ich ein paar Links, vielleicht ist etwas dabei, was dir weiterhelfen kann.

viewtopic.php?f=55&t=74482&p=614158&hil ... nk#p614158

viewtopic.php?f=11&t=66815&p=581263&hil ... nk#p581263

viewtopic.php?f=11&t=48685&p=412606&hil ... nk#p412606

viewtopic.php?f=11&t=46922&p=399674&hil ... nk#p399674
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.14.4
Logic Pro X 10.4 __ Melodyne 4__Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
Antworten