Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2648
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Geheimagent » 14 Okt 2019 - 5:48

muki hat geschrieben:
08 Okt 2019 - 20:22
> Die Logicremote App für iOS wurde ebenfalls aktualisiert

aha - bei mir nicht
aha - braucht iOS13

oida!
bei mir wird die auf dem iPhone 5SE gerade aktualisiert, müsste die aktuelle sein.
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2648
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Geheimagent » 17 Okt 2019 - 9:44

Kleine Korrektur.
Die Logic Remote lässt sich in der neusten Version auf das iPhone 5SE runterladen, aber nicht installieren, was ich seltsam finde, dann sollte man die doch gar nicht runterladen können.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3680
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von muki » 17 Okt 2019 - 15:18

und angeblich soll man unter catalina ueber den appstore noch kostenpflichtige 32bit apps kaufen/laden koennen,
die unter catalina gar nicht laufen...

https://www.macgadget.de/News/2019/10/1 ... t-Software

tja..
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3680
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von muki » 17 Okt 2019 - 16:18

p.s.:
auf meinem kleinen iPad mit iOS 12.4.x wird logic remote im appstore erst gar nicht angeboten...
muki
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2648
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Geheimagent » 17 Okt 2019 - 21:16

muki hat geschrieben:
17 Okt 2019 - 16:18
p.s.:
auf meinem kleinen iPad mit iOS 12.4.x wird logic remote im appstore erst gar nicht angeboten...
Bei mir ist es bereits drauf gewesen, und wird jetzt mit einer Wolke angezeigt.
muki hat geschrieben:
17 Okt 2019 - 15:18
und angeblich soll man unter catalina ueber den appstore noch kostenpflichtige 32bit apps kaufen/laden koennen,
die unter catalina gar nicht laufen...

https://www.macgadget.de/News/2019/10/1 ... t-Software

tja..
Und Melda Prodction will seine Kunden überzeugen, dass Windows das viel bessere System ist.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3680
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von muki » 17 Okt 2019 - 21:27

> Und Melda Prodction will seine Kunden überzeugen

und haben sich auch gleich wieder entschuldigt
die osx-droput-mail duerfte einen ziemlich aufruhr erzeugt haben
muki
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2648
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Geheimagent » 18 Okt 2019 - 15:34

muki hat geschrieben:
17 Okt 2019 - 21:27
> Und Melda Prodction will seine Kunden überzeugen

und haben sich auch gleich wieder entschuldigt
die osx-droput-mail duerfte einen ziemlich aufruhr erzeugt haben
Ich habe gleich zwei Mails bekommen. Schon Apple hat versucht Windows User zum Mac zu bringen, als sie Logic für Windows eingestellt haben. Es gab da wohl dann hauptsächlich zwei Gruppen:
- die Logic auf Windows weiter benutzten, wie ja noch 15 Jahre später manchmal hier zu lesen war
- und dann die, die auf Cubase umgestiegen sind. Steinberg hat das auch erfolgreich später mit Pro Tools Usern gemacht.

Niemand kauft sich mal eben einen neuen Rechner, weil irgendeine Software da nicht mehr weiterentwickelt wird. Doch umgekehrt die Leute von einer Software abzufangen, weil beim Konkurentprodukt irgendwas gegen den Strich der User passiert, das funktioniert.

Ich bin was Melda angeht dann doch wieder beruhigt.
Benutzeravatar
Mini
Haudegen
Beiträge: 616
Registriert: 18 Aug 2013 - 18:39
Logic Version: 0

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Mini » 20 Okt 2019 - 16:02

ist dass nur bei mir oder ist es seit dem Update .....7 kaputt

man konnte doch beim Drum Machine Designer allses einstellen!

Bild

also wenn man ein Drum Pad an klickte erschien gleich darunter die Regler zum einstellen

ist jetzt nicht mehr so...

Bild
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3680
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von muki » 20 Okt 2019 - 16:43

unter 10.4.6 sind die einstellknopferl noch da...
muki
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Clemens Erwe » 20 Okt 2019 - 21:33

Hier auch.
LPX 10.4.7 - OSX 10.14.6
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
musicampus
Foren As
Beiträge: 95
Registriert: 10 Mai 2006 - 10:46
Logic Version: 0
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von musicampus » 21 Okt 2019 - 15:16

Bei mir gleiches Bild wie bei Mini.
Starte ich den Drum Machine Designer sind Knöpfe für globale Einstellungen da (Delay, Reverb....)
Sobald ich z.B. auf das Feld Kick1 klicke, wird es unten genauso schwarz wie auf dem Screenshot. Wie ich mir dann wieder die Knöpfe anzeigen lassen kann, die nach Anklicken eines der Felder verschwunden sind, weiß ich nicht.

LPX 10.4.7 - OSX 10.13.6
iMac 27" late 2009

Kann das an der fehlenden metal-Fähigkeit liegen?
www.musicampus.de - changin' the world, one tune at a time
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3680
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von muki » 21 Okt 2019 - 15:23

> Kann das an der fehlenden metal-Fähigkeit liegen?

das dachte ich mir auch schon, aber dann wuerde vermutlich das hier:

> sind Knöpfe für globale Einstellungen da

auch weg sein, oder ? (uU betonung auf "vermutlich")
muki
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11144
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von MarkDVC » 21 Okt 2019 - 15:52

Bei mir sind die Potis im unteren Teil vom DMD UI in Logic 10.4.7 vorhanden. An alle die die Knöpfe nicht sehen können: Welches MacOS habt ihr installiert - 10.13 oder 10.14?

Hier OS 10.14.6, Mac Book Pro Retina Late 2013" 16 GB RAM NVIDIA GeForce GT 750M 2 GB

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
ollom
Routinier
Beiträge: 283
Registriert: 01 Nov 2012 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: Regensburg

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von ollom » 21 Okt 2019 - 16:18

Hier auch alle Knöpferln da.
Os 10.14.
Imac 2019
Grüße
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic Pro 10.4.7 veröffentlicht

Beitrag von Clemens Erwe » 21 Okt 2019 - 17:04

musicampus hat geschrieben:
21 Okt 2019 - 15:16
Kann das an der fehlenden metal-Fähigkeit liegen?
Wieso? Die Knöppe sind doch aus Plastik. :lol:
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten