Apple Loop Surround in Stereo importieren

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
aguaparami
Tripel-As
Beiträge: 191
Registriert: 07 Jan 2005 - 12:32
Logic Version: 9
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Apple Loop Surround in Stereo importieren

Beitrag von aguaparami » 10 Okt 2019 - 22:11

Hi,
Ich habe folgendes Problem.
Wenn ich bestimmte (surround) Apple loops auf einen Audio Track in Logic ziehe, wird der Kanalzug zu einem Surround Kanalzug. Ebenso der Output Channel.
Kann ich die loops so importieren, dass da KEIN surround Kanal entsteht, sondern einfach ein Stereo Kanal bestehen bleibt?
Dankeeee!
Frank
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 339
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Apple Loop Surround in Stereo importieren

Beitrag von bitzone » 11 Okt 2019 - 10:14

Nicht, dass ich wüsste.
Aber man kann ja den Kanal auf Stereo zurücksetzen und weiter arbeiten ...

Grüße
Benutzeravatar
aguaparami
Tripel-As
Beiträge: 191
Registriert: 07 Jan 2005 - 12:32
Logic Version: 9
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Apple Loop Surround in Stereo importieren

Beitrag von aguaparami » 11 Okt 2019 - 10:22

Ja kann man.
Besser wäre es aber man könnte das schon beim Importieren als Stereo Datei auswählen.
Grüße!
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4615
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Re: Apple Loop Surround in Stereo importieren

Beitrag von bmc desgin » 16 Okt 2019 - 0:18

das geht leider nicht, da beim importieren lediglich die audiofile Konfiguration abgerufen wird.

was aber geht ist z.b. auf einem vorkonfigurierbaren Kanal dein AudioFile via drag&drop zu ziehen - dann wird's das file nach der Maßgabe des konfigurierten Kanals abgespielt - aber eigentlich ist auch das falsch, das es sich ja um ein 5.1 Surround-File handelt und nicht um ein Stereo-File...
dementsprechend müssten man also erstmal ein downmix des 5.1 Files machen, um es in einer Stereo-Umgebung abzuspielen - genauso ist auch zu verfahren, wenn man aus einem 2.0 Stereo-File ein x.x File haben möchte....



Cheers
my 50 cent
DU - BIST LOGICUSER.DE
Antworten